Youtube
Folgen Sie uns auf  

Folgen Achillissehnenruptur

1 Beitrag, keine Antworten - 1396 Aufrufe
?
tanzmaus  fragt am 04.01.2017
Ich habe mir vor mehr als 10 Jahren die Achillissehne gerissen (komplett). Die Ruptur wurde operativ versorgt.
Seitdem kann ich mich mit dem operierten Bein nicht mehr auf die Zehenspitzen stellen. Der Fuß hebt sich nur ca. 1 cm im Bereich der Hacke. Nehme ich den anderen Fuß zur Unterstützung hinzu komme ich hoch und kann das Gewicht auch einige Sekunden auf dem "kaputten" Bein halten. Ein kontrolliertes Absenken ist möglich, solange der Fuß nicht zu müde ist. Leider stört das ziemlich bei meinem Lieblingssport tanzen. Gerade bei Tango Argentino muss man das Gewicht auf einem Vorderfuß halten können. Gibt es noch eine Möglichkeit (eventuell auch Operativ) den Fuß zu verbessern?? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?