Folgen Sie uns auf  

Arthroskopieren lassen? Bitte um Rat..

1 Beitrag, keine Antworten - 342 Aufrufe
?
Jasmin96  fragt am 17.04.2012
Hallo :)
Also ich habe seit Mitte Dezember Schmerzen in der Kniekehle, seit 1,5 Monaten verstärkt. Beim in-die-Hocke-gehen tut es sehr weh, ist kaum auszuhalten, und sonst auch beim Beugen, Rotationsschmerzen, bei Starker Belastung treten auch Schmerzen auf. Mein MRT hat ergeben, dass ich ein Ganglion am vorderen Kreuzband habe.
Ich war dann bei 3 Ärzten, und 2 sind der Meinung, dass das Ganglion nicht für die Schmerzen verantwortlich ist, dass es unsinnig wäre es rauszuschneiden.. Aber es kann mir kein Arzt sagen, was es ist. Die MRT- Bilder und die Röntgen- Bilder sind unauffällig. Mein Arzt meint jetzt er könnte eine Kniearthroskopie durchführen, weil es sein kann, dass ich kleine Risse an der hinteren Kniescheibe habe, dass sie vielleicht zu lang ist und er sie kürzen könnte. Dies kann er aber nur noch durch die Arthroskopie herausfinden.. Kann aber auch genauso gut sein, dass er nichts finden wird.

Denkt ihr es wäre sinnvoll? kann es sein, dass man das nicht sieht auf dem MRT Bild? Würdet ihr es machen?
Bitte helft mir...

Danke :)

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?