Youtube
Folgen Sie uns auf  

Storchenbissee

1 Beitrag, keine Antworten - 27 Aufrufe
?
bea010871  fragt am 30.05.2017
Hallo,

seit ich denken kann habe ich im Genick einen langen roten Strich.
Vor etwa 11 Jahren wurde bei mir eine Entzündung des ZNS diagnostiziert, das sich vor ca.
8 Jahren zur vermeintlichen MS entwickelt hat. Ich soll einen primär progredienten Verlauf haben.
Eine Behandlung mit Mitoxantron, Fampyra, Marihuana, Cortison und div. andere Medis haben nichts gebracht. Nun meine Frage - ist dieser Strich in meinem Genick schuld?

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Fachwissen Hämangiom »
Hämangiom
Hämangiom (Blutschwämmchen)

Ärzte
Portrait Visiting Professor asoc. Dr. Dr. medic Marian Ticlea, T-Klinik für Plastische und Aesthetische Chirurgie am Rudolfplatz, Köln, Plastischer Chirurg Visiting Professor asoc. Dr. Dr. medic M. Ticlea
Plastischer Chirurg
in 50674 Köln
Portrait Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Praxisklinik Kaiserplatz, Frankfurt am Main, Plastischer Chirurg, Fellow of the European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (FEBOPRAS) Prof. Dr. D. Heimburg
Plastischer Chirurg, Fellow of the European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (FEBOPRAS)
in 60311 Frankfurt am Main
Portrait Andreas Schmidt-Barbo, Praxis für Plastische und Aesthetische Chirurgie Warburg, Warburg, Plastischer Chirurg A. Schmidt-Barbo
Plastischer Chirurg
in 34414 Warburg
Alle anzeigen Zufall
3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern