Folgen Sie uns auf  

Forum für Nerven - Neurologie - Neueste Beiträge

 
sagt schnucki40  am 18.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hört sich nach einem burn out an!! Hatte das auch 2007!! Starker Schwindel Schweißausbrüche Herzrasen traute mich gar nicht mehr raus! Alle Untersuchungen waren OK.fand dann einen sehr guten privaten heutigen.

 
sagt Eifelaner  am 12.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo.
Ich wurde Dez. 99 operiert. Entfernt wurde komplette Ohrspeicheldrüse. Gesichtsnerv war umschlossen vom Tumor (gutartig) Nun ja, die Schmerzen, die man Monate mitmacht, kenne ich zu gut. Geholfen hat......eigentlich nicht viel. Ibus haben kurzfristig geholfen.
Auch jetzt ist die Narbe und ... mehr

 
sagt Maedelini2  am 12.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Zusammen
Meine beiden unteren Weisheitszähne sind mit dem Nerv verwachsen, das Risiko taub zu werden an diesen Stellen ist sehr hoch. Nun mache ich eine Ausbildung zur Musiklehrerin mit Hauptinstrument Gesang (deshalb riesen schiss vor Taubheit). Denkt ihr dies wird mich einschränken? Und ... mehr

 
sagt esther2  am 11.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Kocek,

Ich habe ähnliche Beschwerden und hätte Interesse an einem Erfahrungsaustausch, da bei mir noch keine Diagnose bzw. Ursache gefunden werden konnte.

Herzliche Grüße und für Sie alles Gute
Esther

Wenn sie mögen können Sie mir per Mail antworten

estherhummel@[Link anzeigen]

 
sagt NichtLustig  am 08.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo ihr lieben, ich hatte vor einer Woche die Lumbalpunktion aufgrund des Verdachts einer Meningitis, als grippeähnlich mit Fieber und Halluzination, Nackensteifheit... Naja gut hat ein einzelner Neurologe in der ersten Hilfe die Punktion gemacht, ne halbe Stunde später wurde ich dann zum ... mehr

?
fragt Lilii92  am 07.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Guten Tag,

ich hatte vor 1 Woche eine OP: Ich hatte ein pleomorphes Adenom (= gutartiger Tumor) in der rechten Ohrspeicheldrüse, woraufhin man mir die rechte Ohrspeicheldrüse komplett entfernt hat. Das Risiko auf Gesichtsnervverletzung ist hier natürlich ziemlich hoch, da dieser Nerv ja genau ... mehr

 
sagt markusbub  am 04.12.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo
Mir ist bewusst das der letzte Eintrag schon vor 3 Jahren getätigt wurde,
bin aber erst jetzt darauf gestoßen. Dies nur zur Kenntnisnahme.
Mir wurde im Jahre 2006 die rechte Ohrspeicheldrüse operativ entfernt.
Hatte nachfolgen eigentlich bis auf das Kauschwitzen keine Probleme damit, ... mehr

 
sagt hiesiiboy  am 18.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo
Ich leide auch mehr oder weniger an Epilepsie. Einmal heißt es es ist eine Epilepsie und oftmals wieder es ist keine Epilepsie. Deswegen bitte ich Sie um Rat. Wie kann ich diese "Krankheit" heilen?
Seitdem ich im Berufsalltag lebe geht es mir schlecht aber am Wochenende geht es mir immer ... mehr

?
fragt Susi118  am 17.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, ich bin verzweifelt. Ich kam vir7 Monaten von der Arbeit nachhause (die sehr stressig und körperlich sehr anstrengend ist) mit extrem starkem Schwindel und das Gefühl von heiss und kalt. Kam dann ins Krankenhaus und wurde neurologisch untersucht. Mrt-ok, ct-ok, blut-ok, ... mehr

 
sagt niewieder  am 13.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo zusammen,

könntet ihr mir sagen ob sich eure Beschwerden gebessert haben nach der Lumbalpunktion?Ich hatte eine Punktion, seitdem geht es mir schlecht. Ich habe ein seltsames Gefühl im Kopf,überall brennendes Ziehen im Körper, immer wieder Übelkeit ohne Erbrechen. Mein gesamter Körper ... mehr

?
Freund nach Unfall gelähmt   Offene Frage
fragt Bizzibee  am 03.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, mein Freund hatte einen doofen Unfall er ist ausgerutscht und in einen Pool mit wenig Wasser gefallen ich war im Urlaub als das passierte 3 Wochen konnte er fast nichts war noch an der Beatmung aber es geht bergauf ich bin 18 und er 21 und wir waren nicht lange zusammen als das passierte. ... mehr

 
sagt blancapaloma  am 02.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,

Das ist möglich! Ich bekomme definitiv Migräne vom trampolinspringen (mini-trampolin), schon nach ein paar Minuten, obwohl ich vorher topfit war. Nachdem mir das ein paar mal passiert war, habe ich meinen Orthopäden gefragt. Er hat mir meine Vermutung bestätigt, sagt es liegt ... mehr

 
sagt heucher  am 30.10.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

also ich habe die neurofibromatose typ 1 und habe mir auch welche weck schneiden lassen es werden durch das schneiden 2-7 cm narben nach anfrage bei der krankenkasse auf lasern wurde mir gesagt das es eine Schönheits op ist ich war dann bei meinen psychologen und habe mir ein gutachten machen ... mehr

?
Stent in cerebralis   Offene Frage
fragt Patientis  am 10.10.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Guten Tag,

mir wurde aufgrund einer höchstgradigen Stenose im Gehirn ein Stent eingesetzt, nachdem die klassische Behandlung mit Medikamenten erfolglos war. Das ist jetzt ein Jahr her, und ich habe keinerlei Probleme. Ich habe meinen Lebensstil geändert, treibe Sport, trinke aber weiterhin ... mehr

 
sagt Esrag  am 27.09.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo allerseits,
Ich hatte letztes Jahr Weisheitszahn op. Unter Narkose wurden alle 4 gleichzeitig gezogen. Nach der op hatte ich erst mal mit den nebenwirkung der Narkose zu kämpfen (Schwindel, Übelkeit, schlapp). Neben der Narkose habe ich auch eine Betäubung bekommen, was mich Iwie geärgert ... mehr

 
funikuläre Myelose   33 Antworten
sagt FuMy46  am 15.09.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo
Gerne möchte ich (w,46) in Austausch mit anderen Betroffenen kommen.
Seit März 14 habe ich stärkere Gangstörungen. Im Mai wurde funikuläre Myelose diagnostiziert, erst ab Juni behandelt. Wie vorhergesagt gab es zuerst eine Verschlechterung und dann eine Verbesserung. Seit Mitte Juli ... mehr

?
fragt mirka  am 15.09.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

hallo ich weiß nicht dass ich hier richtig bin, ich bin vor 10 jahren ausgerutscht und auf die rechte rippen gefallen. Seitdem habe ich immer wieder starke schmerzen im nierenbereich die im bauch austrahlt. Ich habe oft so starke schmerzen daß die ärzte mich untersucht als ich nierenkolik habe. ... mehr

?
fragt anonym  am 15.09.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Guten Morgen,

ich bin der Mario, 34 Jahre alt und komme aus Südwestthüringen.
Ich hätte da mal einige Fragen bzgl. Nervenheilung.

Zur Vorgeschichte:
Ende September 2011 (also vor 3 Jahren) hatte ich einen schweren, beinahe tödlichen Verkehrsunfall, mit einigen orthopädischen und ... mehr

 
sagt powerofmind  am 08.09.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Die Ursache einer Epilepsie ( Generelle ) sitzt meist ganz tief in der Seele. ( TRAUMA )
Mit einigen Hypnose Sitzungen ( max 12 Stunden )
Könnten Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie gebracht werden. Dadurch wird der Körper in den ursprünglichen Zustand versetzt. So daß sich diese ... mehr

?
Nervus radialis   Offene Frage
fragt basilbaran  am 05.09.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,

Ich bin Amerikaner, Ich bitte sie um verstandis uber meine schrift.

Beim legen ein braunnüle im linke ellenbeuge ist der Nervus radialis
getroffen wörden. Verletzung liegt zu dieses zeit punkt 4 monate hier. kein besserung. Der nerv ist nicht durch. Ist ein op sinvoll?

mfg ... mehr

?
Botox und Vitamin D mangel   Offene Frage
fragt martin13593  am 26.08.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich werde seit über 2 Jahren wegen meiner Spastik mit Botox behandelt. Nun wurde ein Vitamin D Mangel festgestellt. Kann das mit einander zusammenhänge?

 
sagt magicjulie  am 22.07.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, dieser thread ist zwar schon alt aber mein anliegen passt hier zu. Am 15.7.2014 wurde bei mir eine LP gemacht, wegen nem verschleppten BSV. Seit diesem tag hab ich kopfschmerzen. Ich hatte das "Glück" , das zu tief stchen wurde und dadurch nervenwasser abgegangen ist. Das allerdings behilt ... mehr

 
sagt felicienne  am 17.07.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
bei meinem Mann wurde 2006 NF2 diagmostiziert - leider haben wir aber in Berlin noch keinen wirklich kompetenten Neurologen bzw. Neurochirurgen gefunden. Das St. Gertrauden-Krankenhaus ist bisher die Berliner Anlaufstelle, operiert wurde mein Mann 2010 in Hannover im INI bei Prof. Dr. Samii. ... mehr

?
fragt Lovelychen  am 10.07.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,

meine Mutter (52) leidet seit ein paar Tagen an Kopfschmerzen auf der rechten Seite..es ist ein dumpfer, pochender Schmerz, den sie bisher nie hatte, diese Art Schmerzen sind ihr unbekannt. Angefangen hat dies wohl in einem Stressmoment, in dem sie dunkelrot im Gesicht angelaufen ist, sie ... mehr

 
Post-Zoster-Neuralgie ?   2 Antworten
sagt nachtfalter  am 21.06.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Katharina,
habe fast die gleichen Beschwerden. Niemand kann mir sagen, was es ist. Wie ist es dir inzwischen ergangen?
LG, Rolf

?
Vagusnerv   Offene Frage
fragt vagusnerv  am 06.06.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Meine Tochter (18) leidet seit dem 11. Lj unter unerklärlichen Anfällen:
plötzliche Bewusstlosigkeit, extreme Übelkeit und Erbrechen (sehr flüssiger gelblicher Auswurf), Drehschwindel und Kaltschweißigkeit und extreme Bradykardie (30 Puls!!) . Anfangs oft mit extremen Bauch bzw. ... mehr

?
RLS und kein Ende?   Offene Frage
fragt rumzucken  am 04.06.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo zusammen,
ich leide, 54 J., schon seit meinem 9 Lebensjahr an RLS, was allerdings damals wohl niemand kannte. Als Kind war es auch ganz lustig, wenn das Bein auf einmal hochsprang.
Seit ca. 3 Jahren ist es unerträglich geworden. Wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen bin, ist alles ok. Bei ... mehr

?
fragt saschaberlinp  am 10.05.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

hallo, ich habe nf2 und suche einen spezialisten dafür in Berlin.

kennt irgendwer einen Arzt in Berlin, der sich wirklich damit auskennt??

danke

?
Horner Syndrom   Offene Frage
fragt drosly  am 02.04.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ist die Anwendung einer Ganglion stellatum Blockade hilfreich?. Horner Syndrom seit über 1 jahr nach fehlerhafter Manipulation an Hws mit Ruptur der a. vertebralis

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt pitts  am 26.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Christoph,
entschuldige bitte die späte Antwort, leider habe ich die Mail nicht früher gesehen.
Ich hatte eigentlich max. zwei Tage leichte Kopfschmerzen, sonst keine nachhaltigen Probleme. Den Verlauf habe ich in einem ausführlichen Bericht weiter oben beschrieben. Du kannst mich aber ... mehr

?
Y-prothese   Offene Frage
fragt wandervogel  am 25.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

hatte vor 4 Monaten eine Op an der Aorta(Y-Prothese).Seit kurzen habe ich taubheitgefühle im linken Fuß.War bei Neurologen nur allgemeines Gerede.Kein genauer Beefund,kann noch von der OP sein,soll mir keine Gedanken machen.Weiß jemand Rat

?
rauchen bei epidermoid   Offene Frage
fragt xadomixa  am 22.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo
Ich (15) habe einen Epidemoid in der linken Schädel Basis das Problem ich rauche auch wenn ich Noch zu jung dafür bin und ich habe Angst das das rauchen den Tumor verschlimmert also meine Frage ist ob ich normal weiter rauchen darf oder aufhören muss

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt christoph2201  am 11.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
ich wurde am 20.feb. diesen Jahres nach Janetta operiert.Trigeminusschmerzen habe ich keine mehr.Aber Kopfschmerzen Schwindel und Abgeschlagenheit.Ich wurde in der Kopfklinik/Uni-Klinik Erlangen operiert.
Meine Frage wäre....wie war es bei Ihnen nach der OP ? wie lange hatten Sie ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt christoph1  am 11.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
ich wurde am 20.feb. diesen Jahres nach Janetta operiert.Trigeminusschmerzen habe ich keine mehr.Aber Kopfschmerzen Schwindel und Abgeschlagenheit.Ich wurde in der Kopfklinik/Uni-Klinik Erlangen operiert.
Meine Frage wäre....wie war es bei Ihnen nach der OP ? wie lange hatten Sie ... mehr

 
sagt Ladydiana  am 13.02.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo. Vielleicht mal bei einem Masseur oder in einer Massagepraxis mit ganz Körpermassagen versuchen. Vielleicht hift es ja. Bei meinem Freund hat es auch geholfen. Ich hoffe ich konnte mit meiner Antwort etwas helfen.
Ladydiana.

 
sagt Gorlek  am 29.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hat jemand Erfahrung mit lang anhaltenden Rückenschmerzen nach der Punktion? Diese ist jetzt 6 Wochen her und es zieht im Rücken noch recht stark (Rundrücken geht auch noch nicht so gut...). Kopfschmerzen hatte und habe ich hingegen garnicht. Die Ärzte sagen, es sei ungewöhnlich, dass das so ... mehr

 
Meningitis   1 Antworten
sagt Pelipak  am 11.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Japp, hab dazu auch mal eine Doku gesehen und was gelesen. und das kann erst spät im alter auftreten ...

?
Meningitis   1 Antworten
fragt Jalialeni  am 10.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

kann es sein, dass bei einer in der Kindheit behandelten Meningitis Folgeerscheinungen erst im hohen Alter auftreten z.B. Nerven reagieren?

?
Schwindel   Offene Frage
fragt Jurarosa  am 05.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich habe in den Armen und den Beinen ein sehr starkes schwere Gefühl. Beim aufstehen und laufen habe ich Schwindel Gefühle die Beine fangen circa nach 300 m laufen an weich zu werden und ich habe ein Gefühl des hinfallendes bei m liegen und sitzen habe ich keinerlei Beschwerden. Nach einem ... mehr

 
sagt juchan  am 04.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

juchan [Private Nachricht] fragt am 01.01.2014
Ich habe seit 6 Wochen nach Myelographie(LP) Kopfschmerzen, nach MRT von Kopf und LWS ist kein Befund, die Hausarzt und Die aller andere wissen nicht was mit mir los ist, Ich kann bald durchdrehen, wie lange können die Schmerzen da bleiben? Mich ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt pitts  am 02.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Geli,
ich komme auch aus Koblenz und wurde 2011 im Stift wegen einer TN im dritten Ast operiert. Ich fühle mich seit dem wie neu geboren! Hier hatte ich bereits ausführlich über meine Erfahrung unter „pitts“ geschrieben. ... mehr

?
Lumbal punktion   Offene Frage
fragt juchan  am 01.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich habe seit 5 Wochen nach Myelographie Kopfschmerzen, nach MRT von Kopf und LWS ist kein Befund, die Hausarzt und Die aller andere wissen nicht was mit mir los ist, Ich kann bald durchdrehen, wie lange können die Schmerzen da bleiben?

 
sagt Frl@Lilli  am 01.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich hatte vor vier Wochen drei Lumbalpunktion, jeden zweiten Tag, für eine Volon A Therapie bei bekannter MS.
Direkt danach hatte ich keine Beschwerden, aber dann ging es mit Kopfschmerzen los.
Die sind jetzt mit strengem Liegen und Coffeintabletten weg.
Allerdings habe ich jetzt Ohrensausen, ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt Trigemiop  am 30.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Ailischa,
in deinem Fall würde ich mich jetzt nicht operieren lassen sondern in der unten aufgeführten Klinik einen Termin vereinbaren.
Sie können auch Dr. Mehrkens telefonisch über die unten angegebene Nr. erreichen. Diese Klinik ist sehr kompetent.
Alle Unterlagen mitnehmen.
Viel ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?