Folgen Sie uns auf  

Forum für Nerven - Neurologie - Neueste Beiträge

?
Horner Syndrom   Offene Frage
fragt drosly  am 02.04.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ist die Anwendung einer Ganglion stellatum Blockade hilfreich?. Horner Syndrom seit über 1 jahr nach fehlerhafter Manipulation an Hws mit Ruptur der a. vertebralis

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt pitts  am 26.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Christoph,
entschuldige bitte die späte Antwort, leider habe ich die Mail nicht früher gesehen.
Ich hatte eigentlich max. zwei Tage leichte Kopfschmerzen, sonst keine nachhaltigen Probleme. Den Verlauf habe ich in einem ausführlichen Bericht weiter oben beschrieben. Du kannst mich aber ... mehr

?
Y-prothese   Offene Frage
fragt wandervogel  am 25.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

hatte vor 4 Monaten eine Op an der Aorta(Y-Prothese).Seit kurzen habe ich taubheitgefühle im linken Fuß.War bei Neurologen nur allgemeines Gerede.Kein genauer Beefund,kann noch von der OP sein,soll mir keine Gedanken machen.Weiß jemand Rat

?
rauchen bei epidermoid   Offene Frage
fragt xadomixa  am 22.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo
Ich (15) habe einen Epidemoid in der linken Schädel Basis das Problem ich rauche auch wenn ich Noch zu jung dafür bin und ich habe Angst das das rauchen den Tumor verschlimmert also meine Frage ist ob ich normal weiter rauchen darf oder aufhören muss

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt christoph2201  am 11.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
ich wurde am 20.feb. diesen Jahres nach Janetta operiert.Trigeminusschmerzen habe ich keine mehr.Aber Kopfschmerzen Schwindel und Abgeschlagenheit.Ich wurde in der Kopfklinik/Uni-Klinik Erlangen operiert.
Meine Frage wäre....wie war es bei Ihnen nach der OP ? wie lange hatten Sie ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt christoph1  am 11.03.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
ich wurde am 20.feb. diesen Jahres nach Janetta operiert.Trigeminusschmerzen habe ich keine mehr.Aber Kopfschmerzen Schwindel und Abgeschlagenheit.Ich wurde in der Kopfklinik/Uni-Klinik Erlangen operiert.
Meine Frage wäre....wie war es bei Ihnen nach der OP ? wie lange hatten Sie ... mehr

 
sagt Ladydiana  am 13.02.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo. Vielleicht mal bei einem Masseur oder in einer Massagepraxis mit ganz Körpermassagen versuchen. Vielleicht hift es ja. Bei meinem Freund hat es auch geholfen. Ich hoffe ich konnte mit meiner Antwort etwas helfen.
Ladydiana.

 
sagt Gorlek  am 29.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hat jemand Erfahrung mit lang anhaltenden Rückenschmerzen nach der Punktion? Diese ist jetzt 6 Wochen her und es zieht im Rücken noch recht stark (Rundrücken geht auch noch nicht so gut...). Kopfschmerzen hatte und habe ich hingegen garnicht. Die Ärzte sagen, es sei ungewöhnlich, dass das so ... mehr

 
Meningitis   1 Antworten
sagt Pelipak  am 11.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Japp, hab dazu auch mal eine Doku gesehen und was gelesen. und das kann erst spät im alter auftreten ...

?
Meningitis   1 Antworten
fragt Jalialeni  am 10.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

kann es sein, dass bei einer in der Kindheit behandelten Meningitis Folgeerscheinungen erst im hohen Alter auftreten z.B. Nerven reagieren?

?
Schwindel   Offene Frage
fragt Jurarosa  am 05.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich habe in den Armen und den Beinen ein sehr starkes schwere Gefühl. Beim aufstehen und laufen habe ich Schwindel Gefühle die Beine fangen circa nach 300 m laufen an weich zu werden und ich habe ein Gefühl des hinfallendes bei m liegen und sitzen habe ich keinerlei Beschwerden. Nach einem ... mehr

 
sagt juchan  am 04.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

juchan [Private Nachricht] fragt am 01.01.2014
Ich habe seit 6 Wochen nach Myelographie(LP) Kopfschmerzen, nach MRT von Kopf und LWS ist kein Befund, die Hausarzt und Die aller andere wissen nicht was mit mir los ist, Ich kann bald durchdrehen, wie lange können die Schmerzen da bleiben? Mich ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt pitts  am 02.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Geli,
ich komme auch aus Koblenz und wurde 2011 im Stift wegen einer TN im dritten Ast operiert. Ich fühle mich seit dem wie neu geboren! Hier hatte ich bereits ausführlich über meine Erfahrung unter „pitts“ geschrieben. ... mehr

?
Lumbal punktion   Offene Frage
fragt juchan  am 01.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich habe seit 5 Wochen nach Myelographie Kopfschmerzen, nach MRT von Kopf und LWS ist kein Befund, die Hausarzt und Die aller andere wissen nicht was mit mir los ist, Ich kann bald durchdrehen, wie lange können die Schmerzen da bleiben?

 
sagt Frl@Lilli  am 01.01.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich hatte vor vier Wochen drei Lumbalpunktion, jeden zweiten Tag, für eine Volon A Therapie bei bekannter MS.
Direkt danach hatte ich keine Beschwerden, aber dann ging es mit Kopfschmerzen los.
Die sind jetzt mit strengem Liegen und Coffeintabletten weg.
Allerdings habe ich jetzt Ohrensausen, ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt Trigemiop  am 30.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Ailischa,
in deinem Fall würde ich mich jetzt nicht operieren lassen sondern in der unten aufgeführten Klinik einen Termin vereinbaren.
Sie können auch Dr. Mehrkens telefonisch über die unten angegebene Nr. erreichen. Diese Klinik ist sehr kompetent.
Alle Unterlagen mitnehmen.
Viel ... mehr

 
Trigeminus-Neuralgie   61 Antworten
sagt Geli0402  am 29.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hi, ich komme aus Koblenz und liege gerade wegen der TN im Krankenhaus. Wo wurdest Du denn operiert? Ich habe sehr Angst vor der Lumbalpunktion. Ich lehne diese glaube ich ab.
Hat jemand auch gute Erfahrung damit gemacht?

Viele Grüße
Geli

?
fragt lilaak  am 27.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Nach dem lerzten schub bekam ich 5000mg Kortison. die letzte dosis also 1000mg am Montag den 16.12.2013. Nun sind zwar WSymptome wie Kribbeln der Beine, rumpfinstabilität fast weg, auch die hände sind m nicht mehr so steif. Aber die Beine sind zittrig ,kraftlos ,und steif. Überlege ob noch mal ... mehr

?
Muss man zum Arzt?   Offene Frage
fragt Ladydaina  am 21.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo.
Meine Cousine ist gestern SEHR HEFTIG den Kopf auf den Küchentisch auf geschlagen. Jetzt klagt sie über starke Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Außerdem ist sie innerhalb von 30 Minuten 3 Mal umgekippt.
Was sollen wir tun?
Bitte helft mir.
Wenn möglich bitte ein Arzt

 
Benutzen Zopiclone 7,5 mg!   1 Antworten
sagt rita331  am 18.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

hi, fur mich ist Zopiclone die beste Losung fur meine Schlafprobleme . Mit Zopiclone bin ich wie neu geworden. Ich schlafe wie ein kleines Kind und das freut mich sehr. Ich mag Zopiclone , weil das Medikament nicht gefährlich ist , ich fuhlte mich ganz toll. Ich konnte der Präparat ohne Rezept ... mehr

?
Benutzen Zopiclone 7,5 mg!   1 Antworten
fragt karmen  am 14.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Die Schlafstörungen sind ein kompliziertes Problem das unbedingt gelost sein muss. Ich persönlich ich habe Zopiclone 7,5 mg benutzt das ist ein wunderbares Schlafmittel das mein Leben verändert hat. Ich begann besser zu schlafen und ich hatte mehr Energie und Kraft. Mit Zopiclone sind alle meine ... mehr

 
sagt m.b.aus.b.  am 08.12.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo liebes Forum,

wollte zur LP auch mal meinen Senf dazu geben.
Bei mir wurde diese auch zwei mal durch geführt.
DAS ZAUBERWORT FÜR BESSEREN ERFOLG LIEGT WOHL AN DER NADEL !
Lasst euch mit einer "atraumatischen Nadel" stechen, nicht mit einer Standardnadel!

Meine Geschichte:
Das ... mehr

 
sagt GoodIdea  am 04.10.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Liebe Nette aus Berlin,

'hoffe, Dir geht es wieder/immer noch gut - und ich bräuchte dringend Deine Hilfe, denn ich wäre sehr froh, wenn Du mir vielleicht die Kontaktdaten dieser Ärzte mailen würdest, welche sich mit Komplikationen nach einer LP auskennen.
Weitere Infos dazu gerne später, ... mehr

?
fragt alma-assi  am 19.09.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Sobald ich gehe fangen die Füße an zu kribbeln und zu schlafen. So das ich wie betrunken gehe. Sehr starker Schmerz in der LWS (Kreuzbein)die ganze Zeit beim gehen. Beim Sitzen wieder in Ordnung.3 Spritzen in den Pomuskel hatten keine Wirkung und eine Faszienbehandlung half auch nicht. Kann mir ... mehr

 
sagt alex_ebeling  am 18.09.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Natürlich ist diese Frage auch an die Orthopädie-Experten gerichtet :)

?
fragt alex_ebeling  am 17.09.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo :)

Ja es geht darum das wenn ich auf der linken Schulter liege ich da oft dann ein unangenehmes Gefühl oder manchmal auch Schmerzen drin habe, außerdem kribbelt die Hand und schläft auch manchmal richtig ein.
Was auch vorkommt ist das ich am Tage wenn ich mich bewege das die Hand dann ... mehr

?
Was tun?:((*   Offene Frage
fragt joni123  am 14.09.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo zusammen!!

Ich bin mit einem Verdacht auf Meningitis eingeliefert worden am 10.9.13
-Männlich 195 groß 104 Kg Sportlich
Symptome : Starken Kopfschmerz Erbrechen Nackensteifigkeit bei Flexion Schmerzen (beugung des Kopfes nach vorne zur Brust hin) vermehrt Schmerzen.
Da selbst ... mehr

 
sagt Susanneschmitt  am 04.09.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Geh am besten erstmal zu deinem behandelnden Arzt

?
fragt Tommy2102  am 04.09.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo zusammen, ich hatte nach meiner Bandscheiben Operation starke Kopfschmerzen dann haben die Ärzte dieses zweimal durch Operationen und einmal mit einer 10 tägigen lumbaldrainage mit strengster bettruhe versucht dicht zu zu machen.
Letzten Freitag wurde diese drainage gezogen das ist jetzt 4 ... mehr

?
fragt cinndy  am 21.05.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Ihr da draussen,
ich habe einen ganz schlimmen Fall in der Familie.
Meine Schwester hat sich letzten Sommer (2012) Botox spritzen lassen, leider war die Dosis viel zu hoch.
Das sprechen viel Ihr von Anfang an schwer, nur hat es sich mittlerweile so verschlechtert, dass sie nicht mehr reden ... mehr

 
sagt Lillyfee80  am 21.05.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Ihr Lieben, ganz besonders "NetteausBerlin",

Vor drei Wochen hat man bei mir eine PDK- Anlage versucht. Nach 6 Punktionsversuchen, welche immer im Spinalkanal geendet sind, hatte man es aufgegeben. Ich hatte noch unter dem Anlageversuch massive Frontalkopfschmerzen und sehr starken ... mehr

?
fragt Camelinchen  am 21.05.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo..

seit ca. 3 Wochen verspüre ich "ständiges Zucken" in meinem linken Fußrücken wobei sich ein Fußzeh immer mitbewegt. Auch habe ich seit Monaten schön Rückenschmerzen neben der Wirbelsäule, trotz zweimalige Krankengymnastik hat sich dies nicht verbessert.
Ich trinke öfters ... mehr

?
fragt Babischi  am 18.05.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, bei mir wurden im Januar 2 Bandscheibenvorfälle festgestellt, ich bin 21 Jahre alt und arbeite beim Zahnarzt. Anschließend ging Ich 2 Wochen in eine Schmerzklinik und dann für 3 Wochen in eine ambulante Reha. Ich bin nicht opperiert. Jetzt habe Ich mit Sport wieder angegangen und hatte am ... mehr

?
Tics- Schmerzen   Offene Frage
fragt shiva  am 02.05.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Wenn ich an dieser Erkrankung Tics leide,habe ich dann auch schmerzen?

?
Taubes Gefühl   Offene Frage
fragt Hybridengine  am 29.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,

ich hatte Oktober 2012 eine Schulter-OP (arthroskopisch, 2 Schrauben). Seitdem habe ich im Bereich des Biceps ein taubes Gefühl. Bei Berührung fühlt es sich an, als würde ein eingeschlafener Fuß wieder aufwachen. Also kein Kribbeln, wie wenn der Fuß noch schliefe. Jedenfalls meinten ... mehr

?
fragt Aljex  am 28.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo ich hab in den Po ein messer gestochen bekommen, jezt wurde der Ischiasnerv getroffen und einige fassern wurden durchtrennt. Ich wurde Opperiert die nerven anneinander gelegt zugenäht. lyrika 50 mg nehme ich 6 kapseln täglich die mir aber nur bedingt helfen gegen diese schmerzen die immer ... mehr

?
fragt ccsakura  am 27.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

was kann das sein, wenn ein EEG zu langsam ist? seit 2 wochen und 3 tage habe ich schon so drückende kopfschmerzen und am linken bein hab ich am knie und an der wade so ein schweres und drückendes gefühl beim laufen. Hab den neurologen gefragt, ob das was schlimmes ist, wegen den langsamen ... mehr

 
sagt vegeta30  am 24.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

MRT hat ergeben Bandscheibenvorfall 7 und 8 Halswirbel.

?
fragt pocca13  am 24.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Guten Morgen,
vielleicht kann hpffe, hier ein paar Einschätzungen zu bekommen. ich bin aktuell total verunsichert.
Mein Freund hatte vor 5 Wochen einen zerebralen Krampfanfall (Erstanfall), bei diesem Anfall stürzte er zu Boden und zog sich eine Schulterluxation zu.
Er war hierzu 1 Woche im ... mehr

 
sagt merlinchen  am 24.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,weiss nicht ob ich helfen kann,hab sowas mit der re.schulter durch .ca 10 jahre her,hatte wochen zunehmende schmerzen konnte zu schluss nicht mal auf einem harten stuhl sitzen da bin ich bald verrueckt geworde, bis mich der doc. Zum mrt geschickt hat u was soll ich sagen es kam raus 2facher ... mehr

?
fragt vegeta30  am 21.04.2013  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo.Ich schreibe hier für meine Mutter rein und hoffe bin hier richtig.Habe es auch schon unter Orthopädie und Schmerztherapie drin um möglichst viele Leute anzusprechen


Meine Mutter hat schon längere Zeit tierische schmerzen in der linken Schulter was runter zieht in den Arm.

Es fing ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?
Anzeige