Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forum für Nerven - Neurologie - Neueste Beiträge

?
fragt  Sukram  am 10.09.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Nützt es Wobenzym zu nehmen, dass Entzündungen hilft zu beseitigen.
Sind Schmerztabletten zwecklos?
Liebe Grüße!
Markus
für meine Frau

 
sagt  BS1984  am 07.09.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo!
Ich hatte als Kind Migräne und bis vor 2 Jahren nur hin und wieder einen Migräneanfall gehabt,ich bin jetzt 33.Vor 2 Jahren hätte ich dann meinen 1. Schub mit vestibulärer Migräne (Schwindelmigräne).Ich hatte eigentlich über 2 Monate fast jeden Tag Migräne mit Übelkeit und schlimmen ... mehr

?
fragt  Ajw1993  am 07.09.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hey,
bei mir wurde mit 19 ms diagnostiziert. Ich bin jetzt 23 und habe seit über 1 1/2 keinen Schub mehr gehabt. Leider jetzt wieder eine Entzündung in der Halswirbelsäule.
Habe letzte Woche Montag meine erste Infusion von 3x1000mg kortison bekommen. Und die Behandlung wie immer eigentlich gut ... mehr

 
sagt  minnimaus  am 31.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Kann ich mich an ein Zentrum für seltene Erkrankungen wenden?
Oder an eine Ambulanz für neuromuskuläre Erkrankungen?
Hat jemand Erfahrung mit diesen Beschwerden?

Ich würde mich über Infos freuen!!
Minnimaus

 
sagt  ori4  am 30.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

hallo christina,hab dir eine private nachricht gesendet lg ori4

 
sagt  ChristinaP  am 29.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,

probieren werde ich es auf jeden Fall, da es so nicht mehr weitergehen kann. Ich hab zwar Angst vor Infektionsrisiken wie Meningitis. Hat jemand Erfahrungen mit dem Blutpatch so lange nach der Punktion? (in meinem Fall 4 Monate) Nächste Woche am Di hab ich den Termin. Hat jemand Tipps? ... mehr

 
sagt  liquor  am 29.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

hallo christina..ein patch kann dir auf jeden fall helfen ,du solltest es auf jeden fall versuchen.ich weiß aus eigener erfahrung,wie belastend diese schmerzen sind.lg

?
untersuchung   Offene Frage
fragt  LIBRETO  am 27.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hatte am Freitag eine EEG untersuchung,war nicht schlimm,auf welche krankheiten kann ein EEG zeigen oder hinweisen??

 
sagt  ChristinaP  am 25.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, ist noch jemand aktiv in dem Forum?
Ich habe leider auch am 5. Mai eine Lumbalpunktion durchführen lassen. Der Befund war unauffällig. Ich leide jedoch seither unter täglichen Kopfschmerzen. Ich bin 26 habe einen 1Jahre und 3 Monate alten Sohn um den ich mich seit Mai nicht mehr richtig ... mehr

?
Nervenn kopieren Schmerzen   Offene Frage
fragt  Psedonm  am 24.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
mein linker Fuß hat Schmerzen meines rechten Fußes, die aus einer Verbrennung resultierten, kopiert.
Was soll ich tun?!

 
sagt  Erdbeere789  am 18.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo Ja habe die gleichen Probleme. HWS Syndrom und seit einer Woche das Gefühl meine Welt kippt nach links um. hat sich bei dir was getan? das macht mich wahnsinnig

?
fragt  minnimaus  am 16.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
ich habe seit Februar letzten Jahres Schmerzen und zeitweise Kribbeln in den Händen,Ellenbogen und beiden Füssen!
April 2016 waren meine Finger(links,3.+4.) für kurze Zeit taub(ca.2Tg.).
Januar war es der linke Fuß,für einige Stunden taub!
Ab Februar 2017 kam das Zucken im linken ... mehr

?
fragt  Huschi  am 14.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich hatte vor 3 Wochen eine Lumbalpunktion. Es wurde 4 mal gestochen und 3 mal der Nerv getroffen. 45 min. nach der Prozedur begann der Kopfschmerz. Seitdem liege ich ausser für Klogänge und schnelle Mahlzeiten permanent. Sonst verschlechtert sich mein Zustand wieder.

Ich habe Schwierigkeiten ... mehr

?
fragt  LIBRETO  am 13.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich habe seit einem Monat so ein komisches Gefühl im Kopf,es sind keine richtigen Kopfschmerzen,sondern eher ein pulsieren,an der Stirn,an beiden Schläfen,das Gefühl ist den ganzen Tag da,in der Nacht spüre ich nichts.

Habe einen CT des Kopfes machen lassen,und es ist alles OK,mein Blutdruck ... mehr

?
fragt  KHGR  am 09.08.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo ... nach einer Herzklappen OP im Januar 2017 habe ich seitden folgende Problme nur an der rechten Körperseite, bei denen mir leider bisher kein Arzt helfen konnte. Besonders stark sind die Symptome wenn ich in der heißen Badewanne liege. Wichtig: Ich ahbe kein Schmerzen, sonden nur ... mehr

?
HWS Bandscheibenvorfall   Offene Frage
fragt  Kurbeladler  am 30.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo!
Ich habe nicht operierte HWS Bandscheibenvorfälle 5/6 6/7
die Schmerzproblematik ist annehmbar. Aber seit einiger Zeit habe ich vermehrt Schwindel, neige zur Sturzanfälligkeit denke auch manchmal habe ich Gangunsicherheit. Hatte seltsame Erscheinungen. Wie eine sich auf und abbewegende ... mehr

 
Trigeminus   1 Antworten
sagt  Daeng01  am 27.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Vor 16 Jahren hatte man vermutlich ganz andere OP Methoden am Trigeminus als heute.
Durch das Ziehen des Backenzahnes kann der Nerv wohl schon gereizt werden und auch andere Nerven können betroffen sein.
Man sollte dieser Wunde die Zeit geben sich zu regenerieren. Sollten sich nach Abschwellen ... mehr

 
Trigeminusneuralgie   1 Antworten
sagt  Daeng  am 27.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

https://ul[Link anzeigen]

Das ist ein Link zum Bundeswehrkrankenhaus in Ulm. Da kann sich jeder hinwenden. Privat oder auch ... mehr

?
Trigeminusneuralgie   1 Antworten
fragt  Ayor  am 22.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo zusammen,
auch wenn hier die meisten Beiträge schon sehr alt sind, hoffe ich, dass mir vielleicht jemand einen Tipp geben kann.

Ich habe seit 1 Woche sehr starke Schmerzen im linken Unter- und Oberkiefer, sowie an der linken Schläfe. Es ist ein Dauerschmerz der nur sehr selten komplett ... mehr

?
fragt  spastilein75  am 20.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

ist es normal,seit zwei Monaten habe ich einen radikalen Gewichtsverlust von 10 Kilo,obwohl ich regelmässig esse,habe die Diagnose seit Sempember 2016 und nehme nun seit 4 Wochen DOXIPIN Antidepressiva,gegen das Zittern und die Schlaflosigkeit,die Fatigue is unerträglich,mein Puls rast meistens ... mehr

 
sagt  allerbester  am 17.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Freue mich über Kontakt mit Patienten, die ähnliche Probleme/Diagnose haben, vielleicht einen Tipp, wo es spezialisierte Ärzte für diese Krankheitsbild gibt; Danke

?
Trigenimusneuralgie   Offene Frage
fragt  Oschka1  am 14.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich habe die gleiche Vorgeschichte wie alle Betroffenenen. Alle Zähne im linken Unterkiefer von 5 verschiedenen Zahnärzten erfolglos ziehen lassen. Jeweils eine Woche keine T-Schmerzen. Trigenimusneuralgie in der Neurologie festgestellt. Anfangsdosis 300 mg Timonil (Carbamazepitin). Steigerung bis ... mehr

?
Taubheit im Bauch   Offene Frage
fragt  Andala9  am 11.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Mir wurde neulich schwindelig und danach war es im Bauch taub bis hin zur Luftröhre und zum Hals. Ich legte mich dann hin und nach paar Stunden wurde es besser. Aber am nächsten Tag ging es dann wieder los und es dauerte länger. Jetzt am dritten Tag kommt nur ab und zu so ein kurzes taubes ... mehr

?
Schlaganfall   Offene Frage
fragt  fendigama  am 06.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

-Guten Tag, vor 2 Wochen bin ich mit der Diagnose TIA ins Krankenhaus eingeliefert worden. Es besteht eine leichte Gehschwäche im linken Bein. Wird sich dies in der Reha bessern oder gar mit der Zeit gänzlich verschwinden? -Danke für eine Antwort.

?
Neuro -Transmitter   Offene Frage
fragt  Caramouche  am 05.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Meine AChe (Acethyl-Cholinesterase) Enzym-Werte sind nach bestehender (einem Jahr) Leberzyrrohse seit langem (vier Monate Beobachtungszeit) sehr niederig (ein viertel des unteren Referenzgrenzwertes). Gibt es Möglichkeiten denselben zu erhöhen. Vielleicht medikamentös, ernährungsphysiologisch ... mehr

?
Spätfolgen Schädelbrauch   Offene Frage
fragt  kims  am 04.07.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Sehr geehrte Damen und Herren,
als Baby ( unter einem Jahr) erlitt ich einen Schädelbruch auf Grund eines Treppensturzes. Dieser Bruch wurde konservativ behandelt, jedoch wurde ich gegen ärztlich Rat führzeitig aus dem Krankenhaus entlassen. Heute habe ich oft Kopfschmerzen, mehrmals im Monat ... mehr

?
fragt  minnimaus  am 30.06.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,
nach Schädel-und HWS-MRT bin ich immer noch nicht weiter gekommen.
Zwei Neurologen sagen mir nach NLG(Hände) und EMG(im Fuß)keine
Nerveneinengung.MS ist auch ausgeschlossen(KH).
Der Orthopäde sagt : beides vorhanden.
Jetzt sind vibrieren und sichtbare Zuckungen dazu ... mehr

 
Narben nach einem Anfall   1 Antworten
sagt  Nobo  am 25.06.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo mr.swin,

Nein, das hat man Dir Blödsinn erzählt. Andernfalls müsste mein Kopf nur noch aus Narben bestehen und das ist nicht der Fall.

Ich hoffe, ich konnte Dich etwas beruhigen :)

Lieben Gruß

?
Spätfolgen toxoplasmose   Offene Frage
fragt  Grit1967  am 25.06.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Meine Tochter hatte Leukämie. Sie bekam im Oktober eine Spende.
Vor 6 Wochen bekam sie die diagnose toxoplasmose. Sie lag bis vor kurzem im Krankenhaus und wurde jetzt entlassen ,weil sie nach Hause wollte, sehr unruhig und weinerlich ist und oft gestürzt . Sue befindet sich bei uns zu Hause ... mehr

 
sagt  klingo  am 22.06.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

lass mal eine Dorntherapie machen und geh zu einem anständigen Orthopäde der dir blockaden von der hws rausmacht such dir aber wirklich nur spezialisten aus
gute besserung

?
fragt  Sabine55  am 16.06.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Ich suche einen Arzt oder Therapeuten in Hamburg der sich mit CRPS 1 (Morbus Sudeck) auskennt und eine Diagnose stellen kann.

?
Horner syndrom   Offene Frage
fragt  Sarah1989mayla  am 13.06.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Kann ein Horner syndrom Schwindel verursachen?

?
Storchenbissee   Offene Frage
fragt  bea010871  am 30.05.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo,

seit ich denken kann habe ich im Genick einen langen roten Strich.
Vor etwa 11 Jahren wurde bei mir eine Entzündung des ZNS diagnostiziert, das sich vor ca.
8 Jahren zur vermeintlichen MS entwickelt hat. Ich soll einen primär progredienten Verlauf haben.
Eine Behandlung mit ... mehr

?
fragt  S1234  am 24.05.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Gibt es Hoffnung auf Bewgung der Beine für einen jungen Mann mit bruch des 9. wirbels und Rueckenmarksdurchtrennung durch einen Sturz?

?
fragt  Fesa  am 23.05.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, ich hoffe dass ich hier eine Antwort krieg....... im Netz finde ich leider keine richtige Info. Vor einem Jahr hatte ich einen schweren Unfall - Schädelbasisbruch und Hirnblutung (keine OP). Gott sei Dank hab ich keine grössere Beschwerden wie z.B. Lähmungserscheinungen oder ... mehr

?
fragt  allerbester  am 22.05.2017  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, bei Befund "hochgradige Stenose der linken Vena brachiocephalica", sowie linksseitig Halsrippe mach ich mir Sorgen . Nun weiß ich wenigstens, woher die Schwellungen an Hand / Arm gelegentlich sowie die ständigen Druckschmerzen im / um den Bereich Schlüsselbein kommen. Kann mir da Jemand ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?