Youtube
Folgen Sie uns auf  

Schluckschmerz nach ITN

1 Beitrag, keine Antworten - 40 Aufrufe
?
emilmucki  fragt am 16.11.2015
Guten abend,
vor 4 Tagen habe ich eine komplett-Entfernung der Schilddrüse gehabt in ITN, bereits am Tag drauf wurde Schlauch entfernt, wenig Wundwasser, und abends durfte ich nachhause. Zustand gut. Allderings von Anfang an die Schluckschmerzen beim Essen und Schlucken.
Wunde ist super, keine Schwellung, alles prima. nur oberhalb, wo Männer den Adamsapfel haben, schmerzt es sehr beim schlucken, in uhe nicht, aber auch heute, nach 4 Tagen, ist es noch immer so, keine Heiserkeit,
habe nun Angst, dass am Knorpel etwas kaputt gemacht wurde, ist abwarten sinnvoll? ist es überhaupt schlimm? Essen kann ich am besten, wenn ich den Kopf nach vorn über beuge.
Ich danke für einen Rat, Hausarzt sagte, er will diese Woche mal abwarten....
danke Ihnen sehr
Gaby,

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?