Folgen Sie uns auf  

Endometriose

1 Beitrag, keine Antworten - 936 Aufrufe
?
Somy84  fragt am 06.11.2008
Ich bin 24 jahre alt und seit ich 15 bin leide ich unter Endometriose mit starke, unerträgliche Schmerzen. Es wurde schon 2x eine Bauchspiegelung bei mir durchgeführt und Herden entfernt. Ich kann ohne die Pille und Ibo hexal nicht leben. Nun habe ich Kinderwünsch, kann ich überhaupt schwanger werden?wenn ich die Pille absetze habe ich schmerzen und wenn ich sie nehme kann ich ja nicht schwanger werden. was mache ich denn bloß?ich möchte garnicht an den Schmerzen denken. Das belastet mich körperlich und seelich. Bitte helfen sie mir, ich weiß wirklich nicht mehr weiter.....

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Krebs - Onkologie

Fachwissen Endometriose, Medikamente »
Endometriose, Medikamente
Endometriose | Medikamentöse Behandlung
Chronische gutartige Erkrankung: Gebärmutterschleimhaut am falschen Ort

Frauenärzte
Portrait Prof. Dr. med. Dr med. habil. Ernst Siebzehnrübl, repromedicum, Kinderwunschzentrum, Frankfurt am Main, Frauenarzt Prof. Dr. Dr med. habil. E. Siebzehnrübl
Frauenarzt
in 60314 Frankfurt am Main
Portrait Dr. med. Konstantin Manolopoulos, Kinderwunsch Zentrum am Büsing Park/Rhein Main, Offenbach, Frauenarzt Dr. K. Manolopoulos
Frauenarzt
in 63065 Offenbach
Dr. N. Saymé
Frauenarzt
in 30169 Hannover
Alle anzeigen Zufall