Folgen Sie uns auf  

Bösartiger Tumor am Rückenmark - Kann man dadurch ins Koma fallen?

1 Beitrag, keine Antworten - 954 Aufrufe
?
dico_3000  fragt am 15.02.2012
Mich würde interessieren, ob man ins Koma fallen würde, wenn man einen bösartigen Tumor am Rückenmark hat? Also ob das logisch ist, wenn man sowas für eine Geschichte verwenden möchte.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten
Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen Dr. Schedler antwortet
Neuroblastom
08.04.2015

Krebs - Onkologie

Fachwissen Neurochirurgie »
Tumor im Rückenmark
Tumor im Rückenmark
Was ist ein Tumor im Rückenmark?

Ärzte
Portrait Prof. Dr. med. Christoph Alexander Lill, OrthoCenter Professor Lill, München, Orthopäde Prof. Dr. C. Lill
Orthopäde
in 80539 München
Portrait Dr. med. Frank O. Steeb, Orthopädische Privatpraxis Dr. Steeb, Stuttgart, Orthopäde Dr. F. Steeb
Orthopäde
in 70327 Stuttgart
Portrait Dr. med. Peter Stehling, Privatarztpraxis Dr. Lothar Weiss/Dr. Peter Stehling, Karlsruhe-Durlach, Orthopäde Dr. P. Stehling
Orthopäde
in 76227 Karlsruhe-Durlach
Alle anzeigen Zufall