Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forum für Innere Medizin - Neueste Beiträge

?
Madenwürmer   Offene Frage
fragt  jungsmama  am 17.10.2017  zum Thema Innere Medizin

Wie lange können Madenwürmer unbemerkt im Körper sein? Sieht man wenn man betroffen ist immer im Stuhl?

?
fragt  Laeuschen  am 10.10.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo,

Ich hatte vor 7 Jahren eine endoskopische Cholecystectomie und hatte keinerlei Probleme.
Seit 2 Wochen habe ich Oberbauchbeschwerden, die sich aehnlich dem anfuehlen, was ich vor der OP hatte. Ich war schon beim Arzt, muss allerdings leider 4 (!) Wochen auf einen U-Schall Termin ... mehr

?
fragt  helmrich  am 05.10.2017  zum Thema Innere Medizin

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit vielen Jahren leide ich an einem dauerhaften Reizhusten ohne Auswurf.
Als Ursache wurde Reflux diagnostiziert und eine dauerhafte Therapie mit Magen-
säureblockern verordnet.
Bei den danach regelmäßig durchgeführten Magenspiegelungen zeigte sich aber
nur ... mehr

?
Alpha-Pumpe   Offene Frage
fragt  KDWE  am 03.10.2017  zum Thema Innere Medizin

ich habe neben einer Herzinsuffiziens -NYHA III, einer hochgeradigen Trikuspidalklappeninsiffizienz, CRT Implantat - 25% Pumpfunktio auch eine Leberzirrhose kardialer Ursache (Stauungsleber),
Ich "kämpfe" nun schon seit einem Jahr mit der damit verbundenen Aszites und keine Hilfe in Sicht. Haben ... mehr

 
sagt  faduk@t-onlin...  am 03.10.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo Jule,wie geht es Dir heute.Habe mich vor ca. einem halben Jahr ooperieren lassen,seitdem geht es mir schlecht.Kann nichts essen(apetitlosigkeit)Krämpfe und Durchfall.Vieleicht habe ich Glück und DU meldest Dich mal Gruß Helga

?
Stuhlprobe   Offene Frage
fragt  Darm92  am 24.09.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo
Muss morgen eine Stuhlprobe abgeben die auf die Zusammensetzung meiner Darmflora, Pilze, Leaky gut untersucht werden soll. War heute unter extremer Anstrengung Bergsteigen und habe 2Radler halbe getrunken. Kann so etwas die Untersuchung verfälschen(Probe wird ca. 12 Stunden später ... mehr

?
fragt  boncuk  am 24.09.2017  zum Thema Innere Medizin

Ich habe sehr oft Sodbrennen, besonders auch nach dem Essen von Quarkprodukten (besonders Zaziki). Ist das bekannt? Obwohl das Trinken von Milch dem Sodbrennen vorbeugen soll?

 
Druckgefühl Speiseröhre   1 Antworten
sagt  Halusch  am 08.09.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo karfunkel,

ich hatte das gleiche Probleme. Bei mir wurde ein Pilz festgestellt.
Suche Dir bitte einen Internisten, der das mit einer Magenspiegelung klären kann.

?
Wurmerkrankungen   Offene Frage
fragt  Sonata  am 06.09.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo,

ich habe eine Frage an Sie. Wo kann man in Hannover wegen Wurmerkrankungen sich untersuchen lassen.

Danke im Voraus

?
fragt  FrauMama  am 05.09.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo,
mein Sohn (27) liegt seit November 2016 nach einem Kreislaufstillstand/Reanimation im Wachkoma. Er hat gerade die 2. Lungenentzündung (MRSA bedingt) überstanden. Ich würde gerne zusätzlich mit Hausmitteln behandeln, bin mir doch nicht im Klaren wie dies bei meinem Sohn erfolgen kann. ... mehr

?
fragt  Langzr  am 05.09.2017  zum Thema Innere Medizin

Vor 10 Jahren hatte ich einen Darmdurchbruch und wurde nach einer Notoperation 14 Tage im Krankenhaus betreut.
Seither habe ich keine Beschwerden.
Ist im Rahmen der Gesundheitsvorsorge eine Darmspiegelung empfohlen oder wird eher abgeraten?

?
Druckgefühl Speiseröhre   1 Antworten
fragt  karfunkelchen  am 28.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo, am Freitag brannte mein Hals nach einem Glas Wein.
Nächsten Tag immer noch.Seit Sonntag habe ich ein dauerhaftes Druckgefühl oberhalb des Brustkorbes.Als würde irgendetwas in der Speiseröhre stecken.Das beunruhigt mich natürlich sehr.Mein Appetit hat dadurch nachgelassen.Wenn ich ... mehr

?
fragt  Toddy  am 25.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach Leuten, die eventuell die selben Probleme haben wie ich und mir vielleicht Tipps geben können, wie ich mit meinem Leiden besser klarkommen kann.

Kurz zu mir:

Ich bin 25 Jahre alt und leide seit etwa 15 Jahren an sehr starken Bauchschmerzen.
Wie ... mehr

 
Allergien neu bekommen.   1 Antworten
sagt  Mandy1984  am 16.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Kann keiner was dazu sagen?

?
Allergien neu bekommen.   1 Antworten
fragt  Mandy1984  am 16.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo ich habe Angst vor allem allergisch zu sein. Habe eine starke Pollenallergie , hausstaub und katze und Nüsse.Wie wahrscheinlich ist es jetzt noch eine neue Allergie zu bekommen und wenn wie äusserst sie sich?

LG

?
fragt  Soeren93  am 15.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Guten Tag,
in der Nacht von Samstag auf Sonntag habe ich mich beim Trinken ein wenig überschätzt und musste mich daraufhin ca. 8 mal erbrechen. Da nach dem 2. mal schon nichts mehr festes kam sondern nur noch Galle und Flüssigkeit, muss ich mir wohl ganz schön meinen kompletten Rachen und alles ... mehr

 
sagt  Shadowgirl  am 11.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo, ich habe nach meiner Zwerchfelloperation vor 15 Jahren sechs Monate Schluckprobleme gehabt und keiner hat mir gesagt, dass es bei etwa 20% zu Schluckproblemen nach der OP kommen kann.
So war es bei mir. Der Körper muss sich erst an die Umstellung gewöhnen. Heute ist wieder alles in ... mehr

?
CKD-EPI/GFR-Formel   Offene Frage
fragt  Tommily  am 10.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Ich bin männlich, 44 Jahre jung, 181cm groß und wiege ca. 73 KG. Seit geraumer Zeit bin ich dauernd müde und abgeschlagen. Ich war bereits bei mehreren Ärzten und sogar in einem Schlaflabor aber alles ohne ein Ergebnis. Was mir nun aufgefallen ist, ist der Wert aus den letzten drei ... mehr

?
Darmspiegelung   Offene Frage
fragt  Liro  am 06.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Guten Tag,
ich hatte vor 3 Jahren eine Darmspiegelung zur Vorsorge, da mein Vater mit 86 Jahren an Darmkrebs erkrankt ist. Der Befund meiner Spiegelung war negativ, keine Polypen, keine Darmreizung, Biopsien unauffällig. Letztes Jahr hatte ich eine Analthrombose, bei der Untersuchnug wurden ... mehr

?
wasseransammlung   Offene Frage
fragt  Peter17  am 05.08.2017  zum Thema Innere Medizin

mein Mann liegt zurzeit ins Krankenhaus mit Herzschwäche, Nierenschwäche. der Bauch ist voll wasser. für die Lunge haben die ein Katheder in der Rechter Lunge gelegt der dort das wasser abpumpt. die wundern sich das es rechts ist. ich glaube ich bekomme ein Mann als Pflegefall zurück. das Herz ... mehr

?
Lungenentzündung   Offene Frage
fragt  Noula  am 03.08.2017  zum Thema Innere Medizin

Gibt man bei Lungenentzündung Morphium?

?
Verwachsungen im Darm   Offene Frage
fragt  NicoleLondon999  am 26.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo.
Welche Klinik ist spezialisiert darauf, Verwachsungen im Darm zu entfernen?

Lg
Nicole

 
sagt  paulitoo  am 25.07.2017  zum Thema Innere Medizin

vielen dank dir mati für deine hilfe ich werde mich melden mal schauen was rauskommt samstag fahre ich urlaub bestimmt wird viel spass machen mit dem probleme bisschen auf die zähne beissen das wier schon irgendwie

 
pleuraverklebung   1 Antworten
sagt  Petak69  am 23.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Meine älteste Schwester hat nach ihrer brustkrebserkrankung ständige pleuraergüsse. Jetzt ist es wieder und die Ärzte wollen den Spalt verkleben. Wie wird das gemacht und ist das überhaupt nach jahrelanger Chemotherapie, sie hat auch Knochenmetastasen, noch möglich
Petra Kabel

 
sagt  mati78  am 23.07.2017  zum Thema Innere Medizin

ja das sit eine gute idee.danke

 
sagt  mati78  am 23.07.2017  zum Thema Innere Medizin

hallo paul also ich habe die Untersuchug also die komlpette diagnostik im Evangelischen krankenhaus castrop rauxell gemacht.die diagnostik habe ich 07.2015 gemacht und es wurde festgestellt das ich immer noch reflux habe.Der dr schulz erklärte mir das viele seiner patienten bei dem er ... mehr

 
sagt  gabyhonert  am 23.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Macht euch mal schlau über leakygut und fäulnisflora. Ausserdem lege ich euch nahe eine darmfloraanalyse zu machen. Kann man bei [Link anzeigen] bestellen. Ich nehme jetzt seit Jahren probiotika und musste leider selbst festlegen wieviel das ausmacht. Magenschmerzen, blähungen, durchfälle, candida, ... mehr

 
sagt  paulitoo  am 22.07.2017  zum Thema Innere Medizin

danke mati für deine Antwort kannst du mir sagen wie haben die Verwachsungen bei dir festgestellt welche Untersuchung und wo hast du die machen lassen bei uns in Krankenhaus schieben die alles auf Magenschleimhautentzündung oder auf meine psycho aber ich habe schon eine Psychomatische Kur gemacht ... mehr

 
sagt  mati78  am 22.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo Paulito,
auch ich hatte 2014 meine Fundoplication.Ich hatte wirklich Besserung nach der op aber nur 7 Monate dann fing wieder alles an mit brennen Magen schmerzen Brust luft not bitteren Geschmack also alles wieder durch Reflux also wieder das Teufelszeug Pantoprazol genommen bin von Arzt zu ... mehr

?
Hashimoto   Offene Frage
fragt  Jahn  am 20.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Guten Tag,

vor 5 Jahren wurde bei mir Hashimoto festgestellt. Seit 1 Jahr nehme ich L-Thyroxin ein, im Moment 75. Nun geht es mir wieder schlecht und ich meine Blutwerte wurden kontrolliert.
TSH 1,33 T4 1,1. Mein Arzt sagt anhand der Wert ist alles in Ordnung. Meine Frage, muss T3 nicht auch ... mehr

 
sagt  paulitoo  am 19.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo ich war 2013 am Fundoplicatio Operiet seid dem habe ich Magen Probleme mein Magen brennt ganze zeit ist mir übel abends vor den schlaffen ist noch schlimmer wenn ich grade liege kommen die schmerzen noch mehr zu zeit nehme ich Domperidon Esomeprazol 40mg Morgens und abends ich habe schon So ... mehr

 
sagt  momoa  am 19.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Ohhh man ich habe großes Mitleid mit dir. Ich wünsche dir eine gute Besserung
such dir ein neues Hobby , wo du die Zeit gerne verbringst und es gibt genug Hobbys ,
Billiard Verein , Fischen , ... und galube das wird dir sehr helfen .
versuch mit allen Mitteln so wenig an dieses ... mehr

?
Lungenembolie   Offene Frage
fragt  Luna2602  am 18.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo, ich (49 Jahre) hatte vor 8 Wochen eine Lungenembolie, beidseitig.
Bis heute ist die Ursache nicht geklärt. Als einzige Maßnahme sollte ich sofort die Pille absetzten. Das tat ich.
Ich bin fit, treibe Sport, esse gesund, rauche nicht, hatte keine OP....
Ab kommenden Montag gehe ich wieder ... mehr

 
sagt  Donnavialis  am 17.07.2017  zum Thema Innere Medizin

@Lulu234
Wurde bei mir alles untersucht (s.o:.ältere Info)....alles negativ.
Bleibt weiterhin ein Rätsel.:o(

?
nieren   Offene Frage
fragt  klopser  am 17.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Hallo

wie wird meine weiterbehandlung nach
einer nierenszintigraphie aussehen.

Linke niere 13% und rechte niere 87% funktionsfähig.???

Gruß roberto

 
sagt  Lulu234  am 16.07.2017  zum Thema Innere Medizin

Lass dich mal im Gerinnungslabor( meist in Krankenhäusern) molekular genetisch untersuchen, bzw. dein Blut. Da kann z.B. Die Faktor-V-Leiden-Mutation zu so etwas führen. „Faktor-fünf-Leiden-Mutation“; FVL-Mutation) ist der am weitesten verbreitete erbliche Risikofaktor für die ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?
3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern