Folgen Sie uns auf  

Rotavirus bei Erwachsenen

2 Beiträge - 3470 Aufrufe
?
Daniela  fragt am 20.07.2009
Sehr geehrte Damen u Herren,
mich hat man heute angerufen aus der Praxis und mir mitgeteilt, dass ich einen Rotavirus habe.
Ich bin 39 Jahre alt und habe seit 14 Tagen Durchfall. Im Internet lese ich überall, dass dieser Virus üblicherweise bis 7 oder 8 Tage anhält. Aber 14 Tage??
Ist es normal, dass es bei mir länger dauert?
Zwischendurch habe ich hin und wieder Kohletabletten eingenommen damit ich etwas Ruhe habe.

Über eine Information wäre ich sehr dankbar!!

Lieben Gruß
Daniela
 
patty13  sagt am 21.11.2012
Hey, ich habe mal gehört, dass das auch länger dauern kann, wenn sich eine Mutation des Virus gebildet hat... Vielleicht stellst du mal deine Ernährung um?! Sojaprodukte sind für den Magen sehr gut. Sonst würde ich mich mal informieren, es gibt eine Schluckimpfung gegen diesen Virus. Die Frage ist nur, ob das jetzt noch was bringt...

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Infektionen

Fachwissen Infektionen »
Rotavirus
Rotavirus
Das Rotavirus ist vor allem bei Kleinkindern für Durchfälle verantwortlich...

Internisten
Dr. A. Filzmayer
Internist
in 80333 München
Dr. F. Funke
Internist
in 31832 Springe
Portrait Dr. med. Mathias Brinschwitz, Praxis, Marburg, Internist Dr. M. Brinschwitz
Internist
in 35037 Marburg
Alle anzeigen Zufall