Youtube
Folgen Sie uns auf  

Krätze Pickel

1 Beitrag, keine Antworten - 44 Aufrufe
?
Jamie99  fragt am 30.09.2017
Hei Leute,
ich habe mal ne relativ allgemeine Frage zur Krätze. Nach der Diagnose war ich Donnerstag beim Hautarzt, welcher mir Antiscabiosum 25 % verschrieben hat. Ich soll das drei Tage lang verwenden; morgen (Sonntag) wäre mein dritter. Ich habe nun seit dem alle Forderungen eingehalten; Bettwäsche wechseln, Klamotten täglich wechseln, Wohnung saugen/ putzen, etc. Die "Lotion" soll ich zwei mal täglich anwenden. Meine erste Frage ist nun, ob es hier Leute gibt, die Erfahrungen mit Antiscabiosum gemacht haben und wenn ja welche ? Und meine zweite Frage ist nun: Der Juckreiz lässt zwar nach aber die Pickel scheinen sogar bisschen größer zu werden. Soll das so ? Bzw. womit kann das zu tun haben? Und wenn der Juckreiz nicht komplett verschwindet und die Pickel auch nicht, soll ich danach trotzdem das Mittel absetzen und warten? Danke schon mal im voraus !

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?