Youtube
Folgen Sie uns auf  

Speichelflüssigkeit nach Ohrspeicheldrüsen entfernung

3 Beiträge - 31 Aufrufe
?
99palm  fragt am 11.09.2017
Hallo, liebes Team , mir wurde am 05.04.17 die linke Ohrspeicheldrüse komplett entfernt, es ging auch alles gut !! Anfang Juli bemerkte ich das am ende meiner Wange ein kleines hügelchen ist ich drückte drauf und es lief innen an der Wange Speichelflüssigkeit rauß habe mit der Taschenlampe nach geschaut , und es Spannt auch sehr doll und tut auch weh , !Heute HNO ich sagte was los ist , er sagte kann nicht sein , schaute nach und es lief, er machte Sono und sagte es haben sich neben Arme gebildet das kann vorkommen selten aber bei mir ja und am unterem ende ist was dunkel !! meine frage gibt es sowas das sich Arme bilden ?Nun wollen sie vom Gang aus rein schauen. kleine info wäre nett , danke
Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
Dr. Schedler  sagt am 11.09.2017
Wenn es innen im Mund, an der Wangenschleimhaut runter läuft, ist das nicht tragisch. Bei der Ohrspeicheldrüsen-OP wird fast immer nur der sog. Außenlappen entfernt und aus dem verbleibenden Drüsenrest erfolgt noch eine Sekretion über den Ausführungsgang der innen an der Wangenschleimhat liegt. Der kleine "Hubbel" auf den Sie gedrückt haben ist mit anzunehmender Sicherheit eine kleine Speichelkaverne, die sichnpostoperativ gebildet hat, aber offensichtlich - wie gewünscht- über den Ausführungsgang der Restdrüse abläuft! Sollte zunächst kein Grund zur Sorge sein. Den Fall aber auf alle Fälle mit drm Operateur besprechen!
VG und gute Besserung Ihr Dr. Michael Schedler
 
99palm99  sagt am 11.09.2017
Hallo Dr. Schedler, danke für die schnelle antwort , ja es läuft innen , hatte 1990 schon mal rechts so eine OP und da läuft es beim kauen außen , das ist aber normal kann man mit Botox Spritzen lassen , aber deswegen wunderte es mich das es innen noch läuft , rechts habe ich es nicht , aber nun weiß ich ersteinmal bescheid und werde es weiter beobachten ! Vielen Dank !!

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?