Youtube
Folgen Sie uns auf  

Herzprobleme durch Kalziummangel?

1 Beitrag, keine Antworten - 42 Aufrufe
?
Liliacea  fragt am 12.07.2017
Hallo, seit 3 Jahren leide ich unter Anfaellen von Atemlosigkeit wenn ich viel schwitze und/oder Laufsport betreibe. Diese Anfaelle treten immer ein paar Stunden spaeter auf und bleiben bis in den naechsten Tag hinein bestehen. Meine Lunge ist dabei frei. Es fuehlt sich fuer mich an als ob kein Sauerstoff mehr in der Luft ist. Keine Panik, keine Hyperventilation. Wenn ich dann jedoch schneller atme fuehle ich mich etwas besser. Wenn ich jedoch schlafe oder einfach nur ruhig sitze, abgelenkt bin und nur langsam vor mich hinatme ist die Atemlosigkeit am schlimmsten.

Inzwischen habe ich festgestellt dass eine hohe Dosis Kalzium die Atemlosigkeit innerhalb 90 Minuten komplett beseitigt. Verschiedener Mineralien sind in den letzten Jahren niedrig gewesen, und selbst sehr hohe Dosen Magnesium haben meinen zur Zeit sehr niedrigen Magnesium-Serumspiegel nicht heben koennen. Kalzium-Serum fuer niedriges Albumin korrigiert sieht ok aus, aber einen intracellulaeren Test kann ich nicht kriegen. Leber- und Nierentests ok. Albumin wie gesagt niedrig.

Da Kalzium scheinbar fuer die Pumpfaehigkeit des Herzens noetig ist, und ich oefters mal in den letzten Jahren mit einem Gefuehl von 'das Herz schlaegt nicht mehr' aufgewacht bin (kann auch ein Alptraum sein) frage ich mich ob es einen Zusammenhang gibt. Nicht ideales Pumpen wuerde jedenfalls die Atemlosigkeit erklaeren.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?