Youtube
Folgen Sie uns auf  

arbeiten mit stentimplantat

1 Beitrag, keine Antworten - 321 Aufrufe
?
kendy  fragt am 15.05.2017
guten tag, ich habe seit ein paar monaten ein Stent und fang demnächstwieder an zu arbeiten. nun stellt sich mir die frage ob ich mich vor evtl starke stöße, schläge oder stürze auf brustkorb/brustbein vllt vorsorglich schützen muss bzw den bereich des stents, da ich im sicherheitsbereich für filmstudios/schauspieler arbeite & es leider auch zu auseinandersetzungen kommen kann durch fans, stalker & sogar pressemitarbeiter usw. muss ich auf bereich des stent nun mehr aufpassen & zur sicherheit vorsorglicher besser schützen, vor evtl starken faustschlag, diverse hilfsmittel zb schläger/schlagstock, schlagring, metallgegenstände oder sturz auf tisch/stuhl(kante) oder auf ein stein oder pfosten, autounfall kurt, angefahren werden aufprall usw., damit dieser nicht durch einen sehr starken äußeren einfluss verrutschten, verschieben, verklemmen, verschließen könne bzw kann überhaupt eine äußere einwirkung dem stent etwas anhaben??? vielen dank im vorraus, mfg

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?