Youtube
Folgen Sie uns auf  

Zufallsbefund Knochentumor

1 Beitrag, keine Antworten - 199 Aufrufe
?
BettyBlue  fragt am 02.08.2017
Hallo, gestern war ich im KH, da ich, nach einer vorgestern passierten Prellung, starke Schmerzen in meinem linken kleinen Finger bekommen habe. Im KH sagte man mir, dass lt. Röntgenbild der obere Teil des Fingers komplett ausgehöhlt sei, ein gutartiger Tumor. Meine Frage ist nun, woher weiß der Arzt um gut- oder bösartig anhand des Röntgenbildes? Der Finger ist jetzt geschient und ruhig gestellt, da wohl ein kleiner Stoß reicht, dass der Knochen bricht und nach meinem Urlaub steht dann die OP an.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten

Fachwissen Handtumore »
Handtumore
Tumore an der Hand
Operation von Handtumoren

Plastische Chirurgen
Portrait Dr. med. Christoph Jethon, Plastische und Ästhetische Chirurgie am Alice-Hospital, Darmstadt, Plastischer Chirurg Dr. C. Jethon
Plastischer Chirurg
in 64287 Darmstadt
Portrait Massud Hosseini, KÖ-AESTHETICS, Praxis-Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Düsseldorf, Plastischer Chirurg M. Hosseini
Plastischer Chirurg
in 40212 Düsseldorf
Portrait Dr. Christian Döbler, Privatpraxis, Düsseldorf, Plastischer Chirurg, Europäischer Facharzt / Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS) Dr. C. Döbler
Plastischer Chirurg, Europäischer Facharzt / Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS)
in 40212 Düsseldorf
Alle anzeigen Zufall