Youtube
Folgen Sie uns auf  

zeh is häufig kalt

1 Beitrag, keine Antworten - 157 Aufrufe
?
obelix  fragt am 19.01.2017
Hallo, ich hatte 2008 nach einer knie op eine tiefe venen- beckenthrombose. Seitdem ist der rechte fuß schnell kalt und der große zeh besonders. Da dort der nagel eingewachsen ist, sollte eine op stattfinden. Der chirurg konnte keinen puls messen. Der angiologe hat eine sonographie des beines gemacht. Alles in ordnung. Kann man den zeh trotzdem operieren? Wenn ich in die wanne steige, wird der zeh kurzzeitig dunkel.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Fachwissen Durchblutungsstörung Fuß »
Durchblutungstörung Fuß
Durchblutungsstörungen am Fuß
Operation / Amputation bei diabetischem Fuß (Diabetes mellitus)