Youtube
Folgen Sie uns auf  

Nachbluten und schmerzen nach Krampfader ziehen - OP

1 Beitrag, keine Antworten - 124 Aufrufe
?
Jennifer2597  fragt am 25.11.2016
Guten Tag,
Ich habe gestern eine Krampfader in der Kniekehle gezogen bekommen und habe jetzt ab und zu einen stechenden Schmerz an der stelle wo jetzt auch mein Kompressionsstrumpf einen Blutfleck aufweist.
(dh. an der stelle wo die Krampfader gezogen wurde.)
Ich habe gelesen das es zu Komplikationen kommen könnte .. und frage mich ob ich mir jetzt sorgen machen sollte oder einfach ruhe bewahren soll und weiter hin die regelmäßige Nachoperations-Routine durchziehen sollte.
(dh. viel liegen mit dem OP-Bein auf einem Venenkissen und ab und zu aufstehen und laufen.)

Es wäre schön wenn mir jemand der sich da auskennt mir Antworten könnte ob ich in Panik verfallen soll oder nicht.

neben Informationen:
es war miene erste OP, die OP hat ca 30min. gedauert, ich war dabei wach ( nur die stelle an der Ader wurde betäubt.) und es verlief alles reibungslos.
die Ärztin welche die OP durchgeführt hat ist bereits länger in der Hinsicht tätig und weiß was sie tut.


Viele Liebe Grüße
Jennifer2597

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?