Folgen Sie uns auf  

braune Unterschenkel nach Bypass Op

2 Beiträge - 1412 Aufrufe
?
mikes  fragt am 24.08.2011
vor ca. 2,5 Jahren bekam ich einen Bypass im linken Bein. Abgesehen vom anschwellen des Beines (Wasser) geht es mir gut. Jedenfalls körperlich. Was aber nicht so schön ist, ist die verfärbung meiner Wadenbzw. Schienbeine. Sie werden immer dunkler. Besonders verwirrend ist, dass auch das rechte Bein dunkel wird. (schlimmer als das operierte). Untersuchungen beim Arzt sind alle zufriedenstellend, Puls ok, Ultraschall ok. Von meinem Hausarzt hörte ich `mal nebenbei,"das ist das Alter" - bin übrigens "schon" 51
 
atir11147  sagt am 20.02.2012
Hallo mike!
Bin weiblich, 64Jahre alt und bekam nach neuen Blutdruckmedikamenten
braune Verfärbungen an den Unterschenkeln, ungefähr so wie millionen von kleinen Sommersprossen. Nach Weglassen der Medikamente ging alles wieder zurück auf normal.Ich nehme jetzt die alten Sorten wieder ein.

Liebe Grüße
atir11147

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?

Gefäßchirurgie

Fachwissen Gefäßchirurgie »
Verschluss Beinschlagader
Verschluss einer Beinschlagader
Thrombendarteriektomie, Bypass, Schaufensterkrankheit, Nekrose, Raucherbein

Visceralchirurgen