Youtube
Folgen Sie uns auf  

liechen sclerosus

2 Beiträge - 166 Aufrufe
?
lalelu20  fragt am 21.04.2017
Bei mir wurde vor ca. 10 jahren liechen sclerosus diagnostiziert. Ich habe nur wenig beschwerden. Allerdings etwas welches mich enorm stört. Der scheideneingang ist durch die kleinen schmlippen verengt. Ich kann keinen geschlechtsverkehr ohne schmerzen haben. Dies belastet mich psychisch sehr, da ich noch nicht mal 30 bin. Empfehlen sie eine op?
Portrait Dr. med. Wolfgang Hirsch, FRAUENÄRZTE AM POTSDAMER PLATZ DR. KIEWSKI / DR. HIRSCH, Mutterschaftsvorsorge - Intimchirurgie - Schamlippenverkleinerung, Berlin, Frauenarzt
Dr. Hirsch  sagt am 22.04.2017
Bei einem solchen Befund wird sich ohne Operation sicher keine Verbesserung des Scheideneinganges erreichen lassen.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?