Youtube
Folgen Sie uns auf  

Gewichtzunahme nach "Kastration"

2 Beiträge - 107 Aufrufe
?
ugruber2@gmai...  fragt am 18.09.2017
Moin, bei mir wurde vor Jahren (39 Jahre alt) eine Total-OP durchgeführt. Ich nahm danach innerhalb von 2 Monaten (besonders am Bauch) fast 40 kg zu. D. h. von einer gesunden Größe 38 zu einer ungesunden Größe 48!
Seither habe ich Bluthochdruck, Rückenprobleme etc., etc. Ich habe Kuren gemacht an "Eßseminaren" teilgenommen usw. Nichts hat geholfen. Mir wurde gesagt: "Sie sind eben ein guter Futterverwerter."
Ich esse Kinderportionen, trinke 1,5-2,5 L Wasser am Tag, meide Fett/Süssigkeiten/Alkohol, esse nur selten Fleisch, gehe täglich 30 Minuten spazieren, schlafe 7 Stunden in der Nacht....Trotzdem wiege ich z. Z. 95,5 kg bei 165 cm Höhe. Wer oder was kann helfen?
Portrait Dr. med. Wolfgang Hirsch, FRAUENÄRZTE AM POTSDAMER PLATZ DR. KIEWSKI / DR. HIRSCH, Mutterschaftsvorsorge - Intimchirurgie - Schamlippenverkleinerung, Berlin, Frauenarzt
Dr. Hirsch  sagt am 22.09.2017
Es ist bekannt, dass nach einer Entfernung beider Eierstöcke eine Gewichtszunahme eintreten kann, wenn keine Hormone ersetzt werden.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?