Youtube
Folgen Sie uns auf  

38.woche

1 Beitrag, keine Antworten - 79 Aufrufe
?
Sunsetbbystyle  fragt am 09.08.2017
Hallo ich bin jetzt in der 38.woche vorgestern wurde bei mir gel zur geburtseinleitung zum 1. Mal eingeführt es setzten kontraktionen der Gebärmutter ein die aber über nacht komplett verschwunden waren am tag darauf wurde zum 2. Mal gel eingeführt wobei sich den gesamten tag aber nix tat bin verzweifelt
Würde gern wissen ob es möglich ist das durch zu viel fruchtwasser das kind durch die kontraktionen ins becken gedrückt wird aber wieder zurück prallt
Und ob es besser ist die fruchtblase sprengen zu lassen
Oder eher einen Kaiserschnitt machen zu lassen??

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten

Fachwissen Amniotomie (Künstliche Fruchtblasensprengung) »
Amniotomie
Amniotomie
Was ist eine Amniotomie?