Youtube
Folgen Sie uns auf  

Schleiher und Floater nach Katarakt OP

2 Beiträge - 99 Aufrufe
?
Heidi1960  fragt am 19.12.2016
Hallo, ich bin am 01.12.2016 am rechten Auge operiert worden. Die OP verlief reibungslos,keine Schmerzen oder so. Am nächsten Tag bei der Nachkontrolle sah ich nur dichten Nebel, hab mir aber da noch keine Sorgen gemacht! Da ich auch ein Glaukom habe , benutze ich morgens und Nachmittags Simbrinza und zur Nacht Ganford .Kortison wurde nach 10 Tagen abgesetzt. Nach mittlerweile 3 Wochen sehe ich auf dem Auge immer noch nur Nebel und Floaters! Ich nehme jetzt außer einen Claukom Medis nur noch Nevanac. Es wird einfach nicht besser und die Ärzte geben mit keine wirkliche Auskunft! Weiß hier jemand was man da tun kann oder hat ähnliche Erfahrungen?
 
Lenski  sagt am 19.12.2016
Oh - dann geh lieber 2. Meinung holen wenn die nicht helfen
und dort schauen was da Sache ist - ich bin zwar alt, sah da am übernächsten Tag in der Kontrolle schon wieder - dazwischen noch Nachstar und dann alles wieder dank hier in Düsseldorf
Dein xander.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?