Youtube
Folgen Sie uns auf  

Regmatobgene Amotio retinale rechtes Auge

1 Beitrag, keine Antworten - 221 Aufrufe
?
Dogirl50  fragt am 22.10.2013
Bin am 13.06.13 am rechten Auge operiert worden, da ich eine Netzhautablösung hatte. Laut Augenarztstellte man fest das es sich um ein kleines Loch handelte. Bekam bei der OP. eine Plombe aufgesetzt, die sich aber jetzt stellenweise eingedrückt hat. Dadurch kann ich nur sehr schemenhaft sehen. Was kann ich tun? Möchte nicht mehr ins Krankenhaus.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?