Youtube
Folgen Sie uns auf  

Leseverschlechterung mit bifokaler IOL nach 9 Wochen

2 Beiträge - 59 Aufrufe
?
Mary74  fragt am 20.09.2017
Ich (43) habe im Mai 2017 bifokale IOL einsetzen lassen (eigener Wunsch nach Brillenfreiheit bei beginnender Alterssichtigkeit). Werte vor OP: +7 auf beiden Augen mit starkem Zylinder. Nach der OP habe ich 2 Wochen phantastisch gesehen. Bei der 2. Nachuntersuchung hatte ich auf beiden Augen zwischen 90 und 100%. Danach änderte sich die Sicht auf dem linken Auge und alles wurde etwas verschwommener. Dieses Auge erreichte danach nur noch 80%. Die Achsen waren nach 6 Wochen minimal verschoben, aber noch im Toleranzbereich (
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Dr. Neuhann  sagt am 20.09.2017
Das ist nicht ganz ungewöhnlich. Zunächst der sensationelle Effekt, und dann die subjektive Verschlechterung. Das ist bekannt, und deshalb führt man immer die postoperativen Kontrollen durch. Da wird kontrolliert, ob der anatomische bzw. postoperative Befund stimmt. Wenn das alles paßt, - und so scheint es bei Ihnen zu sein - ist die beste Voraussetzung für die weitere Entwicklung gegeben. In etwa 3 Monaten - so machen wir es - versuchen wir mit leichten Brillengläsern, ob man die Sehleistung noch besser machen kann. Wenn ja dann bespricht man mit Ihnen die Optionen und ob z.B. eine kleine Nachzentrierung Sinn macht. Ansonsten läßt man alles wie seist. Aber zunächst einmal haben Sie das Ziel der OP erreicht: Sehen im Alltag ohne Brille. Klammern sie sich bitte nicht an etwaigen Brillenwerten oder Prozentzahlen wir 80, 100 oder 120% fest. Dass es schwankt ist ganz normal. Auch ihre Sehrinde (Gehirn) muß erst mal mit dem neuen optischen System auf Dauer zurecht kommen. Das tut es ja auch, aber halt im Moment nicht immer und jederzeit. Es spielt sich garantiert ein.

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?