Youtube
Folgen Sie uns auf  

Glaukom sikkerkissen op

7 Beiträge - 121 Aufrufe
?
Ds28  fragt am 14.04.2017
Hallo mein Name ist Maike bin 27 Jahre und -15 Doktrin kurzsichtig. Hatte noch bis vor zweieinhalb Monaten Grosse Probleme mit erhöten Augeninnendruck. Dieses wurde dann auf die vorderkammer Linsen geschoben die ich implantiert habe
Daraufhin wurde am linken Auge die vorderkammer Linse explantiert, dieses hat aber das Gegenteil bewirkt und der Druck stieg auf 55mhg und ließ sich nicht mehr senken.
Dann hatte ich eine not op wo ich ein sikkerkissen an dem Auge bekommen habe. Eine Woche später fing das rechte Auge an mit hohen drücken. Also wurde auch hier ein sikkerkissen gemacht.
Jetzt zweieinhalb Monate später ist der Druck zwischen 6 und 8 mmHg.
Laut Untersuchungen habe ich keine gesichtsausfälle und keine Schädigungen am sehnerf, die Netzhaut liegt an und die not Zellen sehen auch gut aus.
Ich habe jetzt das Problem das ich immer wieder schlecht sehe und auch kein räumliches Sehen möglich ist. Auf der rechten Seite habe ich die vordekammerlinse noch drin. Links jetzt einen Ausgleich mit einer kontaktlinse. Es soll bald auf dem linken Auge eine hinterkammerlinse implantiert werden.
Jetzt meine Frage!
Wie ist das mit dem räumlichen sehen, ist es mir jetzt nur nicht möglich da ich noch nicht den optimalen Ausgleich habe?
Ist ein Ausgleich überhaupt möglich wenn man in einem Auge eine vorderkammerlinse und in dem anderen eine hinterkammerlinse hat?
Wie lange dauert es bis die Augen wieder zusammen arbeiten?
 
Ds28  sagt am 25.04.2017
Kann mir hier keiner weiter helfen! Ich weiss wirklich nicht mehr weiter :(
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Dr. Neuhann  sagt am 25.04.2017
Bitte all diese Fragen dem Arzt stellen, der sie betreut und berät. Er kennt am besten ihre Anamnese, den aktuellen Befund und kann auf ihre Fragen Antwort geben. Internetdoktores wissen viel aber eben nicht alles. Viel Erfolg.
 
Ds28  sagt am 25.04.2017
Das Problem liegt ja darin das ich schon bei vielen Ärzten gewesen bin und sie sich diese Symptome nicht erklären können! Irgendwie weiss keiner einen Rat.
Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Dr. Neuhann  sagt am 25.04.2017
wie soll dann ein Internetdoktor, der nur ihre Angaben hat und sonst nichts, mehr wissen als die anderen Ärzte? Da erwarten Sie leider zuviel. Sorry.
 
Ds28  sagt am 25.04.2017
Vielleicht haben sie schonmal von ähnlichen Fällen gehört, mir kann nicht mal jemand sagen was es für ein Glaukom ist.
 
Ds28  sagt am 25.07.2017
Nach einem halben Jahr ist immer noch keine Besserung in Sicht! Der Druck steigt auch nicht! Rechts 8mmhg und links5 mmHg! Ich sehe verschwommen und teilweise wie durch einen Schleier! Rechts und links habe ich immer Schatten in den Augen und jeden Tag Schmerzen. Kann mir vielleicht irgendjemand einen Arzt entfehlen der mir helfen kann? Ich kann nicht mehr und irgenwie hielt mir keiner

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?