Youtube
Folgen Sie uns auf  

Augendruckmessung

1 Beitrag, keine Antworten - 28 Aufrufe
?
nicolaus  fragt am 29.09.2017
Guten Tag,
bis 2016 hat mein Augenarzt alle 2 Jahre mittels Applanationstonometer den Augendruck gemessen. er ist jetzt im Ruhestand. Die Nachfolger wollen jetzt mit Tropfen messen. Beim ersten Besuch am Empfang."haben Sie Diabetes (weiß ich nicht),sind Sie mit dem Auto da, warum? wegen Tropfen." Dann Routine-Check, danach Untersuchung, ein wenig mit hellem Licht in beide Augen schauen dann ohne Kommentar, kommen Sie nächste oder übernächste Wochen ohne Auto zum
Tropfen. Was soll ich davon halten ?

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Völlm

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?