Youtube
Folgen Sie uns auf  

Schilddrüsenoperation

4 Beiträge - 2685 Aufrufe
?
mySchilddruese  fragt am 31.10.2010
Total oder Teilentnahme der Schilddrüse

Mein Alter 48 Jahre männlich mittleres Übergewicht
Ich habe eine 5 fachvergrößerte Schilddrüse die die Luftröhre zu 75% einengt, viele Verknotungen , hatte bereits vor 30 Jahren eine Strumaoperation, hier blieb ein Rest Schilddrüse erhalten.
Laborwerte liegen jetzt im Mittelwert nur Humanes Thyreoglobulin liegt bei 253 ng/ml.
Alle Ärzte raten mir zu einer Totaloperation, also komplette Schilddrüse raus, ich würde gerne einen kleinen Teil behalten, die Ärzte waren vor einer erneuten OP in ca. 10 Jahren wobei die Gefahren für mich größer werden.
Was halten Sie von davon, muß eine Totaloperation der Schilddrüse sein? Wie sinnvoll ist es, wenn ein kleiner Teil meiner eigenen Schilddrüse drinbleibt, wissen Sie einen guten Arzt der im Raum Regensburg die Behandlung/OP dürchführt.
Für Ihre Hilfe und Ratschlag wäre ich Ihnen sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen Karl Böckl
 
sonjahase  sagt am 07.11.2010
hallo
bin auch an schilddrüse operiert. Hatte das selbe problem wie du.
Frag mal im Burglengenfelder KKH nach, sind Spezialisten für Schilddrüse. Dr. Stefan Pommer
Übrigends habe das selbe alter wie du.
 
grin-go  sagt am 09.11.2010
Hallo zusammen,
meiner Frau steht Schildrüsen OP vor, komplette Entfernung, kennt jemand einen guten Arzt im Raum Krefeld, der solche OP durchführt?
Ich beanke mich voraus für Ihre rückmeldungen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Grin
 
redseahero  sagt am 11.11.2010
hallo zusammen
ich bin 48 jahre und soll so schnell wie möglich eine Schildrüsen op machen lassen .das wäre meine dritte dann mir wurde rechts das stimmband vor 17 jahre gelähmt dabei.jetzt soll die linke seite gemacht werden weil die Schildrüsen bis in den brustkorb rein geht.mir wurde aber vom arzt gesagt das es wenn was schief geht einen luftröhren schnitt bekomme .und keiner weiss ob der dann immer bleibt .bekomme ganz schlecht luft und habe auch sehr viel zugenommen in kurzer zeit und weiss nicht wieso meine schilddrüssenwerde sind ganz gut.habe sehr grosse angst wegen den luftröhrenschnitt .wer weiss wirklich einen guten arzt oder klinik die erlich zu mir sind da wo ich heute war der hat mir fast ein todesurteil ausgesprochen .wenn ich es nicht vor weihnachten machen lasse dann werde ich silvester wahrscheinlich nicht mehr mitmachen.vielen dank im vorrauss und hoffe es kann mir jemand helfen
liebe grüsse
claudia körner

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Antworten unserer Experten

Fachwissen Nebenschilddrüsen, OP »
Nebenschilddrüsen, OP
Nebenschilddrüsen (Epithelkörperchen)
Hyperparathyreoidismus

Chirurgen
Portrait Dr. med. Gerrit Reppenhagen, Privatpraxis im Ruhrgebiet Dr. med. Gerrit M. Reppenhagen, Mülheim an der Ruhr, Chirurg Dr. G. Reppenhagen
Chirurg
in 45481 Mülheim an der Ruhr
Portrait Dr. Gunther Arco, Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie, Graz, Chirurg Dr. G. Arco
Chirurg
in 8010 Graz
Portrait Dr. med. Karsten Lange, Berliner Institut für Ästhetische Chirurgie, Berlin, Chirurg, Chirurg (Facharzt für Chirurgie) Dr. K. Lange
Chirurg, Chirurg (Facharzt für Chirurgie)
in 12489 Berlin
Alle anzeigen Zufall