Folgen Sie uns auf  

Laparoskopische Adhäsiolyse

3 Beiträge - 2921 Aufrufe
?
Kijara  fragt am 22.10.2008
Hallo!

mein Frauenarzt vermutet Adhäsionen im unterem Bauchraum.Habe seit ca. einem halben Jahr und (2 Jahre nach meinem Kaiserschnitt) brennende bzw. schtechende schmerzen hinter der Narbe. Nach gelesenen medizinische Berichten bin ich mir nun nicht so sicher ob eine Laparoskopie wirklich sinnvoll und hilfreich wäre, da die Nebenwirkungen sich fast schlimmer anhören als die Schmerzen, zumahl es heisst das nach dem Eingriff ja wieder Verwachsungen und schlimmere Sachen auftreten können! Wäre eine Darmspiegelung sinnvoller? Sollte ich vorher ein CT beantragen? Was soll ich tun?
Wäre Ihnen für Ihren Rat sehr Dankbar!
Grüße
S
 
Nicky  sagt am 19.06.2011
Hallo S,
leide schon seit meinem 15 Lebensjahr (37 Jahre)nach einer verkorksten Blinddarm-Op immer wieder unter Verwachsungen und Endometriose. Bei jeder OP wurden diese mitgelöst bzw entfernt.
Bei neuerlichen Untersuchungen bei einer Beckbodenspezialistin wurde in der Uni-Klinik ein Verwachungs-MRT gemacht, wo die Verwachsungen vestgestellt wurden.
Beim vorherigen MRT (1Jahr vorher)in einer anderen Praxis, wurde nichts festgestellt, wass an der Unterschiedlichen Methode lag.
Ein Verwachsungs-MRT in der Uni-Klinik würde ich auf jedenfall machen lassen.
Grüße
Nicky
 
yolanda  sagt am 07.10.2011
hallo nicky
ein verwachsungs-mrt?
an welcher uni-klinik gibt es sowas
lg stella

Ihre Antwort

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

War dieser Artikel hilfreich?
Zuletzt aktiv

Allgemeinchirurgie

Fachwissen Allgemeinchirurgie »
Verwachsungen Bauchraum
Verwachsungen im Bauchraum
Lösen von Verwachsungen im Bauchraum mittels Bauchspiegelung (Laparoskopie) - Laparoskopische Adhäsiolyse

Chirurgen
Dr. R. Haunhorst
Chirurg
in 52351 Düren
Portrait Dr. Andreas Höferlin, Hernienpraxis-Mainz, Mainz, Chirurg Dr. A. Höferlin
Chirurg
in 55116 Mainz
Dr.(H) T. Haffner
Chirurg
in 50667 Köln
Alle anzeigen Zufall