Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 22.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sie leiden mit großer Wahrscheinlichkeit an einem Pneumosinus dilatans, das ist eine seltene aber relativ harmlose Fehlbildung im Bereich der Stirnhöhle, die man durch einen erfahrenen NNH-Operateur im Regelfalle gut beheben kann. Bitte belesen Sie sich im Internet und kontaktieren Sie mich ... mehr

?
fragt medstud  am 22.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Laufe meines 22. Lebensjahres kam es zu einer deutlich Vergrößerung meiner linken Stirnhöhle, dies äußert sich in Form einer deutlich sichtbaren Beule über dem linken Auge. Eine CT-Untersuchung hat ergeben, dass sich der Knochen des Stirnbeins nicht ... mehr

?
Rosi,hannover   Offene Frage
fragt rosirainer  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

habe im August ein Knietep im linken knie bekommen,lieder habe ich seitdem
ein Xbein. Auch wird mein Knie immer sehr warm und geschwollen,kann auch
noch nicht richtig laufen. Mein Haushalt schaffe ich auch noch nicht .Bin
langsam bin ich fertig mit meinen Nerven, möchte aber nicht schon ... mehr

 
Fersensporn   95 Antworten
sagt LAUFMAL  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

Aktuelle Info für Leute mit jahrelangen Fersensporn .Das hilft Stosswelle fokusiert mindestens 5 Behandlungen danach Murmeltierfett universall täglich einfetten und die passenden Einlagen.Spätestens nach 4Monaten ist alles weg.

?
fragt mausic06  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo.

Ich habe seit gestern so ein ganz schreckliches ziehen an den rippen zwischen schulterblatt und Wirbelsäule rechts. Ich bekomme massagen und seit dem wird irgendwie alles nur schlimmer statt besser. Ich kann kaum schlafen. Geschweige denn ruhig sitzen. Hab nen sohn von 10 Monaten und es ... mehr

?
knieschmerzen   Offene Frage
fragt lady7  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo,ich habe rechts und links ein Knietep.Bin kürzlich hingefallen
direkt auf den Po,leider war das linke Knie leicht verdreht.
Seitdem habe ich starke Schmerzen im Knie.
Kurz danach war ich beim Orthopäden,das Knie ist geröntgt worden.
Es hiess,die Bänder seien überdeht,kann das solche ... mehr

?
stark kurzichtig geburt   Offene Frage
fragt lindekirinde  am 21.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

ich bin siet Kindheit stark kurzsichtig -9 und -10 dioptirien.
nun bin ich in der 37 woche schwnager und frage mich ob ich natürlich gebähren kann. ich will einen kaiserschnitt vermeiden und hatte nie probleme mit der netzhaut.meine augen haben seit mehr als 10 Jahren einen konstanten Wert und ... mehr

?
fragt shushana  am 21.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo, warum bekomme ich keinerlei Antworten auf meinen Beitrag?Ist es so außergewöhnlich? Es muss doch irgendjemand was dazu sagen können. Danke, danke für eine Antwort.

?
OP Knie TEP   Offene Frage
fragt Hamburg300  am 21.11.2014  zum Thema Orthopädie

Mir wurde vor 2 Jahren ein KnieTEP operiert. Bei Mobilitätsversuchen bin ich 2 x gestürzt, Folge 2 RevisionsOPs. Ist es richtig, dass eine Knie TEP als leichter Eingriff eingestuft wird ?

?
Linsen OP   Offene Frage
fragt Schwabe  am 21.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Hallo Herr Doktor!
Hatte am 30.06.2014 eine Linsen OP (Neue Linse AT Lisa tri 839 MP von Carl Zeiss wurde eingesetzt) nun haben wir den 22.11.2014 ich sehe aber noch nicht scharf,bis wenn wird das besser.

MFG

?
Juckreiz   Offene Frage
fragt Ando  am 21.11.2014  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo Doktor Hilfe bitte Ich habe ein Problem mit der Haut stört mich jucken und weiße Wunden , ging ich zu einem Hautarzt Arzt nahm Blut- und Stuhlanalyse und sagte alles ist sauber , fragte ich , was es ist, ich habe der Arzt gesagt, dass es eine Allergie und allergische Entzündung ernennt ... mehr

 
Tympanoplastik   5 Antworten
sagt Muffiii  am 20.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Dr. Kastl,
Heute wurde mir die Tamponade entfernt und der Operateur teilte mir mit das dass Trommelfell sich hochgehoben/abgehoben hat. Ich muss erneut operiert werden, was wohl ein kleiner Eingriff sein soll. Dies findet Anfang Januar 2015 statt.

Liebe grüße
Janine

?
Gallengangsstau   Offene Frage
fragt Abendstern  am 20.11.2014  zum Thema Innere Medizin

Meine Gallenblase wurde bereits 2008 entfernt. 2010 bildeten sich erneut im Gallengang Steine,die durch Endoskopi entfert wurden, dabei wurde der Gallenausgang erweitert. Vor kurzem wurden mir erneut Gallensteine entfernt, Narbungen an der Papille entfernt und zur besseren Heilung ein Stent gesetzt, ... mehr

?
Mandeln raus?   Offene Frage
fragt Katja-Marie  am 20.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,
ich habe seit November 2013 ständig einen geröteten Hals und wurde mit vielen verschiedenen Lutsch- und Gurgelmittel behandelt. Ich hatte nie vereiterte Mandeln. Jetzt nach einem Jahr empfiehlt mir mein HNO-Arzt eine OP, Mandeln raus. CT-Halsbereich usw. ist ok.
Würden sie mir auch ... mehr

?
fragt Mannkehr  am 19.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrte Damen und Herren,
In den Jahren 2002, 2003 und am 19.12.2014 wurde ich wegen reziditivem Cholesteatom im linken Ohr operiert. Zuletzt wurde eine Radikalhöhle angelegt. Das Implantat der Gehörknöchelchen wurde zweimal getauscht es ist eine TORP, diese Verträge ich gut und höre ... mehr

?
fragt Soren  am 19.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrte Damen und Herren,
In den Jahren 2002, 2003 und am 19.12.2014 wurde ich wegen reziditivem Cholesteatom im linken Ohr operiert. Zuletzt wurde eine Radikalhöhle angelegt. Das Implantat der Gehörknöchelchen wurde zweimal getauscht es ist eine TORP, diese Verträge ich gut und höre ... mehr

?
fragt vitzelcarina  am 19.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,
am 10.09.14 und am 30.09.14 wurden mir Torische Linsen eingesetzt.
Die 1. hat wunderbar geklappt und auch das Sehe haut hin, bei der 2. kann ich nur nah sehen.
Versprochen wurde mir, nie mehr eine Fernbrille tragen zu müssen, evtl. nur eine kl. Lesebrille.
Als ich das reklamierte, wurde ... mehr

?
fragt Chris2014  am 19.11.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

bei mir wurde vor kurzem eine (kleine) Leistenhernie festgestellt. die ich aber schon lange mit mir rum trage. Also nix akutes. Dennoch muss operiert werden. Ich war jetzt beim Chirurgen, der mir zu einer OP nach Shouldice geraten hat. Die Recherche im Netz hat ergeben, daß es bei dieser ... mehr

?
Bluterguss im Sprunggelenk   Offene Frage
fragt maro-griebel  am 19.11.2014  zum Thema Orthopädie

Seit einem Treppensturz ist mein Sprunggelenk blau unterlaufen und geschwollen. Wir waren schon 3 x bei der Notaufnahme, da die Schwellung nicht weggeht und eine gewisse Steifheit im Gelenk vorhanden ist. Ich denke das dies von dem Bluterguss herrührt, da sich dieser nicht abbaut. Ein Arzt meinte ... mehr

?
fragt kriki64  am 19.11.2014  zum Thema Thoraxchirurgie

hallöchen,
hatte in März 2014 eine Lungenteilresektion links (15cm langer Schnitt unterhalb der Brust bis zur Achsel), wegen Verdacht auf Krebs. Im Anschluss stellte sich heraus, dass es NUR irgendeine Entzündung war. Über das Ergebnis war ich natürlich froh.
Habe aber seitdem noch starke ... mehr

?
fragt fienchen  am 19.11.2014  zum Thema Orthopädie

hallo,
ich habe mir am samstag bei einem sturz das steißbein gebrochen.
jetzt lese ich ganz häufg meistens wird bettruhe verordnet und die schonung des os coccygis, mein arzt meinte jedoch das es zuhause genauso wehtut wie auf der arbeit. jetzt krieche ich bei uns in der firma rum kann kein ... mehr

?
fragt rotezorra  am 19.11.2014  zum Thema Orthopädie

hallo zusammen
ich habe das problem das ich immer einen stechenden schmerz im knie habe. und ob ich sitze oder liege fängt der fuss an zu kribbeln und dann dauert das nicht lange dann fängt das ganze bein an zu zucken das sind keine angenehmen schmerzen. Und ich habe immer das gefühl das ich ... mehr

 
OP NNH   4 Antworten
sagt Aspie  am 18.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Abend,

danke sehr, ich denke schon, das ich die OP machen lassen werde(muß) schon alleine damit sich vielleicht mein Kopfschmerz bessert. Da ich leider medizinisch kein vollkommener Laie bin, bin ich leider auch über Risiken informiert die andere Patienten eventuell nicht kennen udn ... mehr

?
Oberbauchbruch   Offene Frage
fragt Susi0404  am 18.11.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo
Meine Frage:
Habe 2007 einen Oberbauchbruch (Hernie) gehabt der Darm war eingeklemmt, Not OP. Mir wurde ein Netzt eingenäht. Jetzt habe ich mich vor fünf Wochen in der Arbeit verhoben das es im Bauch gekracht hat. Muss dazu sagen das ich Altenpflegerin bin. Bin dann trotz schmerzen ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
OP NNH   4 Antworten
sagt Prof. Dr. med. Issing  am 18.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Abend,

Ihre Sorgen kann ich nachvollziehen. Leider müssen wir Patienten auch über seltene Komplikationen aufklären, deren Verwirklichung extrem selten ist. Meist ist die Erkrankung gefährlicher als der Eingriff, weshalb dieser dann Sinn macht. So kann eine Entzündung auch Ihr Auge ... mehr

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
Avastin   1 Antworten
sagt Dr. med. Neuhann  am 18.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Eine Beratung über diese Veränderung bzw. Erkrankung kann ich über dieses Medium nicht geben. Nur grundsätzlich: wenn ihr beratender Arzt die Therapie mit Avastin vorschlägt, so weiß er was er tut. Diese Therapie ist lediglich eine ärztliche Empfehlung, ihre Fragen müssen Sie ihm stellen, da ... mehr

?
Avastin   1 Antworten
fragt Avastin  am 18.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Sehr geehrte Damen und Herren

Durch dieses email möchte ihnen bitten eine beratung von ihnen zu haben.
Ich habe am linken auge einen Augen-Kapilar vor zwei wochen gehabt und man sagt mir jetzt dass ich drei spritzen Avastin ins Auge einnehmen muss.
Meine frage ist ob dies einnehmen sollte,wenn ... mehr

 
OP NNH   4 Antworten
sagt Aspie  am 18.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Tag, vielen Dank für Ihre einschätzung. Gut, mit Tagem kann ich leben, das ist in Ordnung.
allerdings bleibt für mich immernoch die Frage nach Häufigkeit der Risiken, z.B. Hirnhautentzündungen oder Verletzungen der Gefäße. Ich habe auch von Folgen gelesen wonach es zum riechverlust ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
OP NNH   4 Antworten
sagt Prof. Dr. med. Issing  am 18.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Tag,

nach Ihrer Schilderung macht eine Operation Sinn. Wenn ein kalkdichter Fremdkörper z. B. in der Kieferhöhle im CT gesehen wurde, könnte ein Pilzerkrankung hinter dem Problem stecken. Auch zur feingeweblichen Abklärung ist dieses Vorgehen zweckmäßig. Wir führen den Eingriff ... mehr

?
OP NNH   4 Antworten
fragt Aspie  am 18.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,

der HNO möchte wegen meiner verschatteten Nebenhöhle, in der nach CT auch ein Fremdkörper gefunden wurde, eine Op durchführen. Der behandelnde Arzt , ( der Operateur) sagte mir heute, die OP wäre nur unter vollnakose stationär möglich. Minimale Aufenthaltsdauer 3 ... mehr

 
sagt hiesiiboy  am 18.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo
Ich leide auch mehr oder weniger an Epilepsie. Einmal heißt es es ist eine Epilepsie und oftmals wieder es ist keine Epilepsie. Deswegen bitte ich Sie um Rat. Wie kann ich diese "Krankheit" heilen?
Seitdem ich im Berufsalltag lebe geht es mir schlecht aber am Wochenende geht es mir immer ... mehr

?
fragt Susi118  am 17.11.2014  zum Thema Nerven - Neurologie

Hallo, ich bin verzweifelt. Ich kam vir7 Monaten von der Arbeit nachhause (die sehr stressig und körperlich sehr anstrengend ist) mit extrem starkem Schwindel und das Gefühl von heiss und kalt. Kam dann ins Krankenhaus und wurde neurologisch untersucht. Mrt-ok, ct-ok, blut-ok, ... mehr

?
fragt shushana  am 17.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Ihr Unbekannten, vor einem dreiviertal Jahr hatte ich eine Nasennebenhöhlenop. (Polypen, chron. Sinusitis) es wurde gefenstert, die Nasenscheidewand gerichtet, die Polypen entfernt und die Nasenmuschel operiert. Die ersten drei Wochen war alles ok. Dann fingen die Beschwerden an: ... mehr

 
sagt schahi  am 17.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Hallo ihr lieben, auch bei meinem Sohn wurde durch Zufall festgestellt, dass er Weitsichtig ist und es verscblechern sich mit jedem Mal um mindestens 0,25Diotrien. Das ist zwar nicht
viel aber ich habe mir das auch anders vorgestellt. Ich hoffe, dass es in der Pubertät langsamer wird. Es ... mehr

?
Rehasport   Offene Frage
fragt heikelein  am 17.11.2014  zum Thema Herz - Kardiologie

Können Sie mir mitteilen wo ich in Trier oder Konz eine ambulante Herzgruppe finden kann? Habe ein Rezept für Rehasport.

Mit freundlichen Grüßen

U. Castellini

War dieser Artikel hilfreich?