Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

Portrait Ludmila Gorodezky, Zell (Mosel), Augenärztin
stark kurzichtig geburt   1 Antworten
sagt Gorodezky  am 24.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Sollte es keine anderen Kontraindikationen geben, können Sie das Kind auf natürlichem Weg entbinden. Die Meinung, man solle bei einer hochgradigen Kurzsichtigkeit auf eine "schonende" Art und Weise per Kaiserschnitt gebären, ist veraltet. Sie entstand aus der Befürchtung, dass bei einem durch ... mehr

Portrait Dr. med. Konrad Kastl, Gilching, HNO-Arzt
Mandeln raus?   1 Antworten
sagt Dr. med. Kastl  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Katja-Marie,
ich kann die Logik, die zu Ihren Zweifeln fühlt, durchaus nachvollziehen. Sicher ist die Indikationsstellung, wann Mandeln entfernt werden sollten, insgesamt sehr kontrovers zu sehen. Es gibt viele Pros und Contras die gegeneinander abzuwägen sind.
Ich persönlich handhabe ... mehr

Portrait Dr. med. Konrad Kastl, Gilching, HNO-Arzt
Tympanoplastik   6 Antworten
sagt Dr. med. Kastl  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Janine,
Danke für die Rückmeldung. Ihnen alles Gute für die Nachkorrektur. Wir freuen uns schon auf ihre abschließende Erfolgsmeldung!
Beste Grüße,
Ihr Dr. Kastl

 
sagt inita  am 24.11.2014  zum Thema Herz - Kardiologie

Bei meine Mutter wurde vor kurzem einen Herzkatheter eingelegt, am 21.11. Sie war heute beim Hausarzt und hat sich beschwert ,das Sie immer noch Brustschmerzen hat,da wo der Katheter ist. Der Arzt wollte das nicht glauben,hat Sie nicht mal untersucht. Wer hatte so was,wie lang das dauert bis die ... mehr

 
Nierenstau   1 Antworten
sagt Baggerilein  am 24.11.2014  zum Thema Urologie

Hallo ich habe einen Nierenstau und muss ich dafür ins Krankenhaus oder mit Tabletten zuhause heilen

?
Nierenstau   1 Antworten
fragt Bagger  am 24.11.2014  zum Thema Urologie

Hallo ich habe einen nierenstau und meine Frage ist Muss ich deshalb ins Krankenhaus???

 
Zustand nach NNH-OP   2 Antworten
sagt Verunsichert  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Abend!

In der Tat hat mich dies beunruhigt! Vielen Dank! Um so mehr bin ich über Ihre Antwort beruhigt! Auf wie lange muss ich mich erfahrungsgemäß mit diesem Rachenblutabgang einstellen?

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Zustand nach NNH-OP   2 Antworten
sagt Prof. Dr. med. Issing  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Tag,

das ist völlig normal, obwohl es sicher beängstigend aussieht. Aber es ist gut, wenn Sie die Krusten von den Wundflächen der Nebenhöhlen damit lösen.

Gute Besserung!

P. R. Issing

?
Zustand nach NNH-OP   2 Antworten
fragt Verunsichert  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo! Habe vor 6 Tagen alle Nebenhöhlen eröffnet bekommen. Laut Operateur sei alles gut verlaufen! Habe jetzt auch mit Nasenspülungen begonnen! Durch die Nase selbst, läuft nicht viel ab, jedoch über den Rachen immer wieder schwarzes geronnenes Blut/schleim!!!! Ist das normal und

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
sagt Prof. Dr. med. Issing  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Tag,

es ist sicher problematisch, auf Grund Ihrer Schilderung eine Einschätzung über die Notwendigkeit der Operation abzugeben. Aber eine Tumorausschluss erscheint mir durchaus sinnvoll. War evtl. auch von einem Tumor der Ohrspeicheldrüse die Rede? Bei der Lage macht evtl. auch eine ... mehr

?
fragt Hampe  am 24.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Geschwollener Lymphknoten unterhalb des linken Ohrs. Vergrösserung ist relativ langsam erfolgt, ca. in den letzten 20 Monaten. Keine Schmerzen, jedoch langsam gut sichtbar. War bei Hautarzt in anderer Sache. Hat mir empfohlen HNO-Arzt aufzusuchen. Bei Ultraschall wurde noch ein etwas tiefer ... mehr

?
fragt romusgern  am 24.11.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich hatte jetzt schon 2x eine OP wegen dem gleichen Leistenbruch und muss jetzt noch ein drittes mal rein. Eigentlich ist doch ein Leistenbruch heutzutage nur noch ein Routineeingriff wie ich dachte aber wie es aussieht können Ärzte doch noch einiges falsch machen. Jetzt möchte ich ... mehr

?
Falscher Kompressionsstrumpf   Offene Frage
fragt wolfne  am 24.11.2014  zum Thema Gefäßchirurgie

Hallo Forum,
am ersten PostOp Tag wurde der Maßstrumpf angezogen. Am 2 PostOp Tag habe ich ein umschlagen des Haftrandes beim Sanitätshaus reklamiert- ich bekam eine intensive Vorführung bezüglich des korrekten anziehens des Selbigen. Am 5 PostOp Tag Spannungsblasen unter dem Haftband an der ... mehr

 
sagt lillian1507  am 24.11.2014  zum Thema Neurochirurgie

Hallo zusammen,
ich habe mich hier angemeldet, da mein Mann ein Kavernom am Hirnstamm hatte, welches bereits zweimal eingeblutet hatte und uns die Ärzte zu einer OP geraten haben, obwohl die Stelle des Kavernoms laut Ärzten an einer "strategisch ungünstigen" Stelle war. Im Vorfeld habe ich ... mehr

?
fragt mira85  am 24.11.2014  zum Thema Innere Medizin

Hallo,

mein Opa (79) wurde vor 4 Tagen eingeliefert und dann nachts mit Verdacht auf Darmveschluss operiert. Am nächsten Tag ging es ihm Dank der Medikamente erstaunlich gut und es wurden wohl rund 10cm verdrehter (glaube) Dünndarm entfernt. Jedoch am nächsten Tag kam heftige Übelkeit, ... mehr

?
fragt fakir  am 23.11.2014  zum Thema Haut - Dermatologie

Guten Abend, ich habe an der Unterlippe rechts eine homogene Leukoplakie. Vor sieben Jahren wurde einen Biopsie durchgeführt, die keinen Befund ergab. Jetz hat sie sich minimal ausgedehnt. Könnte diese Leukoplakie kryochirugisch entfernt werden ohe das die Lippe entstellt wird und wenn ja, ist das ... mehr

?
Strecksehne D2 durchtrennt   Offene Frage
fragt Martin16189  am 23.11.2014  zum Thema Handchirurgie

Hallo, ich habe mir vor 7 Wochen meine Strecksehne im Zeigefinger, am Mittelgelenk mit einem Cuttermesser durchtrennt.
Es wurde wieder zusammen genähnt und ich habe angenommen das jetzt alles wieder seinen üblichen lauf nimmt aber bis jetzt (7Wochen nach dem Unfall) sind die Schwellungen immer ... mehr

?
Gallenblase OP   Offene Frage
fragt Ionut  am 23.11.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Meiner Frau, wurde vor einem Jahr, nach einer Bauchspeicheldrüse Entzündung, die Gallenblase entfernt. Sie hat immer noch Druckgefühle nach dem Essen. Nach einer Magenspiegelung wurden Pylori Bakterien gefunden. Nach der Bakterienbekämpfung, ging es ihr ein paar Wochen besser, danach sind die ... mehr

?
Polyp am After   Offene Frage
fragt ziegler  am 23.11.2014  zum Thema Urologie

Hallo mir wurde vor einer Woche am After ein Polyp rausgeschnitten jetzt sind immer noch sehr große Schmerzen und Blutungen in diesem Bereich meine Frage ist das normal und wie lange dauert das bis sich die Wunde schließt und die Schmerzen und Blutungen aufhören zur zeit mache ich eine ... mehr

?
After Polyp rausgeschnitten   Offene Frage
fragt ziegler  am 23.11.2014  zum Thema Urologie

Hallo mir wurde vor einer Woche eine Polyp am After rausgeschnitten und jetzt tuit es immer noch sehr weh und es blutet immer noch zeitweise wie lange dauert es bis sich die Wunde schließt der Schmerz nachlässt und es nicht mehr blutet vielen Danl

 
sagt Marina363  am 23.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Dr. Schedler,
das Antibiotika hieß Cefuroxim und die Blutung waren Nasenbluten die ich schnell
gestillt habe. Auch der Blutdruck ist unregelmäßig hoch. Druck und das pochen als wenn das Herz dort liegt machen mir
sorgen. Aber ich werde ins UKE fahren. Danke
ich werde mich melden.

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 23.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Danke für Ihre Anfrage. Offensichtlich wurde bei Ihnen die Gehörverbessernde Op (Typla Typ III b) am 20.10. durchgeführt und der erste Streifenwechsel (Gehörgangstamponade) korrekterweise nach 3 wo am 11.11.14. Es ist praktisch immer so, dass der Gehörgangsstreifen außen sehr trocken wird, so ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 23.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Danke für Ihre Anfrage. Offensichtlich wurde bei Ihnen die Gehörverbessernde Op (Typla Typ III b) am 20.10. durchgeführt und der erste Streifenwechsel (Gehörgangstamponade) korrekterweise nach 3 wo am 11.11.14. Es ist praktisch immer so, dass der Gehörgangsstreifen außen sehr trocken wird, so ... mehr

?
fragt Marina363  am 23.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Herr Dr. med. Schedler,
am 20.10.14 hatte ich eine Tympanoplastikrevision Typ III B op. mit
Eigenamboßinterponat (n. Fisch) links in Lama.
Am 20.11.14 zog der weiterbehandelnde Arzt die Fäden im Ohr.
Ich hatte Schmerzen als wenn man mir das Ohr ausgeschabt hätte
Freitag den 31.10.14 ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 22.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sie leiden mit großer Wahrscheinlichkeit an einem Pneumosinus dilatans, das ist eine seltene aber relativ harmlose Fehlbildung im Bereich der Stirnhöhle, die man durch einen erfahrenen NNH-Operateur im Regelfalle gut beheben kann. Bitte belesen Sie sich im Internet und kontaktieren Sie mich ... mehr

?
fragt medstud  am 22.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Laufe meines 22. Lebensjahres kam es zu einer deutlich Vergrößerung meiner linken Stirnhöhle, dies äußert sich in Form einer deutlich sichtbaren Beule über dem linken Auge. Eine CT-Untersuchung hat ergeben, dass sich der Knochen des Stirnbeins nicht ... mehr

?
Rosi,hannover   Offene Frage
fragt rosirainer  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

habe im August ein Knietep im linken knie bekommen,lieder habe ich seitdem
ein Xbein. Auch wird mein Knie immer sehr warm und geschwollen,kann auch
noch nicht richtig laufen. Mein Haushalt schaffe ich auch noch nicht .Bin
langsam bin ich fertig mit meinen Nerven, möchte aber nicht schon ... mehr

 
Fersensporn   95 Antworten
sagt LAUFMAL  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

Aktuelle Info für Leute mit jahrelangen Fersensporn .Das hilft Stosswelle fokusiert mindestens 5 Behandlungen danach Murmeltierfett universall täglich einfetten und die passenden Einlagen.Spätestens nach 4Monaten ist alles weg.

?
fragt mausic06  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo.

Ich habe seit gestern so ein ganz schreckliches ziehen an den rippen zwischen schulterblatt und Wirbelsäule rechts. Ich bekomme massagen und seit dem wird irgendwie alles nur schlimmer statt besser. Ich kann kaum schlafen. Geschweige denn ruhig sitzen. Hab nen sohn von 10 Monaten und es ... mehr

?
knieschmerzen   Offene Frage
fragt lady7  am 22.11.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo,ich habe rechts und links ein Knietep.Bin kürzlich hingefallen
direkt auf den Po,leider war das linke Knie leicht verdreht.
Seitdem habe ich starke Schmerzen im Knie.
Kurz danach war ich beim Orthopäden,das Knie ist geröntgt worden.
Es hiess,die Bänder seien überdeht,kann das solche ... mehr

?
stark kurzichtig geburt   1 Antworten
fragt lindekirinde  am 21.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

ich bin siet Kindheit stark kurzsichtig -9 und -10 dioptirien.
nun bin ich in der 37 woche schwnager und frage mich ob ich natürlich gebähren kann. ich will einen kaiserschnitt vermeiden und hatte nie probleme mit der netzhaut.meine augen haben seit mehr als 10 Jahren einen konstanten Wert und ... mehr

?
fragt shushana  am 21.11.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo, warum bekomme ich keinerlei Antworten auf meinen Beitrag?Ist es so außergewöhnlich? Es muss doch irgendjemand was dazu sagen können. Danke, danke für eine Antwort.

?
OP Knie TEP   Offene Frage
fragt Hamburg300  am 21.11.2014  zum Thema Orthopädie

Mir wurde vor 2 Jahren ein KnieTEP operiert. Bei Mobilitätsversuchen bin ich 2 x gestürzt, Folge 2 RevisionsOPs. Ist es richtig, dass eine Knie TEP als leichter Eingriff eingestuft wird ?

?
Linsen OP   Offene Frage
fragt Schwabe  am 21.11.2014  zum Thema Augenheilkunde

Hallo Herr Doktor!
Hatte am 30.06.2014 eine Linsen OP (Neue Linse AT Lisa tri 839 MP von Carl Zeiss wurde eingesetzt) nun haben wir den 22.11.2014 ich sehe aber noch nicht scharf,bis wenn wird das besser.

MFG

War dieser Artikel hilfreich?