Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

?
fragt Keltenherz  am 17.12.2014  zum Thema Herz - Kardiologie

Hallo liebe Experten,

ich habe ein Anliegen und fühle mich von meinen Ärzten (Allgemeinmediziner und Diabetologe) etwas allein gelassen. Ich kämpfe seit ein paar Wochen mit niedrigem Blutdruck. Ich habe manchmal Werte die 98/51 sind. Mit diesen Werten fühle ich mich überhaupt nicht wohl. ... mehr

?
Erguss im re. Hüftgelenk   Offene Frage
fragt hasen  am 17.12.2014  zum Thema Gefäßchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren
Hiermit bitte ich Sie mir zu folgender Frage eine Antwort zukommen zu lassen.
Welche ärztliche Hilfe muß ich nach folgenden Befund in Anspruch nehmen?
"Die Patientin beklagt Beschwerden in der rechten Hüfte.
Sonographisch besteht der V.a. Erguss im rechten ... mehr

?
fragt lupo888  am 17.12.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

ich wurde am 28.09.2014 operiert , Supraspinatussehnenabriss, in der Reha ist
mir die Sehne wieder abgerissen, weil ich wohl Seilzugübungen von 90Grad auf null
mit 6 Kg machen musste, in der dritten Woche wieder abgerissen.
Mein Operateur sagt jetzt,er will aufschneiden und nicht ... mehr

 
sagt meer2000  am 17.12.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo Herr Radebold,

ganz, ganz herzlichen Dank für Ihre Mühe!
Ich habe nur noch eine allerletzte Frage, dann gebe ich Ruhe ;-) Welches Zeitfenster habe ich zur Entfernung? Man sagte mir ja damals nach einem Jahr. Wenn ich es erst nächsten Winter machen lassen würde, wäre das schon mit mehr ... mehr

?
fragt luigi63  am 17.12.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, Sie hatten mir so nett auf meine Frage zum Schnapp Finger geantwortet, das ich jetzt gerne Ihre Meinung zu einem anderen Problem meiner Mutter hören würde. Sie wurde vor einem ½ Jahr an der Schulter, wegen eines Engpasssyndroms operiert. Bei einer Arthroskopie wurde wohl der Schleimbeutel ... mehr

?
fragt Esculap  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

ich bin 63 J.weibl.2013 bekam ich mein 4tes Kniegelenk,immer war es gebrochen.2013 worde vor de.O.P.eine Gewebeprobe entnommen,und es war anscheinend nichts zu finden,So bekam ich mein 4tes,immer nach 2 Jahren.Diesemal wurde ein 3 Phasen Sindigram gemacht,und wieder eine lockerung des Gelenkes und ... mehr

 
sagt rosel  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo molli13 ,ja ich habe dieses Jahr ende April ein neues Gelenk bekommen,davor hatte ich 3 Spiegelungen gehabt da mein Knie nach einem Sturz nicht besser wurde.Damals hatte ich mir einen Einbruch am Tibiakopf zugezogen das war ende Februar 2013.
bei der 3.Spiegelung wurde dann festgestellt das ... mehr

?
fragt JaLaMe  am 16.12.2014  zum Thema Handchirurgie

Guten Tag,
mein Mann hat sich letzte Woche mit der Kreissäge den linken Daumen fast vollständig abgetrennt. Er wurde wieder angenäht und das obere Daumengelenk mit drei Drähten vorerst versteift. Man sprach davon, dass diese ca. 6 Wochen drinnen bleiben müssen.
Nun ist er schon fast eine ... mehr

 
sagt molli13  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo Rosel,
hast du denn ein komplett neues kniegelenk schon bekommen?
das glätten hinter der kniescheibe kenne ich zu genüge hat aber auf dauer nichts gebracht.
meine narbe soll jetzt das 4. mal aufgemacht werden aber auch ich warte das neue jahr erst mal ab

 
sagt molli13  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo Tobias,
ich habe ein neues komplettes Kniegelenk und hinter der Kniescheibe ist auch schon ein Implantat.Das war im september 13.
Im Juni 14 wurde das Inlay schon erneuert da die bandführung zu locker war.Das Inlay wurde schon vergrößert.
Die Schmerzen sind erst aufgetreten nachdem ich ... mehr

 
sagt aertural  am 16.12.2014  zum Thema Augenheilkunde

Hallo
bitte schreib mir wie oder was du gemacht hast mein op Termin ist am 14.1.2015
meine email ist aertural@[Link anzeigen]
danke

 
sagt erikson2  am 16.12.2014  zum Thema Thoraxchirurgie

@moni,

also bezüglich sport wurde mir nur eine 2 wochen schonfrist empfohlen. fliegen durfte ich nicht für 6 wochen, und tauchen mit druckluft können wir uns alle lebenslang abschminken. ansonsten habe ich keine auflagen / einschränkungen bekommen

?
fragt james.pp  am 16.12.2014  zum Thema Reisemedizin

Seit über einem Jahr habe ich nun diverse Beschwerden mit dem Darm. Nun wurden Lamblien festgestellt. Leider konnte bis jetzt mit diversen Antibiotikas und anderen Zaubertränken die Parasiten nicht vertrieben werden. Wie kann man die weg bekommen? Nach langem ausprobieren von diversen ... mehr

 
sagt james.p  am 16.12.2014  zum Thema Reisemedizin

Hallo Ingrid. Seit über einem Jahr habe ich nun diverse Beschwerden mit dem Darm. Nun wurden Lamblien festgestellt. Leider konnte bis jetzt mit diversen Antibiotikas und anderen Zaubertränken die Parasiten nicht vertrieben werden. Wie hast du sie weg bekommen? Was weist du betreffend Ernährung? ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt Radebold  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo Molli13,

die Höhe der Zellzahl im Gelenk spricht ab einem gewissen Wert für eine chronische Infektion. Dies ist zwar nicht 100%, ist jedoch in Ergänzung zum klinischen Befund und anderen Untersuchungen (Röntgen, Blutwerte, Skelettszinthigrafie) eine gute Ergänzung.

Für mich klingt ... mehr

 
sagt rosel  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

hallo,also bei mir wurde nicht punktiert es wurde letzte woche ein Knochen szintigram gemacht da wurde fetgestellt das ich eine schwere Artritis im Knie habe und diese käme von der Kniescheibe die soll nun geglättet werden oder so keine ahnung ich weis nur das meine Narbe aufgemacht wird und das ... mehr

 
leberadenom   2 Antworten
sagt step6111  am 16.12.2014  zum Thema Krebs - Onkologie

Hallo Ina189,
Habe auch das Gefühl umso mehr Ärzte ich frage umso mehr Meinungen bekommen ich!!!:(Die einen sagen lieber keine OP dafür engmaschige Kontrollen!Ein anderer widerum hat mir geraten es operieren zu lassen aufgrund der Einblutungsgefahr und der Umwandlung in ein Karzinom und wenn ... mehr

 
leberadenom   2 Antworten
sagt ina189  am 16.12.2014  zum Thema Krebs - Onkologie

Hallo step611,
bei mir wurde ebenfalls vor einem Jahr ein Adenom im rechten Leberlappen gefunden.
Erstmal sollte dich das nicht beunruhigen. Allerdings kamen bei mir noch weitere Symptome hinzu, die eine Leberbiopsie unumgänglich machten. Eigentlich darf man beim Vorliegen eines Adenoms wegen ... mehr

 
sagt molli13  am 16.12.2014  zum Thema Orthopädie

Der OA aus der klinik möchte das Knie wieder öffnen und die Kniescheibe umklappen um zu sehen was dort los ist.
Im Juni ist das punktat mal untersucht worden und es gab keinen nachweis einer entzündung.
Was hat die Zellzahl denn zu bedeuten?
Und wenn es ein reizzustand ist was kann ich dagegen ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt Radebold  am 15.12.2014  zum Thema Handchirurgie

Hallo Unbekannt123,
Ist so von ferne nicht wirklich zu sagen, aber Gelenke dürfen nach Op auch mal knacken-wenns nicht weh tut, ist es wahrscheinlich harmlos. Ich würde zur Sicherheit versuchen, Bewegungen zu vermeiden, die das Knacken auslösen. Gute Besserung und geruhsamen Restabend aus ... mehr

 
sagt Unbekannt123  am 15.12.2014  zum Thema Handchirurgie

Guten Tag,

tut mir leid, dass ich erneut stören muss, aber im Moment bestehen keinerlei Kontaktmöglichkeiten zu meinem behandelnden Arzt.
Beim Bewegen meiner Finger taucht ein Knacken auf der Handoberfläche in der Nähe vom Diskus auf. Sollte dieses mit der OP nicht eigentlich beseitigt sein? ... mehr

 
sagt sevda001  am 15.12.2014  zum Thema Augenheilkunde

Lieber Leute bei mir war die frage das Auge zu entfernen aber ich habe mich für was anderes entschieden wer fragen hat bitte gerne neueste bei mir mit fotos und op ich will jeden helfen der in meiner lage war per email gebe ich jeden von euch informationen

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt Radebold  am 15.12.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo Annemi,

klingt so, als ob es in der Tiefe weiter vor sich hin "geschmurgelt" hat, entweder, weil nicht alles Sinusgewebe entfernt worden ist oder weil von irgendwoher wieder Bakterien in die Wunde gekommen sind-ob hier fehlerhaft gehandelt worden ist, kann man so von Ferne nicht ... mehr

 
sagt Hansii  am 15.12.2014  zum Thema Augenheilkunde

Morgen soll mein rechtes blindes Auge raus
Nach Netzhaut Ablösung 1991 und Hornhaut Verpflanzung 2013
Ist es jetzt weißlich trübe und nicht mehr schön und schmerzt gelegentlich
Bei erhöhtem Augendruck zwischen 30 und 55.
Deshalb habe ich mich dazu entschlossen und danke für eure Berichte ... mehr

 
sagt lostone  am 15.12.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

danke für die aufmunterung. zum glück gibts den einen oder anderen der mir zuhört und mich ernst nimmt - und auch deine worte geben mir irgendwie power! danke.
ja, sobald dieses lästige teil weg ist kann es nurnoch besser werden, die hoffnung hab ich auch!
ich wünsch jeden der hier sonst noch ... mehr

?
fragt Vilma  am 15.12.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe folgendes Problem mit dem ich nicht mehr weiter weiß. Seit Monaten habe morgens nach dem Aufstehen geschwollen Augenlider und sehr aus wie ein übernächtigter Preisboxer. Dazu gesellt sich eine seit März dichte, stark geschwollene Nase, die sich zudem ... mehr

 
sagt moni234  am 15.12.2014  zum Thema Thoraxchirurgie

Hallo, komme aus dem Bonner Raum und bin letzte Woche nach meinem 6.Pneu entlassen worden. Alles was ihr hier schreibt kann ich gut nachvollziehen.
Hatte 98 2 x rechts einen mit Drainage, 99 links auch mit Drainage, dann wieder 2000 der mittels Pleurodese operiert wurde. Dann - 13 Jahre Ruhe. ... mehr

Portrait Dr. med. Frank O. Steeb, Orthopädische Privatpraxis Dr. Steeb, Stuttgart, Orthopäde
Für Kniegelenk zu jung?   2 Antworten
sagt Dr. med. Steeb  am 15.12.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo Stoffele,
welche konservativen Therapiemaßnahmen wurden bisher versucht?
Mit freundlichen Grüssen
Dr. Steeb

?
fragt Vilma  am 15.12.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe folgendes Problem mit dem ich nicht mehr weiter weiß. Kurz zu mir. Ich bin weiblich, 33 Jahre, 1,70 groß und in die 52 kg schwer. Seit Monaten habe morgens nach dem Aufstehen geschwollen Augenlider und sehr aus wie ein übernächtigter Preisboxer. Dazu ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
sagt Radebold  am 14.12.2014  zum Thema Orthopädie

Letztlich hat hat Körper am Übergang zu Fremdmaterialien, insbesondere bei Kunststoff Probleme damit, Bakterien wieder loszuwerden, wenn sie sich über die Blutbahn dort abgesetzt haben-bei reinen Metallimplantaten habe ich dies in den letzten 16 Jahren vielleicht ein Duzend Mal gesehen. Dieses ... mehr

?
Geschwollener kleiner Zeh   Offene Frage
fragt bjarni  am 14.12.2014  zum Thema Haut - Dermatologie

Nach einer Fusspilzerkrankung zwischen den Zehen mit Bakterienbesiedlung
habe ich eine geschwollene Zehe, die rissige Haut zwischen den Zehen ist wieder intakt (Behandlung mit Mykosertspray und Nadixa Salbe)Seit 8 Wochen ist der Zeh dick, ich passe schmerzfrei in keinen Schuh mehr. Wegen Hallux ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?