Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

?
fragt mkf1008  am 24.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,
mein sechsjähriger Sohn hat vor drei Jahren in beiden Ohren Paukenröhrchen bekommen. Mittlerweile sind beide Röhrchen abgestoßen, bei dem rechten Ohr ist allerdings ein Loch im Trommelfell zurückgeblieben. Nach Aussage von zwei Ohrenärzten wird sich das Loch nicht mehr selbstständig ... mehr

?
fragt mel161278  am 24.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo! Ich bib weiblich 35 Jahre alt und hatte vor vier Wochen eine Mandel OP. Noch im Krankenhaus hatte ich am 7. Tag eine heftige Nachblutung, die erst versucht wurde ohne OP zu veröden. Letztendlich wurde dann unter Narkose verödet ubd vernäht. Das ist jetz genau drei Wochen her. Schmerzen ... mehr

 
sagt Jasmin84  am 23.04.2014  zum Thema Urologie

Hallo Zusammen
Bei meinem Vater 68 wurde ende Januar 2014 3 Tumore in der Blase festegestellt. Man hat ihm direkt zur Op geraten und einen Termin gemacht. Dies wurde dann durch die Harnröhre entfernt. Der Tumor war Bösartig. Jedoch hatte er Haarscharf Glück, das er nicht den Blasenmuskel ... mehr

?
fragt DruckImOhr  am 23.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo zusammen,

seit knapp einem Jahr spüre ich ein Druckgefühl im linken Ohr (vergleichbar mit dem Gefühl beim Flugzeugstart, kein Piepsen etc.). Es ist permanent und auch immer gleich intensiv. Ich habe schon einige Arztbesuche hinter mir. Der erste HNO-Arzt meinte, das gehe bald wieder weg. ... mehr

?
Zwergfellriss   Offene Frage
fragt Guido020859  am 23.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo, ich wurde die letzten Wochen wegen starkem Husten und Rasselgeräuschen in der linken Lungenhälfte mit der Diagnose Lungenentzündung behandelt. Es wurde ohne Befund geröntgt und ein CT gemacht. Die Rasselgeräusche sind noch immer da. Im CT wurde aber ein Zwergfellriss festgestellt. ... mehr

?
zyste am dens axis   Offene Frage
fragt mayluise  am 23.04.2014  zum Thema Neurochirurgie

ich habe eine zyste am dens axis.vor einem jahr in der grösse von 2mm entdeckt.mittlerweile ist sie auf 8mm angewachsen und die corticalis ist auch net mehr intakt.ich weiss vom neurochirurgen chefarzt dr.röhl aus halle saale bergmannstrost klinikum,das diese krankheit sehr selten ist.ich leide ... mehr

 
sagt DennisRalle  am 23.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Dann liegt der Fehler wohl bei mir. Ich habe nämlich den Code aus der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung übersetzt: D44.7 und G51.0.
Leider habe ich noch keine Arztbrief, den bekomme ich am Freitag aber ich sende Ihnen eine Kopie meiner Akte mit dem OP-Bericht und den Notizen.
Vielen Dank für ... mehr

 
Schielen OP bei Erwachsenen   13 Antworten
sagt augenoperation  am 23.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

wie viel kostet ein Augenoperation? bei Weitsichtigkeit und schillen werde jetzt 21 im Mai UND BEZAHLT DAS DIE KRANKENKASSE ?

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 23.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Das ist jetzt wirklich Unsinn, hier muss ein Irrtum vorliegen! Es kann sich in diesem Falle niemals um ein Glomus aorticum handeln, sondern allenfalls um ein Glomus caroticum, klingt ja ähnlich! Doch selbst dieses könnte nicht die Symptomatik erkläre, da es am Hals liegt, nämlich in der ... mehr

 
sagt DennisRalle  am 23.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo nochmal,

nun bin seit gestern (22.04.2014) wieder zu Hause mit der Diagnose Fazialisparese links und glomus aorticum links. Freitag muss ich zur nachstationären Untersuchung, da wird auch die Tamponade entfernt und mir der Termin für die Embolisation sowie die operative Entfernung der ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
Diagnose   1 Antworten
sagt Prof. Dr. med. Issing  am 23.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Morgen,

wechselnde Heiserkeit auch mit Phasen von wenig Beschwerden deuten am ehesten auf eine funktionelle Stimmstörung hin. Dies kann für Personen mit hoher Stimmbelastung aber auch bedeutungsvoll sein. Zur sicheren Abklärung rate ich Ihnen zu einem Besuch beim HNO-Arzt, um ernste ... mehr

Portrait Dr. med. Frank O. Steeb, Orthopädische Privatpraxis Dr. Steeb, Stuttgart, Orthopäde
Hyaluronspritze ins Knie   1 Antworten
sagt Dr. med. Steeb  am 23.04.2014  zum Thema Orthopädie

Guten Morgen,
das ist völlig überzogen. Jeder versierte Orthopäde/Unfallchirurg ist in der Lage, die Injektion exakt ins Kniegelenk ohne CT zu platzieren!
Mit freundlichen Grüssen
Dr. Steeb

?
Gichtanfall   Offene Frage
fragt liane2065  am 23.04.2014  zum Thema Innere Medizin

Wie lange (Tage, Wochen) dauern die Schmerzen nach einem Gichtanfall mit Iboflam?
Schwillt 2 Tage nach einem Gichtanfall der gesamte Fuß rot an und verursacht ein brennendes Gefühl im linken großen Zeh, Ballen und Spann?

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
sagt Dr. med. Neuhann  am 22.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

Es ist heute immer noch so, daß jeder Schielwinkel unter 10Grad nur mit Gläsern bzw. Prismen ausgeglichen wird. Die Operation kann zwar theoretisch so "kleine"Winkel ausgleichen, nur man operiert nur dann sinnvollerweise, wenn keine andere Therapie hilft. Eine OP hat Risiken, keine OP hat keine ... mehr

 
sagt Jakes  am 22.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Die Tamponaden waren eine Nacht drin. Ja, ich bin Seitenschläfer. Der Doc sagte aber das wäre nach OP kein Problem. Angeblich ist die Nasenscheidewand im oberen Bereich durch schlechte Fixierung der Schienen wieder abgerutscht. :-( Ich habe jetzt 10 Tage Kortison Tabletten genommen und bekomme ... mehr

 
sagt geplagterx  am 22.04.2014  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo Zusammen,

ich habe seit einem Jahr, hin und wieder das gleiche Problem.
Juckreiz, rötende Haut mit pünktchen und schuppende Haut direkt unter der Eichel.

Dauerhafte Lösung kann ich euch nicht bieten, allerdings habe ich herausgefunden das Feuchttücher (ohne Parfümstoffe) mit ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
polypen;Adenoiden   1 Antworten
sagt Prof. Dr. med. Issing  am 22.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Abend,

in der Regel handelt es sich um einen kurzen, meist ambulant durchführbaren Eingriff, der dem betroffenen Kind den Nasenrachenraum befreit und in der Regel zu einem ruhigeren Schlafen führt. Er gehört zum üblichen "Repertoire" eines operativ tätigen HNO-Arztes. Am besten schauen ... mehr

?
fragt ChristianP69  am 22.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Wer hat Erfahrung mit der Behandlung nach einer Versteifung OSG/USG . Welche Arten von Schienen
Werden verwendet? Ab wann sind Teilbelastungen möglich?
Vielen Dank

?
Hyaluronspritze ins Knie   1 Antworten
fragt reisende  am 22.04.2014  zum Thema Orthopädie

Mein Heilpraktiker sagte mit heute, ich sollte mir die vorgesehene Hyaluronspritze ins Knie nur unter CT verabreichen lassen. Dazu benötige ich einen Arzt oder eine Klinik in der Nähe meines Wohnortes. Können Sie mir weiterhelfen?
Meine Postleitzahl lautet: 76767, ich wohne 12 Kilometer von ... mehr

?
fragt Feis  am 22.04.2014  zum Thema Orthopädie

Wer hat Erfahrung mit einer Großzehengrundgelenksversteifung nach Prothesen Entfernung wegen Lockerung und Ersatz des Knochens aus dem Beckenkamm

?
abdominales Aortenaneurysma   Offene Frage
fragt dj4xn  am 22.04.2014  zum Thema Gefäßchirurgie

Ich wurde 2010 mit Stent in Bauch-Aorta operiert. 3 mal nach op wegen wiederholtem Endoleak II. Nach 3. Versuch nun offene OP - Stent wiederaus. (Ende 2012). Seit dieser Zeit alles ok, nur Verdickung des Hodensackes.
Kann das eine Folge der offenen OP sein?

?
fragt jennifer932  am 21.04.2014  zum Thema Plastische Chirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren..
Am 16.4. hatte ich eine Fettabsaugung.... Bauch und Hüfte...alles soweit gut-..
Nur rechte Hüfte schmerzt 2 Tage nach op bei Bewegungen.... Ein ganz fieser stechender brennender plötzlicher schmerz-...
Ist jetzt in 3 tagen nicht wirklich besser geworden...ich ... mehr

?
o- beine   Offene Frage
fragt tayzon  am 21.04.2014  zum Thema Orthopädie

Hallo,
Ich bin 33 Jahre alt und habe O-Beine und ich bin auch Fussballspieler.
In.diesem.Alt darf man auch sich operieren lassen.
Wie lange dauert die Opration?
Darf ich nach der Operation weiter Fußball spielen oder keine Chance? Falls ja, wie lange die Pause wird dauern?
Danke sehr voraus

 
sagt hubertus85  am 21.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

hi!

wie lange waren bei dir die tamponaden drin? wie lange waren die stützen drin? bist du bauch/seitenschläfer? hast du allergien? hast du dich geschont? hast du die nase nach der op geschont?

sofern deine nase nicht durch einfälle oder ähnliches in dem zustand ist, bloß nicht ... mehr

 
sagt selly.1992  am 21.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

Hallo, habe auch eine Tochter mittlerweile ist Sie 22 Jahre alt. Sie hat einen Schielwinkel von + 4,5 re und 4,7 links. Sie hat sehr große Komplexe wegen dem Schielwinkel und wurde und wird heute noch tw. gehänselt deswegen. Eine OP (Laser etc) wird ihr abgeraten, weil Sie unterschiedlich schielt. ... mehr

 
sagt tura  am 21.04.2014  zum Thema Infektionen

Ergänzend sei hier noch erwähnt, Stromectol (Ivermectine) kann auch in Deutschland verschrieben werden. Nicht alle Ärzte werden es kennen und man muss sie evtl. darauf hinweisen.

Pro Kg Körpergewicht werden 0,2 mg Stromectol benötigt. Eine Tablette ist 3 mg groß und es gibt sie in ... mehr

 
sagt bibo  am 20.04.2014  zum Thema Herz - Kardiologie

Ich denke mal, dass die kurzatmigen Attacken von diesen grausigen Medikamenten kommen. Diese setzen ja alle gesunden Reaktionen des Körpers auf Null. Kann aber auch sein, dass es sich bei den Attacken um Panikattacken handelt. Sowas läuft dann unter Hyperventilieren. Um so einen Anfall loszuwerden ... mehr

?
abszess oder Atherom?   Offene Frage
fragt eisteepackung  am 20.04.2014  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo erstmals,

um es gleich auf den punkt zu bringen, ich habe seit ungefähr 2 wochen im Schaamhaarbereich einen kleien huppel. Nach intensiver Recherche habe ich auch herausgefunden, dass es sich um einen Abszess oder ein Atherom handeln könnte.

Nun habe ich seit ungefähr 5 tagen die ... mehr

 
sagt DennisRalle  am 20.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Herr Dr. Schedler,
erstmal wünsche ich Ihnen ein frohes Osterfest und vielen Dank für Ihre Antwort.
Zur Zeit befinde ich mich im Klinikum Wolfsburg, hier wird die Embolisation und Operation nicht durchgeführt werden. Von meinem behandelnden Oberarzt wurde eine evtl. Verlegung in die ... mehr

 
sagt doreen  am 20.04.2014  zum Thema Plastische Chirurgie

Hallo,die Ärzte Unterspritzen uns Botox,obwohl sie genau wissen was für Nebenwirkungen dadurch entstehen,sagen einem nichts davon,denen ist es völlig egal wie wir hinterher aussehen......völlig skrupellos.Jetzt haben wir ja einen Grund mehr zum Arzt zu laufen......kann mir bitte irgendjemand ... mehr

 
heidistern   1 Antworten
sagt ichhir  am 20.04.2014  zum Thema Alternative Medizin

Koll.Silber ist bestimmt richtig aber nicht allein . Ich weis nicht wie alt ihr Schreiben hir ist bitte schreiben sie mir vielleicht kann ich ihnen weiter helfen aber nicht hir... !

?
Hilfe mein vater !   Offene Frage
fragt Cheffe  am 20.04.2014  zum Thema Urologie

Hallo
Mein vater ist eben von einer feier gekommen und behaupted einen schlag in die nierengegend bekommen zu haben, und hat dort nun schmerzen , ist das jetzt lebensbedrohlich?
Bitte um schnelle antwort

 
sagt doreen  am 19.04.2014  zum Thema Plastische Chirurgie

Hallo, hatte vorige Woche am 10.04.2014 eine Botox-unterspritzung,Beratung hatte ich an dem gleichen Tag. Hab mir etwas auf der Stirn und an den Augen (Lachfältchen)unterspritzen lassen.Mir ging es nach einer Weile gar nicht gut,sah auf dem rechten Auge immer verschwommen,etwas Kopfschmerzen die ... mehr

 
sagt doreen  am 19.04.2014  zum Thema Plastische Chirurgie

Hallo, hatte vorige Woche am 10.04.2014 eine Botox-unterspritzung,Beratung hatte ich an dem gleichen Tag. Hab mir etwas auf der Stirn und an den Augen (Lachfältchen)unterspritzen lassen.Mir ging es nach einer Weile gar nicht gut,sah auf dem rechten Auge immer verschwommen,etwas Kopfschmerzen die ... mehr

?
innerer Narbenbruch   Offene Frage
fragt wolkenkind  am 19.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren, vor 2 Jahren wurde bei mir Eierstockkrebs und Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Nach zwei durchgeführten Operationen ging es mir plötzlich sehr schlecht, die Wunde hatte sich entzündet und eiterte. Zu diesem Zeitpunkt wurde aber auch noch nicht festgestellt, ... mehr

 
sagt anna99  am 19.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

"Sollte ich zum Arzt?" Natürlich, denn nur der kann feststellen, worin die Ursache liegt. Es gibt Chirurgen, die sich darauf spezialisiert haben, bei Problemen nach Operationen zu helfen. In München, so viel ich weiß, z.B. Dr.Sassen.
Viel Erfolg!

 
monokulare Doppelbilde   3 Antworten
sagt Toto73  am 19.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

Guten Tag bekomme ich noch Antwort auf meine Frage?

 
sagt Shirly510  am 19.04.2014  zum Thema Gefäßchirurgie

Ich habe mir ein Venenstripping in der Capio Mosel-Eifel Klinik in Bad Bertrich machen lassen.
Am Dienstag OP ca. 30min. mit Betäubung am Bein und Schlafsspritze.
Ich habe von der OP schon was mitgekriegt, tat aber überhaupt nicht weh und ich konnte gleich wieder aufstehen.
Mir ging es richtig ... mehr

 
falsche künstliche Linse   69 Antworten
sagt TPAN  am 19.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

Ist Ihre Ärztin denn der Meinung, dass der Lichtbalken mit der Zeit verschwinden wird, oder liegt er wirklich an einer Beschädigung der Linse?
Holen Sie eine weitere ärztliche Meinung ein, wenn Sie unsicher sind.

Ich habe zu Anfang Spiegelungen von Licht in meinen Linsen gesehen. Das waren ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 19.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Die pulssynchronen Ohrgeräusche sind damit geklärt, nicht aber die Mittelohrentzündung und die Facialisprese. Sie haben den Glomus jugulare Tumor mit Sicherheit schon länger gehabt und obendrauf hat sich die Infektion gesetzt, am Wahrscheinlichsten ist die Herpes Zoster Infektion. Suchen Sie ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
sagt Dr.med. Schedler  am 19.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Die pulssynchronen Ohrgeräusche sind damit geklärt, nicht aber die Mittelohrentzündung und die Facialisprese. Sie haben den Glomus jugulare Tumor mit Sicherheit schon länger gehabt und obendrauf hat sich die Infektion gesetzt, am Wahrscheinlichsten ist die Herpes Zoter Infektion. Suchen Sie ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
stimmbandpapilomatose   55 Antworten
sagt Dr.med. Schedler  am 19.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo Anita,
Ich habe bereits in vorausgegangenen Beiträgen auf die von mir praktizierten adjuvanten Therapiemaßnahmen hingewiesen. Zu der Behandlung mit Delimmun(R) und hochdosiertem Vitamin A habe ich in letzter Zeit das Präparat Papillex(R), ein Nahrungsergänzungsmittel aus USA ... mehr

?
Venenentzündung?   Offene Frage
fragt buH1978  am 18.04.2014  zum Thema Gefäßchirurgie

Hallo zusammen,
ich war gestern beim Hausarzt weil ich den Verdacht einer Venenentzündung hatte.
Vor zwei Wochen habe ich die „roten Flatschen“ auf den Unterschenkeln noch für Mückenstiche gehalten, allerdings sind sie nicht wie für Stiche üblich wieder verschwunden.

Vor zwei Jahren ... mehr

 
Gürtelrose   2 Antworten
sagt Ladydiana  am 18.04.2014  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo anonym. Ich habe auch eine Tip für dich. Frag doch mal online bei Just answer in der Kategorie Medizin nach. Die Ärzte dort können sicher weiter helfen. Ich habe es auch gemacht und mir haben die Ärzte dort sehr geholfen. Kann ich nur weiter empfehlen. Versuche es mal. Vielleicht hilft es ... mehr

 
stimmbandpapilomatose   55 Antworten
sagt Anita1980  am 18.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrter Dr. Schedler,
Ich bin 33 Jahre alt und die larynxpapillomatose wurde bei mir mit 14 Jahren diagnostiziert. Jetzt Z.n. 26 Operationen und die 27 steht bevor. Therapien: Photosantherapie, 3 x Interferon , 15 x Unterspritzung der Stimmbänder mit cidofovir. Das Cidofovir hat die ... mehr

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
falsche künstliche Linse   69 Antworten
sagt Dr. med. Neuhann  am 18.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

Ooops, da haben Sie eine wirklich strenge Augenärztin! Beschwerden, so wie Sie es beschreiben gibt es durchaus nach der Kataraktoperation. Da die natürliche Linse durch eine künstliche Linse ausgetauscht wurde, treten gelegentlich Phänomene auf, die störend wirken. Dies liegt leider in der ... mehr

 
sagt DennisRalle  am 18.04.2014  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,
nun bin ich seit 3 Tagen zum dritten mal in stationärer Behandlung. Eigentlich sollte gestern eine Mastiodektomie durchgeführt werden, diese wurde dann aber während der OP abgebrochen. Der operierende Arzt hat ein Glomustumor gesehen. Nun folgen weitere Untersuchungen und ich hoffe eine ... mehr

 
sagt der_Unbekannte  am 18.04.2014  zum Thema Allgemeinchirurgie

Also zunächsteinmal kommt es ganz auf das eigene schmerzempfinden an. Die op an sich spürt mein eig nicht nur die 2 spritzen davor (bei mir hat es sich angefühlt als würde der arzt auf den nagel rumkratzen) das einzige was "schlimm" wird ist die erste nacht denn da habe ich zb kaum geschlafen ... mehr

 
falsche künstliche Linse   69 Antworten
sagt WOGE  am 18.04.2014  zum Thema Augenheilkunde

Bin am grauen Star operiert worden. ( Rechtes Auge ) Seitdem sehe ich bei künstlichem Licht einen hellen Balken von 1 Uhr nach sieben Uhr.
Will heißen, wenn ich in eine brennende Kerze oder oder überhaupt in eine Lichtquelle schaue, habe ich mitten in meinem Blickfeld einen schrägen ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?