Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

 
sagt Schumi  am 26.09.2016  zum Thema Nerven - Neurologie

Der untere rechte Kiefer und halbe Lippe ist Betäubt und kribbelt, immer noch nach
2 Wochen, wird nicht besser.
Verursacht durch Zahnziehen des zweitletzten Zahn der in zweiteile gebrochen war.
Der Arzt hat dann eine Vorbereitung gemacht für eine Implantage in ca. 5 Mt. Das
Zahnfleisch wude ... mehr

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
sagt Dr. Neuhann  am 25.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Bitte genau lesen: ich spreche von einer Glaskörperabhebung und nicht Netzhautablösung!!!!!!!! Ihre Schlußfolgerung ist komplett verkehrt, liest man aber zwischen den Zeilen so erkennt man ein ziemliches Mißtrauen zu Ärzten. Weshalb glauben Sie eigentlich mir? Vielleicht stimmt das alles ... mehr

?
fragt Izabela  am 25.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo. Mein Mann leidet seit über 20 Jahren an Geschwüren am Zwölffingerdarm. Oft wurde schon eine Magenspiegelung gemacht und anschließend nur Pantoprosol verschrieben. Besteht die Möglichkeit die Geschwüre dauerhaft zu entfernen z.B. durch eine Operation? Es wurden nie Blutungen ... mehr

 
sagt Spreestrom  am 25.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Sehr geehrter Herr Dr. Neuhann,

vielen Dank für Ihre beruhigende Einschätzung. Sie schreiben allerdings, dass bei 85 % aller Betroffenen die Netzhautablösung bzw. der Riss symptomlos und komplikationslos verläuft. Bei 15 % so wie bei mir. Das hört sich für mich so an, dass ich bei ... mehr

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
sagt Dr. Neuhann  am 25.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Sie haben alles richtig gemacht und die Ärzte auch! Das Symptom, das sie mit verlaufender Tinte beschreiben, war eine Netzhautblutung, verursacht durch einen Riß in der Netzhaut. Dieser entsteht meist, wenn sich die Glaskörpergrenzmembran von der Netzhaut löst. Dieser Riß kann aber so fein ... mehr

?
Muskelzucken?   Offene Frage
fragt Fraehnz  am 25.09.2016  zum Thema Orthopädie

Vorab erstmal einen schönen Sonntag:)

Kurz zu meiner Vorgeschichte.
Ich hatte vor 10 Wochen ein Knie OP (mpfl plastik rechts).
Vor der Op konnte ich alles mit dem Bein machen ohne Probleme.

Mein Probleme jetzt nach der OP sind:
- ich kann das Bein nicht mehr komplett beugen. Aktiv sind ... mehr

 
Atmung   1 Antworten
sagt cobragirl  am 24.09.2016  zum Thema Innere Medizin

Das wird am Zwerchfellbruch liegen. Unter Umständen hat sich schon der Magen durch den Bruch bis in den Brustkorb verschoben. Das war auch bei mir der Fall.Alle Ärzte haben immer wieder verharmlost o. mich nicht ernst genommen. Wende Dich ans EVK Castrop-Rauxel an Dr. Henning Schulz. Er hat mich ... mehr

?
fragt pita  am 24.09.2016  zum Thema Orthopädie

kann ich danach wieder autofahren und wie lange dauert das ganze bis man wieder arbeiten kann

?
fragt Spreestrom  am 24.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Ich bin aufgrund unterschiedlicher Befunde verunsichert und habe daher Fragen zum Thema:
Ich hatte ein Symptom das sich durch "verlaufende Tinte" im rechten Auge (subjektiv gefühlt) bemerkbar machte. Daraufhin stellte ich mich sofort in der Notfallambulanz vor wo man mittels Spaltlichtlampe mit ... mehr

 
vorzeitige-ejakulation   6 Antworten
sagt Lomber  am 24.09.2016  zum Thema Urologie

Hallo! Wenn Sie Probleme mit der vorzeitigen Ejakulation haben, dann kann ich Ihnen ein Potenzmittel Cialis empfehlen. Ich hatte vor kurzem Erfahrungen mit diesem Präparat und war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Ich bestellte Cialis in dieser Online-Apotheke ... mehr

 
Mein Freund der Tinnitus   2 Antworten
sagt Ralle76  am 24.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Vielen Dank für prompte Antwort!!
HWS Probleme sind ausgeschlossen worden, da ist alles in bester Ordnung, hab vor 2 Monaten eine Beißschiene von meinem Zahnarzt bekommen und war bei einem CMD-Therapeuten, der die Kiefermuskulatur gelockert hat.

In Ordnung, werde mir keine zu großen Sorgen ... mehr

Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt, Arzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
Mein Freund der Tinnitus   2 Antworten
sagt Dr. Schedler  am 24.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo und guten Morgen, nach meiner Erfahrung ist das sogar ein gutes Zeichen, da sich zeigt, dass der Tinnitus dadurch beeinflusst werden kann. Das Therapieprinzip basiert darauf, dass der Glutathion Spiegel im Blut und Innenohr erhöht wird und dadurch Reparationsvorgänge angestoßen werden. Sie ... mehr

?
Mein Freund der Tinnitus   2 Antworten
fragt Ralle76  am 24.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Morgen,

ich habe eine Frage an Hr. Dr. Schedler,

ich habe seit 4 Monaten Ohrgeräusche auf dem rechten Ohr, habe Anfangs auch Infusionen mit Kortison usw. erhalten, hat leider nichts geholfen, mache nun seit gut 1,5 Wochen die von Ihnen empfohlene Therapie mit dem Schema 2x 600 ACC und ... mehr

?
Morbus bechterew   Offene Frage
fragt Yve1977  am 24.09.2016  zum Thema Orthopädie

Hallo,

bei mir wurde vor ca. einem Jahr nach zahlreichen Untersuchen Morbus Bechterew fest gestellt. Vor einem Jahr war es so schlimm, dass ich nachts kaum noch schlafen konnte. Seit ich die Diagnose kenne habe ich vier verschiedene TAbletten ausprobiert, die mir nicht geholfen haben, 3 haben ... mehr

 
sagt picardo32  am 23.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo mike38 ich habe so ein Eingriff gehabt es sind erhältliche schmerzen und meine op ist jetzt eine Woche her und habe immer noch Blutungen und schmerzen was du nicht machen darfst ist da mit Papier dran gehen du solltest öfters abduschen aber schauen der Stuhlgang flüssig ist weil sonst alles ... mehr

?
picardo   Offene Frage
fragt picardo32  am 23.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo ich habe so ein Eingriff gehabt es sind erhältliche schmerzen und meine op ist jetzt eine Woche her und habe immer noch Blutungen und schmerzen was du nicht machen darfst ist da mit Papier dran gehen du solltest öfters abduschen aber schauen der Stuhlgang flüssig ist weil sonst alles ... mehr

 
akute Vestibularisstörung   4 Antworten
sagt KaMa7  am 23.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

und wie ist es mit der Diagnose Morbus Meniere, wenn auf beiden Ohren keine Hörminderung festgestellt wurde?
Habe ich eine Hoffnung auf Heilung oder treten die Schwindelattacken immer wieder auf?

Mit freundl. Grüßen

K. Marquardt

?
Wundheilung op   Offene Frage
fragt Maximuss  am 23.09.2016  zum Thema Urologie

Guten Tag =)

Ich hatte am 15.09 den Eingriff nach Tauber am Hoden. Nun ist die wunde fast geheilt die fäden sind noch drin aber das blut ist schon sehr vekrüstet an einer stelle die gestern noch rot war ist jetzt wieder ein ganz kleiner fleck von einer blutküste allerdings war das gestern an ... mehr

 
sagt Salomon  am 23.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Ich denke bei psychischer Belastung, könnte das die Krankenkasse zahlen - bin mir aber nicht sicher. Schau am besten noch zu einem anderen Spezialisten und lass dich beraten.

 
sagt Salomon  am 23.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,

ich habe erst heute Morgen in der September-Augabe der National Geographic von der Forschung gelesen, Sehvermögen mittels Chip/ einem bionischen Auge/ etc. wiederherzustellen.

Hier kurz einige Behandlungsmethoden zusammengestellt:

1. Zellinjektion: bei beschädigtem Retinalem ... mehr

?
Wucherung am Eierstock   Offene Frage
fragt Magi  am 23.09.2016  zum Thema Frauenheilkunde

Nach eine Wucherung in Gebärmutter :
1)Teiloperation Anfang 21015.
2)Totaloperation da die Wucherung weiter ging Mitte 2015.
Nun wieder schmerzen und nach Untersuchung mit Ultaschal eine Wucherung am Eierstock, soll wieder operiert werden.

Der Heilpraktiker will versuchen die Wucherung ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
akute Vestibularisstörung   4 Antworten
sagt Prof. Dr. Issing  am 23.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Morgen,

ich glaube nicht, dass es an den Medikamenten lag. Die Zeitdauer der Therapie richtet sich meist nach den Beschwerden. Rezidiv bedeutet ein Wiederauftreten der Erkrankung.

P. R. Issing

 
sagt hildegard.bai...  am 23.09.2016  zum Thema Gefäßchirurgie

Sie wollen erst ab 2cm operieren.Sagen es waere noch zu klein.1,4cm.Danke fuer die nachfrage

 
akute Vestibularisstörung   4 Antworten
sagt KaMa7  am 22.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Issing,

vielen Dank für Ihre Antwort, eine Hörstörung wurde bei der Untersuchung nicht festgestellt. Kann es sein, dass bei meinem ersten Krankenhausaufenthalt (im Urlaub) ich doch zu zeitig nach Hause gefahren bin, es wurde nur zweimal Kortison als Infusion ... mehr

?
Knacken im Brustkorb   Offene Frage
fragt Mark Watney  am 22.09.2016  zum Thema Orthopädie

Guten Tag,

Vor gut 1 1/2 Monaten fing es bei mir an um das Bristbein herum, beim nach hinten strecken, zu knacken.
Dies passierte auch beim schnellen auflehnen aus der Liegeposition.
Bis letzter Woche verspürte ich auch keinerlei Schmerz oder Druckgefühl, einfach ein leises unangenehmes ... mehr

 
sagt aberisdu  am 22.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

aberisdu

?
fragt Lautrerherzblut  am 22.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo mein Name ist David, ich bin 32 Jahre jung und hatte schon 2x einen gestörten Gleichgewichtsnerv, ausgelöst durch eine chronische Nasennebenhöhlenentzung und schlechter Entlüftung der linken Nase bei Erkältung.
Das erste Mal hatte ich ca.2 Jahre damit zu kämpfen bis ich symptomfrei ... mehr

 
sagt marcanton_n  am 22.09.2016  zum Thema Gefäßchirurgie

Ich hoffe, dass es dir inzwischen wieder besser geht. Oder bist du noch nicht operiert...??

An dieser Stelle ist das keine schwerwiegende OP, am Besten nimmt entfernt man gleich die ganze Vene oder, falls der Rest noch in Ordnung ist, nur das kranke Stück (Venenstipping , ganz oder teilweise). ... mehr

?
Bauchaorta zum Bein   Offene Frage
fragt rinkelinchen  am 22.09.2016  zum Thema Herzchirurgie

Guten Tag
Wir machen uns Sorgen, denn eine Bauchaorta die zu dem Bein führt , sieht aus wie eine Eieruhr und es sind einige Ablagerungen vorhanden. Das linke Bein und auch der Fuß wird immer sehr dick und die Zehen werden kalt. Auch das rechte Bein macht Probleme aber nicht so sehr., nimmt nach ... mehr

 
Ist mein knochen gebrochen   1 Antworten
sagt Salomon  am 22.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Also du schilderst deinen Fall ja recht vage. Dass du dir einen deiner Zehen öfters im leben brichst ist sehr wahrscheinlich. Ich breche mir meine kleinen Zehen viel zu häufig. Wie ich meine aber kein großes Drama.

 
Glaubensfrage   1 Antworten
sagt Salomon  am 22.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

An Ihrer Stelle würde ich wahrscheinlich nicht meinen eigenen Sohn operieren.

 
sagt Salomon  am 22.09.2016  zum Thema Zahnmedizin

Hallo Idefix,

du selbst musst vorher keine Medikamente einnehmen. Nach meiner Operation habe ich vom Zahnarzt selber Medikamente bekommen und mich daheim für den Tag mit Kühlbeuteln auf die Couch platziert.

Der Eingriff ist wirklich nicht wild, hab für dich schnell mal gegoogelt: "Sobald ... mehr

?
fragt Sinu125  am 22.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,

ich habe ein großes Problem mit meiner Sinusitis.
Ich hoffe daher, dass es hier jemanden gibt, der wenigstens einen Hauch einer Idee hat, welcher Auslöser bei dieser Art der Sinusitis zugrunde liegt.

Beim CT der NNH hat man festgestellt, dass ich eine beidseitige ... mehr

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
akute Vestibularisstörung   4 Antworten
sagt Prof. Dr. Issing  am 22.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrte Frau Marquardt,

ich kann Ihnen nur zustimmen, dass Schwindel sehr belastend und angsteinflößend sein kann. Bei einem Ausfall eines Gleichgewichtsorgans kommt es meist nicht zu wiederkehrenden Anfällen. Allerdings hört sich Ihr Verlauf möglicherweise wie ein sog. M. Menière an, ... mehr

?
fragt Nathy34  am 21.09.2016  zum Thema Infektionen

Hi ich habe seit 2007 eine chronische Osteitis welche daraufhin etliche male operativ gegengesteuert wurde...(folgeschäden durch die spondio... mir wurde titan und schrauben im Becken mit beckenkammtransplantation eingesetz sind fusshebeschwäche links nerv seit 2010 funktioniert nix mehr, ... mehr

?
akute Vestibularisstörung   4 Antworten
fragt KaMa7  am 21.09.2016  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Issing,

nach 5 heftigen Drehschwindelattacken mit Erbrechen und Schweissausbruch begab ich mich in eine HNO Klinik. Hier stellte man eine akute Vestibularisstörung rechts fest. Ich bekam eine intravenöse Prednisolut-Therapie mit 250 mg i.v. über 3 Tage, danach in ... mehr

?
fragt Yvonnsche 88  am 21.09.2016  zum Thema Handchirurgie

Liebe Experten,

Ich wende mich an dieses Forum, da ich mittlerweile wirklich verzweifelt bin. Vor 3 Jahren fingen die Schmerzen im rechten Handgelenk an- die erste Diagnose vom Orthopäden lautete Sehnenscheidenentzündung. Nach Ruhigstellung gab es kaum Besserung, jedes Aufstützen und jede ... mehr

?
fragt gloro479  am 21.09.2016  zum Thema Augenheilkunde

Hallo,
Ich erlitt in der Kindheit eine perforierende Augenverletzung durch einen "Bogenpfeil"( der Bogenpfeil bestand aus einem verholztem Blumenstrang). Die Verletzung führe zur kompleten Blindheit des rechten Auges. Die Augenlinse wurde zerstört und der Glaskörper wurde genäht und ... mehr

?
Glaubensfrage   1 Antworten
fragt Dr. Heinz Dre...  am 21.09.2016  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell diskutieren meine Kollegen und ich ob man Mitglieder aus seiner eigenen Familie operieren sollte. Ich für meinen Teil würde meinen Sohn nicht operieren wollen, da ich denke man muss komplett emotionslos seine Arbeit verrichten.

Wie sehen das andere ... mehr

 
sagt SkabKids  am 21.09.2016  zum Thema Infektionen

Hallo,
ich lese seit Juli fleißig mit und finde die Beiträge sehr aufschlussreich und aufmunternd. Bei uns sind die Kinder (Kita und Grundschulalter) betroffen. Nach gesicherter Diagnose bei der Kleinen Ende Juli wurden wir alle (Kinder & Eltern) wie empfohlen 2 Mal mit Infectoskab behandelt . ... mehr

 
sagt scab2015  am 20.09.2016  zum Thema Infektionen

Hallo alle,
obwohl wir seit Anfang Juni "durch" sind mit dieser fürchterlichen Geschichte, werde ich immer noch benachrichtigt wenn neue Beiträge dazu kommen. Mein größtes Trauma heißt Scabies und nach vier Monaten Ruhe kommt es langsam auch in meinem Gehirn an das dieser Spuk vorbei und weg ... mehr

 
sagt Ostwind  am 20.09.2016  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo Exco,

danke für die Antwort! Dem Tipp mit Wasserstoffperoxid gehe ich nach. Danke!

Ich ernähre mich schon viele Jahre weitestgehend ohne Zucker. Danke trotzdem fürs Mitdenken!

Gruß

 
sagt excogitatoris.de  am 20.09.2016  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo Ostwind,

ob Chlamydien der Erreger waren oder nicht, ist erst einmal Egal. Das Problem ist, dass du durch die ganzen Antibioseen, dein Immunsystem in die Steinzeit geschossen hast. Solltest Du eine Cortison-Salbe genutzt haben, so erklärt das, die schnelle Rötung und Reizung, da durch ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?