Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forum für Medizin und Gesundheit - Neueste Beiträge

 
schmerzen nach schirmchen   8 Antworten
sagt  Farbfilm264  am 23.09.2017  zum Thema Herz - Kardiologie

Hallo zusammen. Ich hatte am 18.9. die Op umd habe seit dem PFO Verschluss ständiges Herzrasen und ein sehr unangenehmes Druckgefühl in der kompletten li Thoraxhälfte. Anlass zum Verschluss waren zwei Hirninfarkte im Juli. Ich bin 32 Jahre und körperlich fit....dieses ungewisse macht mir derzeit ... mehr

 
MRT Befund   2 Antworten
sagt  miki85  am 23.09.2017  zum Thema Orthopädie

Ich bin 39 Jahre alt. Habe mich vor 2 Wochen beim Fussball spielen verletzt seitdem die Beschwerden.
Habe erst in 1 Monat einen Termin beim Orthopäden bekommen deshalb noch keine Therapie.

?
Brust korrektur   Offene Frage
fragt  MaraH  am 23.09.2017  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,
Ich hatte meine erste Brustvergrößerung am 10.04.2017.
Hatte ein 75B und habe bekommen runde Implantate größe 575cc.
Leider ist mir auf der Linken Seite das Implantat verucht ubd musste eine Korrektur durchführen.
Diese Korretur hatte ich am Montag (18.09.17).
Schmerzen hatte ich ... mehr

 
stimmbandpapilomatose   141 Antworten
sagt  Tarzipan  am 22.09.2017  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo!

ich bin aus der Schweiz.Mein Sohn (bald 4) hat mit 2 Jahren die Diagnose Parynxpapillomatose bekommen. Er muss alle 2-3 Monate operiert werden (in einer Woche ist es wieder soweit). Die Ärztin versucht die Intervalle zu vergrössern, aber leider funktioniert dies nicht. Er hat schon ... mehr

?
Lipom in der rechten Brust   Offene Frage
fragt  Line1970  am 22.09.2017  zum Thema Allgemeinchirurgie

Hallo,

bereits vor einem Jahr (November 2016) habe ich einen Knoten in der Brust entdeckt. Nach einer Mammographie und Ultraschall wurde mir meine Angst genommen. Es sei einfach eine Veränderung des Gewebes und wahrscheinlich hormonell bedingt. Ich habe seit Juni 2016 die Hormonspirale ... mehr

?
fragt  Lina78  am 22.09.2017  zum Thema Allgemeinchirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,
Seit drei Wochen laufe ich mit einem eingewachsenem Zehnagel herum und werde die Entzündung nicht los.
Teile des Nagels sind vom Podologen bereits entfernt worden.
In der Ambulanz des Kh wurde mir gestern eine Emmert-Plastik ans Herz gelegt.
Ich bin Mutter eines ... mehr

Portrait Tobias Radebold, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau, Hessisch Lichtenau, Chirurg, Facharzt für Handchirurgie, , Facharzt für spezielle Unfallchirurgie
MRT Befund   2 Antworten
sagt  T. Radebold  am 22.09.2017  zum Thema Orthopädie

Um das zu beantworten,
Bäuche ich mehr Details.
Wie alt sind Sie?
Wie lange haben Sie schon Beschwerden?
Welche Therapie hat man Ihnen angeboten?

 
sagt  user01  am 22.09.2017  zum Thema Haut - Dermatologie

Hallo,

ich weiß, dass der Thread schon sehr alt ist aber gab es mittlerweile eine Heilung der oben Beschriebenen Erkrankung und wenn ja, wie? Ich leide unter exakt den selben Symptomen und war schon bei 2 Urologen und einer Hautärztin aber keiner konnte mir weiterhelfen.

MFG

?
Pilzbefall in der Nase   Offene Frage
fragt  Pilzbefall  am 22.09.2017  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Hallo,

ich bekam den Befund aspergillus Niger in den Nasennebenhöhlen!
Ist der behandelbar?

?
MRT Befund   2 Antworten
fragt  miki85  am 22.09.2017  zum Thema Orthopädie

Hallo guten Tag,

Hätte eine Frage zu folgendem Befund da ich erst in ca einen Monat einen Termin beim Orthopäden bekommen habe.
Befund: im bereich der Hauptbelastungszonen Fokale , 2, 3mm große knorpelläsion des Condylus femoris medialis mit angrenzenden deutlichen Knochenmarködem.
Gehen ... mehr

Portrait Dr. med. Wolfgang Hirsch, FRAUENÄRZTE AM POTSDAMER PLATZ DR. KIEWSKI / DR. HIRSCH, Mutterschaftsvorsorge - Intimchirurgie - Schamlippenverkleinerung, Berlin, Frauenarzt
sagt  Dr. Hirsch  am 22.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Es ist bekannt, dass nach einer Entfernung beider Eierstöcke eine Gewichtszunahme eintreten kann, wenn keine Hormone ersetzt werden.

Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt
sagt  Prof. Dr. Issing  am 22.09.2017  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Morgen,

nach Ihrer Schilderung besteht keine Dringlichkeit. Eine Parazentese, wie auch immer, würde wahrscheinlich Ihr Problem verkürzen. Evtl. könnte man versuchen, über Cortisontabletten auch die Schleimhaut im Mittelohr und dort, wo das Spray nicht hinkommt, abzuschwellen.
Gute ... mehr

?
fragt  FlugOpfer  am 21.09.2017  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Abend,

seit 3 Wochen habe ich eine ganz zähe Erkältung mit sehr klebrigem Schleim in Bronchen. Vor 1 Woche bin ich damit an einem Tag 2x geflogen. Beim Hinflug kein Nasespray benutzt und im Sinkflug ist der Schleim in die Eustachinen Röhren eingedrungen. Auf dem Rückflug noch weiter ... mehr

?
Salzige Flecken in Unterhose   Offene Frage
fragt  Dexder  am 21.09.2017  zum Thema Urologie

Hallo,

ich habe seit drei Monaten Verspannungen im Beckenboden. Erst wurde durch stechen und ziehen in der Harnröhre etc. auf Clamydien getippt aber 4 Tests mit Urin und ein ABstrich ergaben nix. Auch meine Freundin hat sich testen lassen auch alles negativ. Durch Entspannungen habe ich kaum ... mehr

 
sagt  dawala  am 21.09.2017  zum Thema Orthopädie

Nein, Ihr Arzt hat da sicherlich nicht falsch gehandelt wegen der Haarrisse.

Das können Sie aber auch selbst gut nachvollziehen, wenn Sie verstehen, was ein Haarriss ist:
Es ist ein sehr, sehr feiner Riss im entsprechenden Bereich.
Deswegen lässt sich da eben nicht rumschustern. ... mehr

 
Entzündete Narbe   1 Antworten
sagt  dawala  am 21.09.2017  zum Thema Allgemeinchirurgie

Besorgen Sie sich H2O2 in der Apotheke und steriles Verbandsmaterial und sterile Wattestäbchen. Achten Sie bei den Wattestäbchen darauf, dass diese möglichst einzeln verpackt sind oder nur in kleiner Menge.
Zuhause nehmen Sie einen Topf mit gut sitzendem Deckel, den Sie die nächsten ca. 7 Tage ... mehr

 
sagt  dawala  am 21.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Hallo steffy,

zur Feststellung eines Teils des Hormonspiegels ist der Endokrinologe zuständig. Das ist ein Facharzt, der sich nur auf unseren sehr umfangreichen Hormonkreislauf spezialisiert hat.

 
sagt  dawala  am 21.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Hexe,

in Fällen wie dem Ihren kann ich nur zustimmen.

Aber nicht nur in solchen. Wir haben uns da eine Fachärzteschaft für sogenannte Frauenheilkunde heran gezüchtet, die sich mehrheitlich nicht mal im Gegenwert eines Staubkorns um Frauenangelegenheiten schert.

Ich brauchte die ... mehr

 
sagt  speedi27  am 21.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Freut mich für Sie ich habe auch eine Bekannte die hat allerdings viel geraucht und dadurch fast gar nichts gegessen. Aber rauchen möchte ich deshalb nicht damit anfangen. Gym. habe ich auch gmacht.

 
sagt  speedi27  am 21.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Sie sprechen mir aus der Seele. Ich habe 2005 die GM raus bekommen. 25 kg zugenommen. Durch meine Blutdrucktablette habe ich auch fast keinen Hunger. Es wäre super, wenn die Forschung etwas gegen diese Sache testen bzw. etwas finden würde, da es doch soviele Betroffene gibt. Ich leide sehr ... mehr

 
Ausgekugelter Daumen   1 Antworten
sagt  Lehrling  am 20.09.2017  zum Thema Handchirurgie

Was ich noch fragen wollte was kann passieren wenn ich noch länger warte mit einer Behandlung

?
Ausgekugelter Daumen   1 Antworten
fragt  Lehrling  am 20.09.2017  zum Thema Handchirurgie

Ich war heute beim Chirurgen des Vertrauens und wollte mich mal erkundigen warum mein rechter Daumen immer das weite sucht. Er meinte es wäre eine chronische rex. Luxationen oder so mir stellt sich die Frage was da auf mich zu kommt in Form der Behandlung und der Dauer des Arbeitsausfall? Er ... mehr

 
verzweiflung   1 Antworten
sagt  dawala  am 20.09.2017  zum Thema Psychiatrie

Kommt auf die Erkrankung an.

 
sagt  dawala  am 20.09.2017  zum Thema Orthopädie

Bitte wenden Sie sich an den Fallmanager Ihrer Krankenkasse. Und lesen Sie sich in Ruhe mal diesen Text durch
[Link anzeigen]

 
sagt  dawala  am 20.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Meine Hysterektomie war im Januar 2000. Danach habe ich erst mal nicht sonderlich zugenommen. Ich bin täglich sehr aktiv gewesen. Was ich mir leisten konnte da von beiden Arbeitgebern kurz vorher gekündigt - Leider war die rechtwidrige Geschwätzigkeit der Kassenärztlichen Vereinigung gegenüber ... mehr

?
fragt  dairyisscary  am 20.09.2017  zum Thema Haut - Dermatologie

Hey,
Ich leide seit circa drei Jahren an einer Dyshidrose-ähnlichen Erkrankung, die bei mir immer in den kalten Jahreszeiten ausbricht. Ich weiß, dass es sich dabei um keine tatsächliche Dyshidrose handelt, da ich im Sommer Dyshidrose oft an meinen Füßen habe, und sich diese Bläschen, von ... mehr

 
sagt  dawala  am 20.09.2017  zum Thema Frauenheilkunde

Ihre Ansicht ist aber eine Unterstellung. Von dieser sollten Sie sich doch bitte fern halten.
Davon abgesehen gibt es zahlreiche gute Gründe für eine Hysterektomie.

Ihre Antwort nehme ich als abstoßend und widerlich wahr. Um es mal auf den Punkt zu bringen. Denn wozu bitte sollte eine Frau ... mehr

 
sagt  Demo1980  am 20.09.2017  zum Thema Orthopädie

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Leider sind die Schmerzen immer noch da und die Ursache auf den Röntgenbild klar zu sehen.

Welche Behandlungsform ist noch möglich?

https://driv[Link anzeigen]

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
sagt  Dr. Neuhann  am 20.09.2017  zum Thema Augenheilkunde

Das ist nicht ganz ungewöhnlich. Zunächst der sensationelle Effekt, und dann die subjektive Verschlechterung. Das ist bekannt, und deshalb führt man immer die postoperativen Kontrollen durch. Da wird kontrolliert, ob der anatomische bzw. postoperative Befund stimmt. Wenn das alles paßt, - und so ... mehr

?
fragt  Rotlocke1980  am 20.09.2017  zum Thema Orthopädie

Im Mai wurde im Bereich L4/5 eine Bandscheibenvorwölbung festgestellt. Da die schmerzen trotz Physio und Rückenschulung nicht besser wurden und ich auch schmerzen in der HWS und BWS habe war ich beim Neurochirug. Der hat MRTS in allen Bereichen veranlasst.

In der HWS wurde eine Vorwölbung ... mehr

?
fragt  Mary74  am 20.09.2017  zum Thema Augenheilkunde

Ich (43) habe im Mai 2017 bifokale IOL einsetzen lassen (eigener Wunsch nach Brillenfreiheit bei beginnender Alterssichtigkeit). Werte vor OP: +7 auf beiden Augen mit starkem Zylinder. Nach der OP habe ich 2 Wochen phantastisch gesehen. Bei der 2. Nachuntersuchung hatte ich auf beiden Augen zwischen ... mehr

?
Neuropathia vestibularis   Offene Frage
fragt  HERA68  am 20.09.2017  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Guten Morgen,
bei mir wurde vor 3 Wochen die Diagnose Neuropathia vestibularis gestellt. Ich habe insgesamt 2 Wochen Decortin (75-10mg) eingenommen. Bin jetzt in HNO-Betreuung. Dieser ist guter Dinge, da ich noch jung sei (49) und die erste Untersuchung nach dem Notfalleinsatz im Krankenhaus bei ... mehr

 
sagt  Latif  am 20.09.2017  zum Thema Radiologie

Vor der MRT Untersuchung musste ich ein Formular lesen und Unterschreiben, auf dem einige Nebenwirkungen der MRT Untersuchung aufgeführt waren. Dieses Formular wurde einbehalten, ich erhielt auch keine Kopie davon. Der Radiologie Arzt hat mir dann das MRT Bild erklärt, wollte sich aber nicht ... mehr

?
Entzündete Narbe   1 Antworten
fragt  ZANNDMANN10  am 19.09.2017  zum Thema Allgemeinchirurgie

hallo , mir wurde vor 2 Wochen die Gallenblase entfernt . Die Narben sahen alle schön verheilt aus . Dann 10 Tage später das Fäden ziehen beim Haus-Arzt . Leider schmerzte es bei der Narbe unter den Bauchnabel . Sie fing auch gleich an zu Bluten , bis zum nächsten Tag . Seit dem eitert die Narbe ... mehr

?
fragt  paguera08.  am 19.09.2017  zum Thema Herz - Kardiologie

Hallo, ich hoffe das sie mir und meiner Familie weiter helfen können. Bei meinem Vater musste letzte Woche ein Stent an den Herzkranzgefäßen gesezt werden, dabei gibt es bekanntlich keine Vollnakose. Meine Frage ist nun, wie viel bekommt der Patient mit wenn es Komplikationen gibt. Die Ärzte ... mehr

 
sagt  DerRealist  am 19.09.2017  zum Thema Radiologie

Jeder normale Mensch, der in Physik beim Thema "Magnetismus" auch nur ein wenig aufgepasst hat, kann beruhigt in ein MRT gehen. Selbst Eisen kann nur für kurze Zeit magnetisiert werden, somit ist eine dauerhafte Zellveränderung absolut ausgeschlossen.

Das einzige wirkliche Problem meiner ... mehr

 
bewegungsanalyse   24 Antworten
sagt  halloweeen  am 19.09.2017  zum Thema Orthopädie

Bittttttte erklär sie mir

 
bewegungsanalyse   24 Antworten
sagt  halloweeen  am 19.09.2017  zum Thema Orthopädie

Mmmh bin ratlos auf die bilder die ich gesehen hab ist nicht zu seh wie in ihr Video

?
wider ein grutzbeutel.   Offene Frage
fragt  NervigerMist2013  am 19.09.2017  zum Thema Haut - Dermatologie

Vor 3jahren wurde mir ein grutzbeutel am rücken entfernt. Jetzt kommt an der selben stelle wider einer. Was soll ich machen. Und welchen arzt sollte man aufsuchen und dieses ding endgültig los zu werden. Mein Arzt war ja anscheinend nicht in der Lage dazu.

Portrait Dr. med. Tobias Neuhann, AaM Augenklinik am Marienplatz, Augenärzte an der Oper, Dr Tobias Neuhann & Kollegen MVZ München, München, Augenarzt
HornhautTransplantat   13 Antworten
sagt  Dr. Neuhann  am 19.09.2017  zum Thema Augenheilkunde

Dr Krumeich fragen :)

 
HornhautTransplantat   13 Antworten
sagt  Nadya  am 19.09.2017  zum Thema Augenheilkunde

Guten Tag Dr. Neuhann,

sie haben mir schon mal ein super Arzt empfohlen Dr. Krumeich, der mir gottseidank eine gute Nachricht nach den Untersuchungen erteilt hat. Dr. Neuhann ich möchte gerne umziehen nach Neustadt an der Weinstr Richtung Mannheim. Ich vertraue auf Ihre langjährliche ... mehr

?
fragt  Frankenberg  am 19.09.2017  zum Thema Gefäßchirurgie

Guten Tag,
Ich bin seit 31 Jahren Typ 1 Diabetiker, habe jetzt seit Monaten am linken großen Zeh ein Loch durch zu enge Diabetische Schuhe. Jetzt habe ich seit Donnerstag eine Entzündungen und es hat geeitert war am 19.09 bei meinem Diabetologen der hat es gespült und Antibiotika verordnet, ... mehr

 
sagt  flinders  am 19.09.2017  zum Thema HNO (Hals-Nasen-Ohren)

Meine Erfahrung mit der Zäpfchen-Verkleinerung:
(Mandeln und Nase sind schon vor 10 Jahren gemacht worden)

OP-Tag: ambulante OP, Entlassung ohne Schermzmittel, Fäden sind spürbar, Schmerzen nur bei Schluckn/Essen/Trinken

1.-3. Tag: Schmerzen aushaltbar, keine Schmerzmittel außer ... mehr

 
kleiner Penis   9 Antworten
sagt  sachswild  am 19.09.2017  zum Thema Plastische Chirurgie

Warn beim selben arzt, jan pilka, habe den Penis verlängern lassen. Ausgang war 11cm und danach hatte ich schon vier mehr. Jetzt lieg ich übern deutschen Durchschnitt und vielleicht lass ich irgendwann mal eine Verdickung machen aber momentan hatte ich dafür einfach zu wenig auf den Rippen. Ich ... mehr

War dieser Artikel hilfreich?