Youtube
Folgen Sie uns auf  

South Beach Diät

Lesezeit: 2 Min.

Abnehmen mit dem glykämischen Index

Wie funktioniert die South-Beach-Diät?

Die South-Beach-Diät funktioniert hauptsächlich durch die kontrollierte Aufnahme von Nahrungsmitteln mit unterschiedlichem Glykämischen Index (GI). Mit dieser auch Glyx genannten Formel kann ermittelt werden, wie stark ein kohlenhydrathaltiges Lebensmittel sich auf den Insulinspiegel auswirkt. Dabei dürfen bestimmte Fette unbedenklich genossen werden, pflanzliche Fette sind erlaubt, während tierische Fette (außer Fisch) nur sehr beschränkt gegessen werden sollten. Richtig angewandt funktioniert die South-Beach-Diät in drei Phasen: Zunächst sollen nur Lebensmittel mit sehr niedrigem GI-Wert, also mit wenig Kohlenhydraten, verzehrt werden, allgemein ist dabei die Menge der Nahrungsaufnahme auf geringe Mengen ein zu schränken. In dieser ersten Phase sind also kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Teigwaren, Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Süßigkeiten zu meiden, während viel Obst und Gemüse gegessen werden soll.

In der zweiten Phase dürfen wieder etwas mehr Kohlenhydrate genossen werden, wie etwa Vollkornprodukte. Das gewünschte Gewicht sollte in dieser Phase erreicht werden, bevor die South-Beach-Diät in die dritte Phase übergeht. Nun dürfen auch wieder Lebensmittel mit hohem GI-Werten genossen werden, wobei allerdings auf mäßige Mengen zu achten ist. Von besonderer Bedeutung ist die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Fetten, denn während außer Fisch alle tierischen Fette weiterhin tabu bleiben, dürfen nun pflanzliche Fette wieder genossen werden. Ziel der South-Beach-Diät ist es, ein ausgewogenes Ernährungsverhalten zu trainieren und die Zusammenhänge von Kohlenhydraten und Fetten auf den Stoffwechsel zu verstehen, um künftig ein gesundes Gewicht halten zu können

Vorteile der South-Beach-Diät

Die South-Beach-Diät hat den Vorteil, stets sättigende Kost zu bieten, woran andere Diäten oft kranken. Die Mischkost mit den hohen Obst- und Gemüsemengen verspricht gute Vitaminzufuhr. Auch die ausdrückliche Empfehlung, viel Fisch zu essen muss aus ernährungswissenschaftlicher Sicht als positiv bewertet werden. Die dritte Phase entspricht mit ihrer ausgewogenen Mischung weitgehend den Empfehlungen der Experten für Ernährung.

Nachteile der South-Beach-Diät

Ein großer Nachteil der South-Beach-Diät ist die vermehrte Aufnahme von pflanzlichen Fetten, die zu unangenehmen Verdauungsstörungen führen kann, weil der Körper Schwierigkeiten mit dem Abbau von überdurchschnittlichen Mengen an Fett hat. Die Folge sind Blähungen und Verstopfung. Abhilfe kann der Verzehr von Artischocken bringen, denn dieses Gemüse unterstützt die Fettabbauprozesse des Körpers. Die South-Beach-Diät ist allerdings nur gesunden Menschen zu empfehlen, weil die erste Phase aus kohlenhydratarmer und eiweißreicher Kost besteht und damit etwa für Nierenkranke oder Menschen mit Nierenschwäche problematisch ist. Es ist auch bekannt, dass die South-Beach-Diät zu Gichtanfällen führen kann. Die South-Beach-Diät führt oft in der ersten Phase zu schnellem Gewichtsverlust, was vielleicht erfreulich scheint, aber nicht unbedingt gesund ist.

Fazit / Kann man die South-Beach-Diät empfehlen?

Eher nicht, denn bei der South-Beach-Diät überwiegen die Nachteile und Risiken. Wissenschaftlich umstritten ist noch immer die Kernthese, dass der GI-Wert zentrale Bedeutung für den Stoffwechselhaushalt und damit für das Gewicht eines Menschen hat.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2008.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Diäten

?
Nehme kontinuierlich zu!   Offene Frage
fragt eeden   vor ~ 1 Jahr  182

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe insgesamt jetzt in einem Jahr fast 10kg zu genommen. (wiege somit aktuell 71kg und bin 171cm groß)
Ich weiß ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  255

Lieber Leonengel !

Danke für Deinen Beitrag. Ja ich weiss, das grosse Problem bei der ständigen Gewichtszunahme ist der Kopf. Man kommt hier in ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  32038

zum thema wassertrinken bei der stoffwechseldiät.

da wasser unser lösungs und transportmittel ist, welches zentral für den abtransport von ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Diäten

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Prof. Dr. med. Rolf Issing, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- und Plastische Gesichtschirgie, Bad Hersfeld, HNO-Arzt Prof. Dr. R. Issing
HNO-Arzt
in 36251 Bad Hersfeld
Portrait Dr. med. Konrad Kastl, Gilching, HNO-Arzt Dr. K. Kastl
HNO-Arzt
in 82205 Gilching
Portrait Dr. Danuta Sobczak, Haar-Kompetenzzentrum Freiburg, Freiburg, Hautärztin Dr. D. Sobczak
Hautärztin
in 79098 Freiburg
Alle anzeigen Zufall