Youtube
Folgen Sie uns auf  

Sears-Diät

Lesezeit: 2 Min.

Wie funktioniert die Sears-Diät?

Das Grundprizip der Sears-Diät ist eine strikte prozentuele Verteilung von Fett, Eiweiß und Kohlehydraten bei der Ernährung: man ernährt sich zu 30 Prozent von Fett, zu 30 Prozent von Eiweiß und zu 40 Prozent von Kohlehydraten. Außerdem impliziert die Sears-Diät, die in der Fachliteratur auch unter dem Namen Zone-Diät bekannt ist, sportliche Aktivität.

Barry Sears, der amerikanische Erfinder dieser Diät, weist immer wieder entschieden daraufhin, dass man durch den Verzehr von Fett nicht zwangsläufig dick werde. Gewichtsverlust, so behauptet der gelernte Biochemiker, habe wenig mit Willenskraft zu tun, und es sei fast unmöglich, sein Gewicht durch die bloße Reduktion von Kalorien langfristig zu verlieren. Nahrung könne, so Sears, ganz einfach entweder gut oder eben schlecht sein, und die biochemische Wirkung von Nahrung auf den Organismus habe sich seit Menschen auf der Erde leben überhaupt nicht verändert.

Man sollte alle vier bis fünf Stunden etwas essen, am besten in Form von drei Haupt- und zwei Zwischenmalzeiten. Die drei bei Sears so genannten Nährstoffblöcke Fett, Eiweiß und Kohlehydrate sollten dabei stets im vorher erwähnten Verhältnis zueinander stehen, und vermieden werden muss auf jeden Fall ein Übermaß an Kohlehydraten, da diese in Glykogen umgewandelt werden, das bei seinem übermäßigen Konsum wiederum in lästiges Fett umgewandelt wird.

Vorteile der Sears-Diät

Die Vorteile dieser fortschrittlichen Diät liegen auf der Hand: es wird angestrebt, langfristig und auf eine gesunde Weise Gewicht zu verlieren, ohne dabei die Freude am Essen und somit am Leben zu verlieren. Essen ist lebenswichtig und darüber hinaus wunderschön, aber man darf dabei den Kopf nicht ausschalten, weil der Körper sonst unschöne Formen annehmen und das allgemeine Wohlbefinden reduziert werden könnte. Sport gehört selbstverständlich zum täglichen Leben und fördert so täglich das Wohlbefinden und langfristig die Gesundheit. Darüber hinaus führt die Anwendung der Ernährungsempfehlungen von Sears zu einer sogenannten Hormon-Balance, die nicht nur gesund sein, sondern sich auch positiv auf die Gemütsverfassung ihrer Anwender auswirken soll. Die Sears-Diät basiert auf einem Konzept der Ganzheitlichkeit und garantiert langfristigen Erfolg.

Nachteile der Sears-Diät

Die Durchführung der Sears-Diät ist recht kompliziert und verlangt ihrem Anwender an hohes Maß an Kompetenz ab: er muss immer wissen, aus welchen Nährstoffblöcken sich seine verschiedenen Mahlzeiten zusammen setzen, um so die vorgegebene prozentuale Verteilung einhalten zu können.

Außerdem ist die Kalorienmenge, die sich durch die Einhaltung der Regeln dieser Diät ergeben, relativ hoch, so dass es sich für den Anwender in der Praxis meist als schwierig erweist, ohne sehr viel tägliche Bewegung Gewicht zu verlieren. Mit anderen Worten: man muss turnen wie verrückt, um mit Sears wirklich effektiv abzunehmen.

Fazit

Wer in wenigen Wochen ordentlich abnehmen will, sollte sich nach einer anderen Diät umsehen. Aber Personen, die bereit sind, sich viele Infos über Ernährung anzulesen und diese im täglichen Leben umzusetzen, können mit der Sears-Diät sehr erfolgreich leben und langfristig abnehmen. Die Sears-Diät ist auf Menschen zugeschnitten, die bereit sind, ihr Essverhalten langfristig und nachhaltig zu verändern und Sport als tägliche Pflicht in ihr Alltagsleben mit einzubeziehen.
Letzte Aktualisierung am 22.07.2008.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Diäten

?
Nehme kontinuierlich zu!   Offene Frage
fragt eeden   vor ~ 1 Jahr  182

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe insgesamt jetzt in einem Jahr fast 10kg zu genommen. (wiege somit aktuell 71kg und bin 171cm groß)
Ich weiß ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  252

Lieber Leonengel !

Danke für Deinen Beitrag. Ja ich weiss, das grosse Problem bei der ständigen Gewichtszunahme ist der Kopf. Man kommt hier in ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  32036

zum thema wassertrinken bei der stoffwechseldiät.

da wasser unser lösungs und transportmittel ist, welches zentral für den abtransport von ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Diäten

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach, Praxis-Klinik mit separaten Privatpraxen f. Urologie u. Gynäkologie, Privatpraxis,Dr. med. K.-H. von Kellenbach, Urologie, Andrologie, Wiesbaden, Urologe Dr. K. von Kellenbach
Urologe
in 65193 Wiesbaden
Portrait Dr. med. Ralph Oberneder, Planegg, Urologe Dr. R. Oberneder
Urologe
in 82152 Planegg
Portrait Dr. med. Ulrich Tappe, Ärztezentrum Hamm Norden, Hamm, Gastroenterologe Dr. U. Tappe
Gastroenterologe
in 59065 Hamm
Alle anzeigen Zufall