Youtube
Folgen Sie uns auf  

Forever Young Diät

Lesezeit: 2 Min.

Ein Mix aus Sport und Einweißdrinks...

Wie funktioniert die Forever Young Diät?

Die Forever Young Diät ist ein Ernährungsprogramm des bekannten Arztes Dr. Ulrich Strunz. Auf Grund seiner markanten Theorien zum Thema wird er auch oft "Der Fitnesspapst" genannt. Weil Strunz die Wirksamkeit seines Konzepts beweisen wollte, hat er im Alter von 45 Jahren selbst mit Training und Ernährung nach seinen Regeln begonnen. Darüber hinaus ist er ein erfahrener Sportmediziner, der seine eigenen und die Erlebnisse seiner Patienten in die Entwicklung der Diät mit einfließen lässt.
Revolutionär an der Forever Young Diät ist vor allem die These, dass Übergewicht nicht mit einem Zuviel an Nahrung zu tun hat. So gibt es viele sehr schlanke Menschen, die enormen Hunger haben und viel Nahrung zu sich nehmen. Dies hängt maßgeblich mit dem eigenen Stoffwechsel zusammen, der in dieser Diät wieder voll aktiviert werden soll: Der Hormonhaushalt muss einerseits genügend Testosteron, andererseits das Wachstumshormon STH bereitstellen. Um die Produktion dieser Stoffe anzuregen, wird ein Mix aus Sport und bis zu vier Eiweißdrinks täglich propagiert. Gerade die Kombination aus Proteinen und Bewegung kurbelt die Testosteronproduktion an. Genügend Schlaf und auch meditative Phasen können wiederum für eine Vermehrung des Hormons STH im Körper sorgen, das maßgeblich am Fettabbau beteiligt ist.

Die Forever Young Diät ist also ein völlig neues Konzept zur Gewichtsreduktion, da nicht auf Nahrung verzichtet werden muss, sondern dies im Gegenteil als schädlich und kontraproduktiv angesehen wird: Durch eine Reduktionsdiät entstandener Mineralstoffmangel ist laut Strunz Grund für den Jo-Jo-Effekt, den sein Konzept verhindern soll.

Vorteile der Forever Young Diät?

Die Forever Young Diät wird in vielen Medien propagiert, auch in einem Vergleich verschiedener Diäten in TV-Sendungen schnitt diese Methode besonders gut ab. Ihre Anwendung ist einfach und leicht in den Alltag zu integrieren, da sie kaum Verzicht auf bestimmte Lebensmittel fordert. Auch die Grundausstattung für diese Diät ist leicht anzulegen- ein Buch beschreibt die wichtigsten Regeln, zusätzlich gibt es eigene Eiweissdrinks zu kaufen, die aber auch durch ähnliche Produkte ersetzt werden können.
Auf Grund der stoffwechselaktivierenden Eigenschaften kann diese Diät auch einen langfristigen Erfolg erzielen und so den gefürchteten Jo-Jo-Effekt umgehen.

Nachteile der Forever Young Diät?

Bei der Forever Young Diät sind sich Experten nicht ganz einig. Einige sagen, dass ausschließlich das Mehr an Bewegung verantwortlich ist für die Gewichtsabnahme. Andere kritisieren auch, dass keine Ernährungsumstellung stattfindet und somit kein Lerneffekt für eine gesunde Lebensweise.
Der größte Nachteil kann aber in der Vermarktung dieser Diät gesehen werden: Die hauseigenen Pulver für Proteinshakes sind relativ hoch im Preis; gerade wenn vier Drinks täglich und dauerhaft eingenommen werden schlägt die Diät sehr zu Buche.

Fazit / Kann diese Diät empfohlen werden?

Der Erfolg der Forever Young Diät ist (fast) unumstritten. Für alle, die sich nicht vor Bewegung scheuen und die außerdem gern an geliebten Nahrungsmitteln festhalten, ist dieses Abnehmkonzept daher ideal. Auch die erhöhte Stoffwechselaktivität konnte in empirischen Versuchen belegt werden, was die Gefahr eines Jo-Jo-Effekts verringert.
Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Bewegung und Proteindrinks auch nach der Diät beibehalten werden. Für diesen Fall kann aber auch ein eventuell günstigeres Pulver zum Beispiel aus der Apotheke gewählt werden, das eine ähnliche Aminosäuren-Zusammensetzung hat.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2008.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Diäten

?
Nehme kontinuierlich zu!   Offene Frage
fragt eeden   vor ~ 1 Jahr  182

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe insgesamt jetzt in einem Jahr fast 10kg zu genommen. (wiege somit aktuell 71kg und bin 171cm groß)
Ich weiß ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  252

Lieber Leonengel !

Danke für Deinen Beitrag. Ja ich weiss, das grosse Problem bei der ständigen Gewichtszunahme ist der Kopf. Man kommt hier in ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  32036

zum thema wassertrinken bei der stoffwechseldiät.

da wasser unser lösungs und transportmittel ist, welches zentral für den abtransport von ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Diäten

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Christoph Albiker, Vivantes Klinikum am Urban, Ltd Gefässchirurg, Berlin, Gefäßchirurg, Phlebologe Dr. C. Albiker
Gefäßchirurg, Phlebologe
in 10967 Berlin
Portrait Dr. med. Naim Farhat, Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie, Zentrum für schwerbrandverletzte Kinder, EVK Kinderklinik Hamm, Hamm, Kinderchirurg Dr. N. Farhat
Kinderchirurg
in 59063 Hamm
FA M. Küchen
Neurochirurg
in 16303 Schwedt/Oder
Alle anzeigen Zufall