Youtube
Folgen Sie uns auf  

Fit-for-fun Diät

Lesezeit: 2 Min.

Eine ausgewogene Diät...

Wie funktioniert die Fit-for-fun-Diät?

Die Fit-for-fun-Diät ist keine Diät im klassischen Sinne, bei der auf bestimmte Nahrungsmittel verzichtet werden muss. Vielmehr soll mit dieser Diät das persönliche Wunschgewicht gefunden und natürlich auch gehalten werden.

Das Konzept der Fit-for-fun-Diät basiert grundsätzlich auf drei Säulen.

Die erste Säule betrifft die optimale Ernährung. Da sich viele Menschen heute entweder zu einseitig oder zu fett ernähren, soll die Diät zu einem neuen, gesunden Essverhalten führen. Besonders wichtig ist hierbei die Verwendung von Fett. Es ist zwar das Lebensmittel mit den meisten Kalorien pro Gramm, trotzdem soll es nicht vernachlässigt werden, denn es weist auch gesunde Vorteile auf. Hier sollen in erster Linie gesunde Fette aus Fisch, Nüssen oder Oliven verzehrt werden.Einen großen Anteil am Speiseplan sollten bei der Fit-for-fun-Diät auch Kohlenhydrate sowie Proteine und Ballaststoffe haben.Als Eiweißlieferanten eignen sich zum Beispiel fettarme Hühnchenbrust oder Sojaprodukte.

Ein weiterer wichtiger Baustein ist der Verzehr von Obst und Gemüse, die pro Tag ca. 600 Gramm ausmachen sollten. Um Schlacken auszuspülen und den Stoffwechsel anzukurbeln sollte man außerdem genug trinken, mindestens zwei Liter pro Tag.Die zweite Säule der Fit-for-fun-Diät ist die Bewegung. Diese ist wichtig, um den Muskelabbau, der während einer Diät geschehen kann, zu verhindern. Zudem verbrennt ein gut trainierter Körper mit einer hohen Muskelmasse deutlich mehr Kalorien, und zwar bereits im Ruhezustand.W elcher Sport betrieben wird, ist für den Erfolg der Diät nicht entscheidend. Hier sollte jeder nach seinen persönlichen Vorlieben entscheiden. Wichtig ist nur, dass der Sport regelmäßig und in der richtigen Dosis durchgeführt wird.Da unser Leben im Alltag sehr hektisch ist, bezieht sich die dritte Säule der Fit-for-fun-Diät auf die Entspannung. So kann zum Beispiel die Verdauung durch Entspannungsübungen entlastet werden, stressbedingten Essern wird ebenfalls geholfen. Möglichkeiten der Entspannung gibt es viele. So kann eine Massage ebenso helfen wie Yoga oder Meditation.

Vorteile der Fit-for-fun-Diät

Ein wichtiger Vorteil dieser Diät ist, dass der Alltag deswegen nicht grundlegend geändert werden muss. Jeder kann weiterhin seine Lieblingsspeisen essen, muss nur mehr auf deren Zubereitung achten. So kann Gemüse anstatt gebraten auch gedünstet werden, Fleisch sollte man besser grillen. Somit entstehen kaum Heißhunger-Attacken. Weiterhin wird durch die Diät eine generelle Umstellung der Ernährung vollzogen, wodurch das Gewicht später auch gehalten werden kann.

  

Nachteile der Fit-for-fun-Diät

Nachteile sind bei dieser Diät kaum zu finden. Natürlich muss man zum Beispiel beim Einkaufen die Lebensmittel sorgfältiger auswählen, auch die Zubereitung frischer Waren kostet etwas mehr Zeit.
Weiterhin muss für die sportliche Bewegung erst der innere Schweinehund überwunden werden. Der Gewichtsverlust wird weiterhin nur langsam fortschreiten, eine Gewichtsabnahme von einigen Kilos pro Woche kann mit dieser Diät nicht erreicht werden.

  

Fazit / Kann die Diät empfohlen werden?

Die Fit-for-fun-Diät kann für jeden Menschen, ob jung oder alt, nur empfohlen werden. Durch Verzicht auf einseitige Ernährung und der sportlichen Bewegung verspricht sie langfristigen Erfolg. Zudem wird die Ernährung umgestellt, was den Gesundheitszustand insgesamt positiv beeinflusst.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2008.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Diäten

?
Nehme kontinuierlich zu!   Offene Frage
fragt eeden   vor ~ 1 Jahr  182

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe insgesamt jetzt in einem Jahr fast 10kg zu genommen. (wiege somit aktuell 71kg und bin 171cm groß)
Ich weiß ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  252

Lieber Leonengel !

Danke für Deinen Beitrag. Ja ich weiss, das grosse Problem bei der ständigen Gewichtszunahme ist der Kopf. Man kommt hier in ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  32034

zum thema wassertrinken bei der stoffwechseldiät.

da wasser unser lösungs und transportmittel ist, welches zentral für den abtransport von ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Diäten

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Darius Alamouti, Privatärztliche Praxis in der Haranni-Clinic, Herne, Hautarzt Dr. D. Alamouti
Hautarzt
in 44623 Herne
Portrait Dr. med. Darinka Keil, Private Hautarzt & Laserpraxis, Laser & Skincare, Haßloch, Hautärztin Dr. D. Keil
Hautärztin
in 67454 Haßloch
Portrait Dr. med. Darinka Keil, Private Hautarzt & Laserpraxis, Bad Dürkheim, Hautärztin Dr. D. Keil
Hautärztin
in 67098 Bad Dürkheim
Alle anzeigen Zufall