Youtube
Folgen Sie uns auf  

Eier-Kur

Lesezeit: 2 Min.

Abnehmen mit Eiern

Wie funktioniert die Eierkur?

Sie werden vermutlich davon ausgehen, dass Sie während dieser Kur nichts anderes zu sich nehmen, als unzählige Eier? Doch seien sie beruhigt, Eier sollten sie zwar schon mögen, es können aber noch andere Lebensmittel auf ihrem Speiseplan stehen.

Wie Experten empfehlen, ist es ratsam die Kur etwa zwei Wochen durchzuhalten, um einen sicht- beziehungsweise wiegbaren Unterschied zu spüren.
Den Tag beginnen sie am Besten mit einem Frühstück, bestehend aus einer halben Crapefruit , eins bis drei gekochten Eiern und je nach Belieben mit einer Tasse Tee oder Kaffee. Als Mittagessen wird leichte Kost, wie gedünstetes Gemüse, Rohkost, Geflügel und Obst empfohlen. Auch beim Abendessen müssen sie auf nichts verzichten: neben dem Verzehr von Eiern dürfen sie Steak und Lammkotelett genießen; auch zu dieser Mahlzeit sollten sie Obst oder Gemüse zu sich nehmen. Wichtig ist immer, dass sie ausreichend trinken!

Vorteile der Eier-Kur?

Menschen, die die Kur durchführten, nahmen innerhalb von zwei Wochen im Durchschnitt zwischen zwei und vier Kilogramm ab und legten dieses Gewicht auch später meist nicht mehr zu. Die Kur ist sehr einfach durchzuführen, da sie ihren gewohnten Speiseplan nicht allzu sehr umändern müssen. Die Diät ist außerdem sehr kostengünstig, da zusätzliche Vitaminpräperate oder ähnliches nicht nötig sind. Vor allem auch für Personen mit Kreislaufbeschwerden oder Unterzuckerungsneigung ist die Eier-Kur zum Abnehmen sehr geeignet, da sie auf regelmäßiges Essen in keinster Weise verzichten müssen.

Nachteile der Eier-Kur?

Aufgrund des hohen Cholesterinzufuhrs raten Mediziner Schwangeren, Menschen mit Alkoholproblemen, Nieren- und Leberkranken von dieser Diät unbedingt ab. Das Risiko Gicht, Herz- und Gefäßkrankheiten zu erleiden, ist durch die vermehrte Eierzufuhr gegeben. Auch Eiweißallergikern ist von der Diät abzuraten. Unangenehme Begleiterscheinungen können sich bei ihnen auch durch Verstopfung, unangenehmen Mundgeruch und Müdigkeit einstellen. Ob sich bei Ihnen der gefürchtete Jojo-Effekt einstellt und sie nach einigen Wochen wieder das Anfangsgewicht haben, kann nicht garantiert werden.

Fazit/ Kann diese Diät empfohlen werden?

Wenn sie an keinen Krankheiten leiden, nicht schwanger sind oder stillen, ist die Eier-Kur eine gute Methode des Abnehmens. Sie müssen nicht auf ihre gewohnten Mahlzeiten verzichten und können sich ihren Speiseplan weiterhin relativ individuell gestalten. Eier sollten sie aber auf jeden Fall gerne essen. In jedem Fall empfehlen wir eine vorherige Absprache mit ihren Arzt, der ihnen die Vor- und Nachteile für sie persönlich noch einmal aufführen kann. Und, falls sie sich nun für die Eier-Kur entscheiden: vergessen sie die Hühner nicht! Verwenden sie am besten Eier aus Freilandhaltung, denn erstens ist deren Nährstoffgehalt meistens höher und zweitens tun sie auch den Hühnern etwas Gutes.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2008.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Diäten

?
Nehme kontinuierlich zu!   Offene Frage
fragt eeden   vor ~ 1 Jahr  182

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe insgesamt jetzt in einem Jahr fast 10kg zu genommen. (wiege somit aktuell 71kg und bin 171cm groß)
Ich weiß ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  252

Lieber Leonengel !

Danke für Deinen Beitrag. Ja ich weiss, das grosse Problem bei der ständigen Gewichtszunahme ist der Kopf. Man kommt hier in ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  32036

zum thema wassertrinken bei der stoffwechseldiät.

da wasser unser lösungs und transportmittel ist, welches zentral für den abtransport von ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Diäten

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. Dr. Klaus Ständer, Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dr. Klaus Ständer, Traunreut, MKG-Chirurg Dr. Dr. K. Ständer
MKG-Chirurg
in 83301 Traunreut
Dr. R. Zarrinbal
MKG-Chirurg
in 13595 Berlin
Portrait Dr. med. Dr. dent. Gerald Heigis, Zahnarztpraxis am Olympiapark, München, MKG-Chirurg Dr. Dr. dent. G. Heigis
MKG-Chirurg
in 80809 München
Alle anzeigen Zufall