Youtube
Folgen Sie uns auf  

3D-Diät - Karl Lagerfeld

Lesezeit: 2 Min.

Design, Doktor, Diät - Abnehmen exklusiv

Kein geringerer als der Modepapst Karl Lagerfeld hat die 3D-Diät selbst erfolgreich ausprobiert und über die Methode, die von dem französischen Arzt Dr. Jean-Claude Houdret erdacht wurde, ein ganzes Buch geschrieben. Der etwas irritierende Name lässt sich leicht entschlüsseln. Die drei großen D stehen für Design, Doktor und Diät. Zu ergänzen wäre noch die Selbstdisziplin, denn diese ist – wie bei den meisten anderen Diäten auch – die Grundvoraussetzung, Houdrets radikales Programm überhaupt in die Tat umzusetzen. Lagerfelds Motivation, kompromisslos abzunehmen, war seinerzeit übrigens nicht weniger als eine komplette Neudefinition seiner selbst.

Wie funktioniert die 3D-Diät?

Angelegt ist dieses Konzept der Gewichtsabnahme in drei Stufen und sollte in einer stabilen, optimistischen Gemütsphase begonnen werden. Stufe eins muss dem Doktor-D entsprechend unbedingt unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Pro Tag dürfen dem Körper nicht mehr als 900 bis 1000 kcal zugeführt werden, und diese Menge wiederum nur durch bestimmte Gemüsesorten sowie künstliche Proteine.

Auch Stufe zwei findet noch unter fachlicher Aufsicht statt. Frühstück und eine Hauptmahlzeit entsprechen nach wie vor der Nahrungsaufnahme wie in Stufe eins. Hinzu kommt eine weitere Hauptmahlzeit, mit der die Energiezufuhr auf 1000 bis 1200 kcal pro Tag gesteigert wird. Je nach Anschlagen der Diät kann diese Stufe auf mehrere Monate ausgedehnt werden.

Bei Stufe drei angelangt, werden nun drei Hauptmahlzeiten – Frühstück, Mittag- und Abendessen – eingenommen. 1200 bis 1600 kcal beträgt die tägliche Energiezufuhr. Zusätzlich werden von Dr. Houdret eigens dafür entwickelte Nahrungsergänzungen eingenommen, darunter Appetithemmer, Fett- und Zuckergehalt im Körper senkende Mittel, Stress und Müdigkeit reduzierende Mittel sowie Vitamincocktails und Mineralsalze.

Generell gehört zur 3D-Diät auch regelmäßige Bewegung, die jedoch nicht in Extremsport ausarten sollte. Lockere, gymnastische Übungen sind hier ratsam.

Vorteile der 3D-Diät

Die Wirksamkeit der 3D-Diät kann, insofern sie rigoros befolgt wird, beträchtlich sein. Wie beträchtlich, ließ sich an Karl Lagerfeld selbst beobachten. Er nahm innerhalb eines Jahres satte 42 Kilo ab und durfte sich auch über eine straffere Haut freuen. Im Zuge der 3D-Diät reduziert man nicht nur sein Gewicht, sondern trainiert vor allem auch die eigene Selbstdisziplin.

Nachteile der 3D-Diät

Die Houdret-Methode ist nichts für normale Brieftaschen. Allein die Vielzahl an Präparaten, ohne die diese Diät nicht auskommt, sind zum Teil nur bei Dr. Houdret selbst erhältlich und kosten beträchtliche Summen. Hinzu kommen Rezepte, die mehr als einen Gang zum Supermarkt erfordern. Kaviar oder Enten-Tranche sind nur zwei der Delikatessen aus dem recht kostspieligen Ernährungsprogramm. Zudem ist es äußerst schwierig, einen Arzt zu finden, der diese extraordinäre Diät begleitet. Jedoch ist gerade die fachliche Aufsicht bei einer kompletten Ernährungsumstellung von besonderer Wichtigkeit.

Fazit / Kann diese Diät empfohlen werden?

Die 3D-Diät ist sicher keine Scharlatanerie, wird dagegen sicher auch niemals zu einer generell empfehlenswerten Diät werden. Nicht nur die immens hohen Kosten von durchschnittlich 500 Euro im Monat schließen bereits eine Vielzahl von abnahmewilligen Menschen aus. Ebenfalls spielt die eigene Empfänglichkeit eine Rolle. Nicht jedem beschert eine Protein-Diät wie die Dr. Houdrets auch Erfolg. Somit ist die 3D-Diät eine potentiell sehr wirksame, jedoch auch mehr als exklusive Art, sein Gewicht zu reduzieren.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2012.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Diäten

?
Nehme kontinuierlich zu!   Offene Frage
fragt eeden   vor ~ 1 Jahr  182

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe insgesamt jetzt in einem Jahr fast 10kg zu genommen. (wiege somit aktuell 71kg und bin 171cm groß)
Ich weiß ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  250

Lieber Leonengel !

Danke für Deinen Beitrag. Ja ich weiss, das grosse Problem bei der ständigen Gewichtszunahme ist der Kopf. Man kommt hier in ... mehr

 
sagt Maty   vor > 2 Jahre  32029

zum thema wassertrinken bei der stoffwechseldiät.

da wasser unser lösungs und transportmittel ist, welches zentral für den abtransport von ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Diäten

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

Arztsuche

Ärzte
Prof. Dr. med A. Hofmann
Plastischer Chirurg
in 89073 Ulm
Portrait Dr. med. Werner Meyer-Gattermann, Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Hannover, Hannover, Plastischer Chirurg Dr. W. Meyer-Gattermann
Plastischer Chirurg
in 30159 Hannover
Portrait Visiting Professor asoc. Dr. Dr. medic Marian Ticlea, T-Klinik für Plastische und Aesthetische Chirurgie am Rudolfplatz, Köln, Plastischer Chirurg Visiting Professor asoc. Dr. Dr. medic M. Ticlea
Plastischer Chirurg
in 50674 Köln
Alle anzeigen Zufall

3 einfache Smoothie-Rezepte zum Abnehmen
Mit Smoothies gesund und unbeschwert abnehmen! Hier gratis anfordern