Folgen Sie uns auf  

Dr. Klaus Schicker

Kieferorthopädische Fachpraxis Dr. Klaus Schicker

Kieferorthopäde

Schloßstr. 76, 51429 Bergisch Gladbach

02204 911814


Anschrift und Kontakt

Herr Dr. Klaus Schicker
Kieferorthopädische Fachpraxis Dr. Klaus Schicker

Schloßstr. 76
51429 Bergisch Gladbach

Telefon:
02204 911814
Fax:
02204 911815

Qualifikation

Fachgebiet:
Kieferorthopäde
Zusatzbezeichnung:
Keine Angabe
Behandlungsschwerpunkte:
Keine Angabe
Zertifikate:
Keine Angabe

Patienten-Empfehlungen

Es wurden noch keine Empfehlungen für Dr. Klaus Schicker abgegeben.

Neueste Patientenempfehlungen

Empfehlungen »

Was wird angeboten?

Leistungsangebot / Untersuchungen

Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Ästehtische und effiziente Kieferoerthopädie

Planung und Behandlung von Dysgnathien und anderen Kieferorthopädisch-Kieferchirurgischen Kombinationstherapien


Welche Krankheiten werden behandelt?

Kieferfehlstellung, Zahnfehlstellung, Kiefergelenkschmerzen, CMD, Dysgnathie


Über uns

Sprechzeiten und Patienteninformation

Montag bis Donnerstag von 08:30h bis 12:00h und 14:00h bis 18:00h, Freitag nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Willkommen in unserer Praxis

Spaß an der Arbeit, ein freundliches Klima und das besondere Flair eines Familienbetriebs zeichnet unser Praxisteam aus. Internes Qualitätsmanagement und ständige Fortbildung bieten unseren Patienten ein Höchstmaß an Fachkompetenz und Verlässlichkeit.

Als einen der wichtigsten Punkte unseres Behandlungskonzeptes sehen wir die individuelle und persönliche Beratung der Patienten, die bei uns im Mittelpunkt stehen. Selbstverständlich nehmen wir uns die Zeit, unter Nutzung hochmoderner Analysemethoden gemeinsam mit Ihnen die optimale Therapie abzustimmen. Grundsätzlich soll jeder Patient mit einem individuell bestmöglichen, funktionellen und ästhetischen Optimum belohnt werden.

Die komplette Behandlung erfolgt aus einer Hand – damit bietet Dr. Schicker einen schnellen und kontinuierlichen Ablauf und ein Höchstmaß an persönlicher Betreuung.

Übrigens: Eine Beratung wird in der Regel von jeder Krankenkasse und Versicherung übernommen, auch im Erwachsenenalter.

Ihre Nachricht an Dr. Klaus Schicker

 2