Youtube
Folgen Sie uns auf  

Inwiefern kann Husten eine Zwerchfellhernie auslösen?

Lesezeit: 2 Min.

Husten hat starken Druck auf das Zwerchfell zur Folge

In unserem Körper ist der Bauchraum vom Brustraum durch das Zwerchfell getrennt. Dieses unterstützt uns bei der Atmung und sorgt zudem dafür, dass die Organe an den entsprechenden Stellen verbleiben. Kommt es jedoch zu einer Lücke im Zwerchfell, spricht man von einem Bruch, der das Risiko mit sich bringt, dass sich Organe aus dem Bauchraum in dem Brustraum verschieben oder in der Lücke des Zwerchfells eingeklemmt werden. Eine Zwerchfellhernie kann durch viele Ursachen entstehen. Eine entscheidende Rolle kann dabei starker Husten spielen.

Zwerchfellhernien durch erhöhten Druck

Zwerchfellbrüche können angeboren sein und bereits im Mutterleib während des Wachstums des Fötus entstehen. Auch kann es im hohen Alter und im Zuge einer Gewebsschwäche dazu kommen, dass sich vermehrt Lücken in dem aus Sehnen und Muskeln bestehenden Zwerchfell bilden. Übergewicht oder eine Schwangerschaft verstärken den Druck auf den Bauch und begünstigen die Zwerchfellhernie. Eine weitere Ursache für die Entstehung von Zwerchfellhernien ist ein erhöhter Druck. Dieser kann in verschiedensten Situationen entstehen, beispielsweise bei einem Unfall und einem starken Aufprall von außen, wenn die Organe so stark gegen das Zwerchfell gepresst werden, dass das Gewebe eine Lücke bildet. Dieser Druck kann aber auch während normalen Alltagssituationen entstehen wie beim starken Pressen bei verhärtetem Stuhlgang (oder bei der Geburt) oder bei heftigem oder hartnäckigem Husten.

Zwerchfellbrüche durch Husten

Starker Husten wird meist durch Viren ausgelöst und führt dazu, dass sich die Schleimhäute der Bronchien entzünden, was oftmals einen krampfartigen und schmerzhaften Hustenreiz auslöst. Dieser Hustenreflex kehrt während der Erkrankung immer wieder und ist ein Schutzmechanismus des Körpers, um Viren und Fremdkörper aus der Lunge zu befördern. Sie gelangen so durch die Atemwege wieder nach draußen. Es gibt verschiedene Formen von Husten, von trockenem Reizhusten bis hin zu Husten, bei dem sich Schleim löst und somit die Viren aus dem Körper befördert werden. Husten ist also ein Reinigungssystem der Atemwege, der vom Gehirn ausgelöst wird.

Obwohl Husten eigentlich ein Schutzmechanismus ist und unseren Körper von Krankheiten befreit, hat er nicht immer nur einen positiven Effekt. Der Druck, der durch den Hustenreiz ausgelöst wird, ist am intensivsten im Bereich des Zwerchfells. Das kann zur Schädigung des Gewebes führen, was wiederum das Risiko birgt, dass sich die Organe im Inneren verlagern und somit verhindern, dass sich die Lücke von selbst wieder zusammenzieht.

D. Klimpel Denise Klimpel
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 30.08.2017
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Zwerchfellhernie

 
Zwerchfellbruch   25 Antworten  (letzte Seite)
sagt marcsi   vor 3 Monate  36596

suche fur Freundin/Kollegin mit Thoraxmagen/Hiatushernie in Wasserburg eine Klinik, die mit MIC operiert und große Erfahrung hat.

?
erbrechen   Offene Frage
fragt luz68   vor ~ 1 Monat  69

ist es nicht mehr möglich zu erbrechen nach einer OP betreffend hiatus hernie?

?
fragt Koenigm   vor > 3 Jahre  455

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seid einem Jahr immer wieder Schluckauf (Tag und Nacht) meistens 8 tage und dann wieder 10 tage ruhe ....CT ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Allgemeinchirurgie » Zwerchfellhernie

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

16 Fragen zu Zwerchfellhernie
Arztsuche

Ärzte
Dr. N. Saymé
Frauenarzt
in 30169 Hannover
Portrait Ulrich Möckel, PRIVATPRAXIS FÜR ÄSTHETISCHE UND FUNKTIONELLE NASENCHIRURGIE, Münster, HNO-Arzt U. Möckel
HNO-Arzt
in 48149 Münster
Portrait Dr.med. Michael GJ Schedler, Germanamerican Hospital, Ramstein, HNO-Arzt Dr. M. Schedler
HNO-Arzt
in 66877 Ramstein
Alle anzeigen Zufall