Youtube
Folgen Sie uns auf  

Wie lassen sich Probleme beim Stuhlgang bei einer Steißbeinfistel vermindern?

Lesezeit: 2 Min.

Die richtige Ernährung beugt Stuhlgangproblemen vor

Nach einer Steißbeinfistel-Operation bleibt zunächst eine Wunde über dem Steißbein. Wie groß diese ist und in welchem Umfang sie Probleme macht, hängt stark von ihrer Größe und dem angewendeten Operationsverfahren ab. Nach einer Steißbeinfistel-Operation kann der Stuhlgang eine Weile unangenehm sein. Stuhlgang wird gerade nach größeren Operationen als unangenehm und zum Teil schmerzhaft empfunden. Um die Heilung optimal zu fördern und die Belastung für den Patienten so gering wie möglich zu halten, sollten in der ersten Zeit einige Punkte beachtet werden.

Richtige Ernährung beugt Verstopfungen vor

Verstopfungen sind unangenehm und nach einer Steißbeinfistel-Operation auch schmerzhaft. Leider begünstigen die Bedingungen gerade hier eine Verstopfung. Der Patient bewegt sich nach der Operation meist wenig, was das Risiko einer Verstopfung stark erhöht.

Daher sollte nach einer Operation an der Steißbeinfistel auf die Ernährung geachtet werden. Stopfende und blähende Lebensmittel sind zu meiden. Leichte, ballaststoffreiche Kost ist angeraten, zusätzlich kann die Verdauung zum Beispiel durch Leinsamen gefördert werden. Leichte Bewegung, so viel wie es der Heilungsprozess zulässt, beugt einer Verstopfung vor. Außerdem muss ausreichend Flüssigkeit zu sich genommen werden, am besten stilles Wasser oder Tee. Säfte können die Verdauung fördern.

Bei minimal-invasiven Verfahren gibt es weniger Probleme

Da bei den modernen, schonenderen Verfahren wie zum Beispiel dem Pit Picking die Operationswunde deutlich kleiner ausfällt, sind auch viel weniger Schmerzen und Probleme beim Stuhlgang zu erwarten. Trotzdem muss bei solchen Wunden großer Wert auf Hygiene gelegt werden, denn auch wenn die Stelle viel kleiner ist als bei einer radikalen Entfernung der Fistel, handelt es sich um eine Operationswunde. Die Anweisungen des Arztes zur Pflege und Reinigung der Wunde sollten genau befolgt werden.

Bei offener Wundheilung sollte die Wunde nach jedem Stuhlgang ausgeduscht werden

Eine offen heilende Wunde birgt ein hohes Infektionsrisiko. Daher sollte gerade bei dieser Form der Behandlung großer Wert auf Hygiene gelegt werden. Nach jedem Stuhlgang wird die Wunde ausgeduscht und desinfiziert. Ist eine Tamponade in der Wunde vorhanden, wird diese erneuert.

Öffentliche Toiletten sollten mit einer solchen Wunde nach Möglichkeit gemieden werden. Zu groß ist das Infektionsrisiko und ein Ausduschen direkt im Anschluss an den Toilettengang ist oft nicht möglich.

Offene Wunden über dem Steißbein müssen regelmäßig einem Arzt vorgestellt werden, damit eventuelle Komplikationen frühzeitig erkannt und behandelt werden können.

Eine gute Hygiene beugt Rezidiven vor

Stuhlgang ist ein großer Risikofaktor bei frisch operierten Steißbeinfisteln, der sich nicht vermeiden lässt. Komplikationen, wie zum Beispiel Entzündungen und daraus resultierende Wundheilungsstörungen, sind auf Grund der problematischen Lage der Wunde vergleichsweise häufig. Deswegen sollte sorgfältig bei der Pflege dieser Wunden vorgegangen werden, insbesondere nach dem Stuhlgang. Auch wenn es trotz bester Hygiene vorkommen kann, dass eine Steißbeinfistel nach einer Operation erneut auftritt (Rezidiv), wird das Risiko hierfür durch die entsprechenden Hygienemaßnamen immerhin erheblich gesenkt.



D. Klimpel Denise Klimpel
Gesundheitsredakteurin

aktualisiert am 10.05.2016
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Steißbeinfistel

 
sagt Nitropenta   vor ~ 2 h  24373

Hallo magic0307,
kann mir nicht vorstellen, dass sich hier ein Arzt äußert.
Die spucken sich nicht gegenseitig in die Suppe.
Wenn du Fragen zu ... mehr

 
sagt Nitropenta   vor 24 Tage  133068

Hallo Hanuta,

ich war bei Dr. Koc.
Und ich kann dir absolut versichern, dass ich weder besagter Doktor bin noch sonst mit seiner Klinik etc. in ... mehr

 
sagt bukki   vor ~ 1 Monat  51890

bitte gebe keine Tipps, die dir halfen und bei anderen genau das Gegenteil bewirken könnten!!! Duschgel in den Hintern bei mir, wäre der Tod ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Allgemeinchirurgie » Steißbeinfistel

Stellen Sie Ihre Frage

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Anmelden (Login)
Bitte wählen Sie ein passendes Forum aus.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Frage oder Anmerkung ein.


Ja, ich möchte Antworten per E-Mail erhalten

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zu.

19 Fragen zu Steißbeinfistel
Arztsuche

Ärzte
Portrait Dr. med. Achmed Tobias Scheersoi, Schlosspraxis Brühl, Brühl, Plastischer Chirurg Dr. A. Scheersoi
Plastischer Chirurg
in 50321 Brühl
Dr. I. Kuhfuss
Plastischer Chirurg
in 58097 Hagen
Portrait Prof. Dr. Frank Peter, Klinik am Wittenbergplatz, Berlin, Plastischer Chirurg Prof. Dr. F. Peter
Plastischer Chirurg
in 10789 Berlin
Alle anzeigen Zufall